S&P 500 ^GSPC
5,123.41
-1.46%
Nvidia NVDA
$881.95
-2.67%
Meta META
$511.90
-2.15%
Tesla TSLA
$171.05
-2.03%
Amazon AMZN
$186.13
-1.54%
Microsoft MSFT
$421.90
-1.41%
Alphabet GOOG
$159.19
-1.00%
Apple AAPL
$176.55
+0.86%

Wall Street Analysten denken, dass diese 2 Aktien Aufwärtspotenzial von 119 % und 145 % haben

Wenn Sie ein Investor, der gleich auf eine Bündel Bargeld sitzt sind, könnten Sie 2021 ein wenig frustrierend finden😅. Der Referenzindex S&P 500 $SPX marschiert mit nur kleinen Korrekturen nach oben, so dass sich nur selten Kaufgelegenheiten ergeben. Allerdings befinden sich nicht alle Aktien in der Nähe ihrer Allzeithochs. Gelegentlich entdecken Wall-Street-Analysten Unternehmen, die der Markt im Moment meidet, die aber in der Zukunft große Wachstumsstorys sein könnten. Da sich das Ende des Jahres 2021 abzeichnet, ist jetzt ein guter Zeitpunkt, um sich auf diese Zukunft vorzubereiten. Diese beiden Aktien haben ein Wachstumspotenzial von 119 % bis 145 %, wie die großen Wall Street Firmen berichten.

 


 

C3.ai $AI-5.2% 

C3.ai $AI-5.2% ist ein Pionier auf dem aufkeimenden Sektor der künstlichen Intelligenz. Es hat sogar einen ganzen Markt für sich geschaffen, weil es maßgeschneiderte KI-Anwendungen für jede Branche der Welt erstellen kann und so den Mainstream-Unternehmen den Zugang zu dieser revolutionären Technologie ermöglicht.

 

Die Öl- und Gasindustrie ist wahrscheinlich nichts, was die meisten Investoren mit KI in Verbindung bringen, aber sie macht 35 % des Gesamtumsatzes von C3.ai aus. Das Unternehmen hat zum Beispiel mit dem Ölriesen Baker Hughes eine Reihe von KI-Anwendungen entwickelt. Letzteres hilft der Industrie bei der Vorhersage kritischer Ausfälle von Bohr- und Förderanlagen und verbessert die Effizienz zur Verringerung der Kohlenstoffemissionen.

 

Diese Partnerschaft unterstreicht den Wert, den C3.ai $AI-5.2% für die Geschäftswelt hat, denn ohne sie hätten diese etablierten Organisationen möglicherweise gar keinen Zugang zu KI. Das Unternehmen hat auch Bestätigung von seinen Kollegen in der Technologiebranche erhalten, da Microsoft $MSFT-1.4% und Alphabets Google $GOOG-1.0% über ihre Cloud-Töchter Vereinbarungen zur Zusammenarbeit mit C3.ai bei der Entwicklung von KI-Anwendungen für ihre Kunden unterzeichnet haben.

 

Das Unternehmen hat die Zahl seiner Kunden zwischen dem Geschäftsjahr 2019 und 2021 vervierfacht und sein Wachstum im ersten Quartal des Geschäftsjahres 2022 fortgesetzt, so dass die Gesamtzahl der Kunden auf 98 gestiegen ist. Für das gesamte laufende Geschäftsjahr 2022 wird mit einem weiteren Umsatzwachstum von 33 % auf 245 Mio. USD gerechnet.

 

Dies ist ein willkommenes Zeichen, da die Anleger nach dem Börsengang von C3.ai im Dezember 2020 Zweifel am Geschäftsmodell von C3.ai geäußert haben, was dazu führte, dass die Aktie um 70 % von ihrem Allzeithoch von 161 US-Dollar fiel.

 

Die Wall Street ist jedoch ausgesprochen optimistisch: Wedbush Securities gibt ein Kursziel von 100 Dollar an, was einem Anstieg von fast 120 % gegenüber dem heutigen Kurs von 46 Dollar entspricht.

 

Der adressierbare Markt von C3.ai dürfte in den nächsten Jahren erheblich wachsen, da die Unternehmen neue Möglichkeiten zur Nutzung von KI kennenlernen und einen Dienst nachfragen, der diese für sie zum Leben erwecken kann.

 

Micron Technologie $MU-3.9% 

Die Analysten an der Wall Street haben einen überwältigenden Konsens über Micron Technology $MU-3.9% gefunden. Sie sind der Meinung, dass dieser Halbleiterhersteller ein Kauf ist, da keiner der großen Analysten empfiehlt, die Aktie zu verkaufen. Ein Unternehmen Rosenblatt Securities  geht jedoch davon aus, dass der Kurs um 145 % auf 165 Dollar pro Aktie steigen könnte.

 

In den letzten 12 Monaten kämpfte die Welt mit einer Halbleiterknappheit aufgrund pandemiebedingter Produktionsausfälle. Unternehmen wie Micron kämpfen darum, Auftragsrückstände aufzuholen und die wachsende Nachfrage zu befriedigen, da immer mehr Unterhaltungselektronik fortschrittliche Rechenleistung benötigt. Das geringe Angebot und die hohe Nachfrage nach diesen Komponenten haben zu steigenden Gewinnen für die Hersteller geführt, da sie die Preise erhöhen können.

 

Micron $MU-3.9% ist auf Speicherchips spezialisiert, die in den meisten Verbrauchergeräten wie Smartphones, Tablets und Computern eingesetzt werden. Die größte Nachfrage entsteht jedoch durch ihre kommerziellen Anwendungen, da die Rechenzentren immer größer und komplexer werden, um den Anforderungen einer zunehmend digitalen Wirtschaft gerecht zu werden.

 

Die meisten Unternehmen unterhalten für die Verwaltung ihrer kritischen IT-Infrastrukturen ein eigenes Rechenzentrum, aber hybride Modelle (außerhalb des Firmengeländes - off-premise Modelle) werden immer üblicher, weil es billiger und bequemer ist, sie teilweise auszulagern. Unabhängig von ihrem Standort kann Micron von der steigenden Nachfrage nach Rechenzentrumsmanagement profitieren.

 

Dies spiegelt sich in den Finanzergebnissen von Micron wider, die auf dem Weg sind, den Gewinn pro Aktie ab dem Geschäftsjahr 2020 fast zu vervierfachen. Die Schätzungen für das Jahr 2022 könnten sogar konservativ sein, da die Hersteller von Unterhaltungselektronik bis hin zu Automobilen davon ausgehen, dass die Halbleiterknappheit bis ins nächste Jahr andauern könnte.

 

Doch mit dem Aufkommen neuer Technologien wie 5G werden die Zukunftschancen von Micron $MU-3.9% noch verlockender. So benötigen 5G-fähige Smartphones beispielsweise mehr DRAM und werden wahrscheinlich genauso stark expandieren wie die bestehenden 3G und 4G Netze. Das Kursziel von Rosenblatt Securities in Höhe von 165 Dollar sieht derzeit attraktiv aus, ist aber möglicherweise nur ein Ausgangspunkt für langfristige Anleger.

Artikel kostenlos lesen?
Dann mach weiter 👇

Log in to Bulios

Log in and follow your favorite stocks, create a portfolio and discuss with others


Don't have an account? Join us

Der Autor @almighty hat ein Karma von 1364 und ist Mitglied dieser Gruppe seit dem 16/07/2021. Wenn Sie denken, dass dieser Beitrag nicht hierher gehört, kontaktieren Sie bitte die Gruppenmoderatoren. Ansonsten können Sie gerne eine Diskussion beginnen. Ich bin ein Bot und dies ist eine automatische Nachricht.

die haben Recht 😁

Hoffentlich haben die Recht, da ich schon im beiden investiert habe 😅

Wall Street Analysten haben vielleicht Recht 🤔