S&P 500 ^GSPC 5,010.6 +0.87%
Nvidia NVDA $795.18 +4.35%
Tesla TSLA $142.05 -3.40%
Amazon AMZN $177.23 +1.49%
Alphabet GOOG $157.95 +1.43%
Apple AAPL $165.84 +0.51%
Microsoft MSFT $400.96 +0.46%
Meta META $481.73 +0.14%

Netflix hat seine besten Tage hinter sich oder warum man jetzt nicht in die Aktie investieren sollte

Einst eine wachstumsstarke Aktie und ein überwältigender Favorit unter den Anlegern, macht Netflix $NFLX+0.1% jetzt eine schwierige Zeit durch. Vor allem wegen des Verlusts von Abonnenten ist die Aktie in den letzten 6 Monaten stark gefallen und hat sich um bis zu 70 % von ihren Höchstständen entfernt. Es herrscht also eine allgemein negative Stimmung um das Unternehmen herum, die sich in den kommenden Monaten nur schwer zum Besseren wenden wird.

Während das Unternehmen im Jahr 2020 den höchsten Teilnehmerzuwachs verzeichnete, war der Rückgang im Jahr 2021 am größten.

Inhaltliche Probleme und Wettbewerb

Netflix $NFLX+0.1% hat in den letzten zehn Jahren ein exponentielles Wachstum verzeichnet und steht an der Spitze der Streaming-Industrie. Der Verlust von 200.000 Abonnenten im ersten Quartal ist jedoch ein Zeichen dafür, dass das Unternehmen etwas falsch macht. Dies ist der erste Rückgang der Abonnenten in einem Jahrzehnt, den die Anleger nicht erwartet hatten. Außerdem wird das Unternehmen im laufenden Quartal voraussichtlich weitere 2 Millionen verlieren.

Es gab eine Zeit, in der Netflix weniger oder gar keine Konkurrenz hatte, und damals florierte es. Die einzige andere Möglichkeit war das traditionelle Kabelfernsehen, und die Nutzer waren froh, dieses loszuwerden. Nun aber gibt es in der Branche reichlich Konkurrenz, und es ist einPreiskampf im Gange .

Die Zuschauer haben unendlich viele Möglichkeiten, und die einzige Möglichkeit für Netflix, sich zu differenzieren, sind die Inhalte. Das hat in der Vergangenheit Abonnenten angelockt, aber der zunehmende Wettbewerb macht es Netflix schwer, sich abzuheben. Das Unternehmen muss viel für Inhalte ausgeben und großartige Sendungen produzieren, um Abonnenten zu gewinnen. Die Zusammenarbeit mit Top-Regisseuren und -Produzenten kann teuer werden, und Netflix wird seinen Zeitplan sorgfältig planen müssen, da die Wettbewerber versuchen, dasselbe zu tun.

Unterm Strich, NFLX-Aktie

Das Geschäft von Netflix ist mit großer Unsicherheit behaftet. Es wird nicht leicht für das Unternehmen sein, Abonnenten und Investoren zu gewinnen. Sie muss mehrere Faktoren verbessern, darunter den Inhalt, und eine schnelle Lösung wird nicht funktionieren.

Deshalb glaube ich, dass es im Moment nicht der richtige Zeitpunkt ist, um Geld in NFLX-Aktien zu investieren. Das Unternehmen hat noch viel Arbeit vor sich, und es wird noch eine Weile dauern, bis wir einen starken Anstieg der Aktie erleben. Bis dahin können wir uns von den Preisen des letzten Novembers verabschieden und mit dem Risiko eines weiteren Rückgangs rechnen.

Bitte beachten Sie, dass es sich hierbei um meine Meinung und nicht um eine Anlageempfehlung handelt. Führen Sie immer Ihre eigene Analyse durch. Ein Analyst, der sich mit der NFTLX-Aktie befasst hat und auf den ich zurückgegriffen habe, ist Vandita Jadeja.

Artikel kostenlos lesen?
Dann mach weiter 👇

Log in to Bulios

Log in and follow your favorite stocks, create a portfolio and discuss with others


Don't have an account? Join us

No comments yet