S&P 500 ^GSPC
5,069.82
-0.16%
Alphabet GOOG
$137.43
-1.91%
Nvidia NVDA
$776.63
-1.32%
Tesla TSLA
$202.04
+1.16%
Apple AAPL
$181.42
-0.66%
Meta META
$484.02
-0.62%
Amazon AMZN
$173.16
-0.22%
Microsoft MSFT
$407.72
+0.06%

Anlagelegende: Aktien sind immer noch zu teuer. Hör auf zu weinen, das ist keine richtige Flaute.

Die Investmentlegende Seth Klarman, Chef der Baupost Group, kehrte zu seinen Wurzeln an der Harvard Business School zurück und sagte, der Aktienmarkt sei trotz des diesjährigen Abschwungs immer noch zu teuer. "Wir haben einen Aktienmarkt, der einer der teuersten in der Geschichte ist", sagte er. In einem Interview am Freitag erklärt er unter anderem, warum er einen solch massiven Rückgang für nicht ausreichend hält.

Seth Klarman hält Aktien immer noch für zu teuer

Laut Klarman gibt es einen wichtigen Faktor, der den Markt derzeit beeinflusst - steigende Zinsen.

"Die Zinssätze beginnen zu steigen , und sie sollten auch steigen, denn sie wurden lange Zeit künstlich niedrig gehalten", so Das Narayandas, Professor an der Harvard Business School. "Ich denke, es wird einige Leute und sogar das System erschüttern, wenn sie anfangen, sich nach oben zu bewegen.

"Es war ein 35-jähriger Bullenmarkt bei Anleihen, also wird es ein großer Schock sein, der meiner Meinung nach Finanzinstitute auf die Probe stellen wird, die sich abgesichert haben, die Derivate abgeschlossen haben, die sie nicht hätten abschließen sollen, und die mehr Risiko in ihren Portfolios eingegangen sind, denn wenn es mit Anleihen nicht gut läuft, versuchen die Leute, woanders Geld zu verdienen.

Das vollständige Interview können Sie hier nachlesen.

https://www.youtube.com/watch?v=Kht3dUV6LQE&t=1s

Er fügt hinzu, dass die Inflation eine Herausforderung darstellt, weil die Anleger keine garantierten Verluste aus ihrem sicheren Portfolio mögen. Ein weiteres Thema ist der Krieg in der Ukraine.

Klarman hat noch ein weiteres Risiko ausgemacht. "Ich mache mir auch Sorgen über die großen Unterschiede in der amerikanischen Gesellschaft. Es gibt nicht nur den Norden und den Süden, die Großstädte, die Vorstädte und die ländlichen Gebiete. Die Unterschiede sind wirklich gewaltig und betreffen auch größere Technologien und die Frage, wer davon profitiert und wer nicht", sagte er. "Sie gehen auf einen sich sehr schnell verändernden Arbeitsmarkt und die Vernichtung vieler Arbeitsplätze ein, sie gehen auf Veränderungen in den Medien ein, wo es so viele verschiedene Kanäle und Quellen gibt.

"Wir haben hier definitiv schon Schlimmeres erlebt", sagte er und verwies auf die Weltwirtschaftskrise, den Zweiten Weltkrieg und das Fehlen von Bürgerrechten. Er verwies auch auf Innovationen, nicht nur im Silicon Valley, sondern auch in Boston in der Biotechnologie, in New York und Philadelphia sowie in Bildungseinrichtungen von Weltrang.

Klarman sagte, er sehe den Wert von Gold in seiner Sicherheit, obwohl er die Kommentare von Warren Buffett und anderen anerkennt, dass Gold keine Zinsen zahlt. "Es hat eine Geschichte, es ist sehr schwer abzubauen, es ist ein Glücksfall, dass sich jemand für Gold entschieden hat und dass wir nicht mehr als diesen sehr begrenzten Vorrat bekommen konnten, den wir haben", sagte er.

Er gab auch eine kontroverse Stellungnahme ab.

"Ich sehe den Sinn von Kryptowährungen nicht", sagte er. "Ich habe das Gefühl, es ist eine Art Katzensprung für Ingenieure."

"Die Vorstellung, dass wir mehr Energie verbrauchen als das Land Island, um mehr Krypto zu schürfen, um mathematische Probleme zu lösen, die nicht gelöst werden müssen, erscheint mir verrückt."

Nun, das ist jedermanns Meinung... 😂

Haftungsausschluss:Dies ist in keiner Weise eine Anlageempfehlung. Dies ist lediglich meine Zusammenfassung und Analyse auf der Grundlage von Daten aus dem Internet und einigen anderen Analysen. Investitionen an den Finanzmärkten sind riskant, und jeder sollte auf der Grundlage seiner eigenen Entscheidungen investieren. Ich bin nur ein Amateur, der seine Meinung kundtut.

Artikel kostenlos lesen?
Dann mach weiter 👇

Log in to Bulios

Log in and follow your favorite stocks, create a portfolio and discuss with others


Don't have an account? Join us

No comments yet