S&P 500 ^GSPC
5,088.8
+0.03%
Tesla TSLA
$191.97
-2.76%
Apple AAPL
$182.52
-1.00%
Meta META
$484.03
-0.43%
Nvidia NVDA
$788.17
+0.36%
Microsoft MSFT
$410.34
-0.32%
Amazon AMZN
$174.99
+0.23%
Alphabet GOOG
$145.29
-0.02%

Morgan Stanley gibt eine brutal bullische Vorhersage für Nio ab, die in 15 Tagen eintreten wird

Die Aktien des Elektrofahrzeugherstellers Nio stiegen gestern um 4,95 %, da die Anleger sehr optimistisch in Bezug auf die chinesische Wirtschaft und die sich verbessernde Haushaltslage sind. Morgan Stanley gibt eine sehr bullische Prognose ab, die sich auf viele Faktoren stützt und die besagt, dass $NIO+0.1% in nur 15 Tagen von heute 17,4 $ auf 34 $ steigen wird. Was steckt hinter dieser verrückten Vorhersage?

Welche Chancen räumen Sie dieser Vorhersage ein?

Diese Woche kündigte die Stadt Shanghai an, dass sie ab Mittwoch den Straßen- und öffentlichen Verkehr innerhalb ihrer Grenzen wieder aufnehmen wird. Zur Information: Nio hat eine Produktionsstätte ein paar Stunden westlich der Stadt.

Zusätzlich zu den Beschränkungen in Shanghai kündigte die chinesische Regierung gestern an, dass sie die Verkaufssteuer auf bestimmte schadstoffarme Personenkraftwagen um die Hälfte senken wird. Diese Änderung dürfte die finanzielle Leistung von Nio und seinen Konkurrenten im Bereich der Elektrofahrzeuge erheblich steigern.

Schließlich stieg der offizielle PMI für das verarbeitende Gewerbe des chinesischen Project Management Institute im Mai von 47,4 im April auf 49,6 an. Die von Bloomberg befragten Ökonomen hatten im Durchschnitt 49 Punkte erwartet.

  • Der PMI ist der Oberbegriff für eine Gruppe von umfragebasierten Indikatoren unter Wirtschaftsakteuren, die die Stärke des Wirtschaftswachstums anzeigen.

Morgan Stanley geht davon aus, dass die NIO-Aktie in naher Zukunft steigen wird. Das Unternehmen geht davon aus, dass NIO in den kommenden Monaten von der Wiedereröffnung Shanghais und "lokalen Konjunkturprogrammen" profitieren wird. Insgesamt glaubt der Analyst Tim Hsiao, dass das Elektroautounternehmen in der Lage ist, "den Absatz wieder anzukurbeln".

Morgan Stanley hat daher ein Kursziel von 34 $ für die NIO-Aktie. Das wäre zwar nicht völlig unrealistisch, aber was mir auffällt, ist der Zeitrahmen für diesen Aufwärtstrend - 15 Tage. Wird sich diese optimistische Vorhersage bewahrheiten?

Diejenigen, die mir folgen und meine Artikel regelmäßig lesen, wissen, dass ich ein Liebhaber von NIO bin. Daher werde ich auch die Gründe darlegen, die mich noch optimistischer machen, als ich es ohnehin schon war. Wir gehen auf eine Reihe von Nachrichten sowie auf mögliche Spekulationen ein.

In der letzten Woche wurde am meisten über die folgenden Themen gesprochen:

  • Medienberichten aus China zufolge stellt$NIO+0.1% Fachleute mit Erfahrung im Aufbau von Produktionslinien in den USA ein. Das hat sich auf den Märkten gezeigt, vor allem aber bei Soc. In erster Linie, und vor allem in den sozialen Netzwerken, eine Menge Spekulationen und Verwirrung. Dieser Schritt wäre definitiv eine großartige Nachricht, aber das Unternehmen kommentiert diese Information vorerst nicht.
  • $NIO+0.1% hat den Bau einer hochmodernen Montagelinie in Neo Park abgeschlossen

Nach Angaben von Quellen, die mit der Angelegenheit in Verbindung stehen, hat der EV-Hersteller NIO gerade den Bau einer modernen Montagelinie in seiner zweiten Fabrik in Xinqiao abgeschlossen.

  • NIO, der Betreiber von Batterieanlagen, nimmt über ein ABS-Angebot in China rund 95 Millionen Dollar auf. Das Batterie-Asset-Management-Joint-Venture von NIO, Wuhan Weineng oder Mirattery, hat sich neue Finanzmittel durch ein ABS-Angebot (Asset-backed Securities) gesichert, nachdem es Ende April in ähnlicher Weise zehn Millionen Dollar aufgenommen hatte.
  • China führt Steuererleichterungen für den Kauf von Neuwagen ein, und die Regierung bietet einen Barzuschuss für den Kauf eines batteriebetriebenen Autos.
  • China plant außerdem Steuersenkungen für den Kauf neuer Autos, egal ob Benzin- oder Elektroautos, was den Absatz von Nio ankurbeln könnte.
  • Der LiDAR-Anbieter Innovusion von NIO geht eine strategische Partnerschaft mit dem Technologieunternehmen TuSimple ein - Das freut mich ehrlich gesagt, denn ich habe weniger Sympathie für $TSP+0.1%, ein Unternehmen, das fahrerlose Lastwagen herstellt. Ich investiere nicht in TSP, aber für ein relativ junges Unternehmen habe ich ein gutes Gefühl dabei.

Es gibt auch Spekulationen über den Ausbau von Ladestationen in der gesamten EU, und wir haben auch eine neue Linie in der EU im Spiel (noch nicht bestätigt).

Artikel kostenlos lesen?
Dann mach weiter 👇

Log in to Bulios

Log in and follow your favorite stocks, create a portfolio and discuss with others


Don't have an account? Join us

No comments yet