S&P 500 ^GSPC
5,130.95
-0.12%
Tesla TSLA
$188.14
-7.16%
Nvidia NVDA
$852.37
+3.60%
Alphabet GOOG
$134.20
-2.81%
Apple AAPL
$175.10
-2.54%
Meta META
$498.19
-0.82%
Amazon AMZN
$177.58
-0.36%
Microsoft MSFT
$414.92
-0.14%

4 Tipps, die Sie zu einem klügeren Anleger machen

Den perfekten Anleger oder die perfekte Anlagestrategie gibt es nicht, aber es gibt durchaus kluge Entscheidungen und Annahmen. Verschiedene Strategien eignen sich für verschiedene Menschen aus verschiedenen Gründen, aber einige bewährte Anlagetipps können für jeden Anleger von Vorteil sein. Hier sind vier Dinge, die Sie tun können, um ein klügerer Anleger zu werden.

Diese Tipps werden Ihnen sicher helfen, eine solide Anlagestrategie zu entwickeln.

1) Indexfonds verwenden

Ein Aktienindex wird verwendet, um Unternehmen nach bestimmten Kriterien wie Marktkapitalisierung, Branche oder ESG-Mission zu gruppieren. Ein Indexfonds wird von verschiedenen Finanzinstituten zusammengestellt, um einen bestimmten Index abzubilden. Für einen Anleger ist die Verwendung von Indexfonds eine der besten Möglichkeiten, da sie eine sofortige Diversifizierung ermöglicht. Mit nur einer Investition können Sie in mehrere Unternehmen gleichzeitig investieren.

Nehmen Sie zum Beispiel einen S&P 500-Fonds, wie den Vanguard S&P 500 ETF $VOO-0.1%. Mit nur einer Anlage können Sie sich an 505 der bekanntesten Large-Cap-Aktien auf dem Markt beteiligen. Obwohl die drei wichtigsten Branchen im S&P 500 die Informationstechnologie, das Gesundheitswesen und die Basiskonsumgüter sind, deckt der Index praktisch alle denkbaren Branchen ab.

2. Die Macht des Zinseszinses verstehen

Es ist eine Sache, mit Ihren Investitionen Geld zu verdienen, und eine andere, dass das Geld, das Sie mit Ihren Investitionen verdienen, von selbst zu verdienen beginnt - hier kommt der Zinseszinseffekt ins Spiel. Je früher jemand beginnt, die Macht des Zinseszinseffekts beim Investieren zu verstehen, desto lukrativer wird es. Alles, was Sie brauchen, ist Zeit, und der Zinseszins wird den Rest für Sie erledigen.

Stellen wir uns ein Szenario vor, in dem Sie einmalig 10.000 $ in einen Fonds investieren, der langfristig 10 % pro Jahr abwirft. Im Folgenden wird grob dargestellt, wie sich diese Investition über eine unterschiedliche Anzahl von Jahren anhäufen würde:

  • Wert nach 20 Jahren: $67.200
  • Wert nach 25 Jahren: 108 300 USD
  • Wert nach 30 Jahren: 174 500 USD

Dies zeigt, wie viel Wert nur mit mehr Zeit hinzugefügt werden kann. Mit jedem weiteren Jahr erhöht sich der Gesamtbetrag stärker als im Vorjahr, weil das Geld, das eine Rendite abwirft, größer ist. Im ersten Jahr verdienen Sie 10 % von 10.000 $; im Jahr 15 verdienen Sie 10 % von über 41.000 $; im Jahr 29 verdienen Sie 10 % von über 158.000 $. Je mehr Zeit, desto besser.

3. die von Ihnen zu zahlenden Gebühren zu kennen

Auch wenn es in der Branche inzwischen üblich ist, kostenlose Transaktionen zuzulassen, müssen die Anleger dennoch auf die Gebühren achten. Jeder Fonds hat eine Kostenquote, eine jährliche Gebühr, die als Prozentsatz des gesamten Anlagebetrages berechnet wird. Eine Kostenquote von 0,50 % bedeutet zum Beispiel, dass Sie pro 1.000 USD, die Sie jährlich anlegen, 5 USD zahlen. Auch wenn die prozentualen Unterschiede zwischen den Fonds gering erscheinen mögen, können sie sich im Laufe der Zeit summieren und Ihre Gewinne schmälern.

4. Wissen, dass es sich nicht immer lohnt, darauf zu warten, dass sich die Verluste "erholen".

Im Allgemeinen ist es in Ihrem Interesse, ein "Buy-and-hold"-Investor zu sein, der langfristig anlegt. Es kommt jedoch ein Punkt, an dem Sie erkennen müssen, dass einige Verluste möglicherweise nie wieder aufgeholt werden können, und selbst wenn sie in der Zukunft aufgeholt werden, sind die Opportunitätskosten der geopferten Gelegenheit das Warten vielleicht nicht wert. Manchmal schadet man sich selbst mehr, wenn man an einer Investition festhält, als wenn man sie loslässt. Kluge Investoren wissen, wann es an der Zeit ist, weiterzuziehen.

Artikel kostenlos lesen?
Dann mach weiter 👇

Log in to Bulios

Log in and follow your favorite stocks, create a portfolio and discuss with others


Don't have an account? Join us

No comments yet