S&P 500 ^GSPC 5,303.27 +0.12%
Nvidia NVDA $924.79 -1.99%
Tesla TSLA $177.58 +1.57%
Alphabet GOOG $177.29 +1.06%
Amazon AMZN $184.70 +0.58%
Meta META $471.91 -0.28%
Microsoft MSFT $420.21 -0.19%
Apple AAPL $189.87 +0.02%

Meine Meinung: Der Schifffahrtssektor birgt Schätze. Habe ich etwas übersehen?

Jeder kennt die Schifffahrt. Wer nicht irgendwo im Urlaub am Meer einen riesigen Hafen betrachtet hat, hat zumindest im Fernsehen Stahlriesen gesehen. Aber noch wichtiger ist, dass die Schifffahrt für das Funktionieren unserer Welt und unserer Wirtschaft absolut entscheidend ist. Auch wenn die Schifffahrt und das Geschäft mit der Schifffahrt völlig klar und einfach erscheinen, muss das nicht so sein. Schauen wir es uns an.

Die Schifffahrt ist keineswegs ein langweiliger Sektor

Als ich darüber nachdachte, mein Portfolio zu erweitern, bin ich auf den Schifffahrtssektor gestoßen. Ich erinnere mich zum Beispiel an $ZIM-1.2%, das zu einem Preis verkauft wurde, der fast seinem aktuellen Buchwert entsprach. Und ich habe festgestellt, dass es in diesem Sektor noch mehr extrem billige Unternehmen gibt. Warum ist das so?

Die Schifffahrtsindustrie als Ganzes

DieSchifffahrt als Ganzes ist ein ziemlich langweiliger und missverstandener Sektor voller kleiner Unternehmen. Es macht keinen Spaß, die Entwicklung des Baltic Dry Index zu verfolgen, der die Entwicklung der Schüttgutschifffahrt abbildet. Und dafür ist es auch nicht wirklich gedacht. Auch das Chartern, Kaufen und Verkaufen von Schiffen spielt für die Reedereien eine wichtige Rolle.

Vercharterung und Eigentum sind einfach zwei unterschiedliche Geschäftsmodelle. Schiffe sind teuer und müssen je nach Typ alle 15-20 Jahre ersetzt werden. Erschwerend kommt hinzu, dass sich in den nächsten Jahren die weltweiten Schifffahrtsvorschriften in Bezug auf Treibstoffeffizienz und Schadstoffausstoß erheblich ändern werden, wodurch alte Schiffe entweder überflüssig oder viel billiger werden.

Die Kosten der Containerschifffahrt. Quelle

Wie funktioniert das also? In den meisten Fällen ist es so, dass Sie entweder die Logistik und den Transport selbst übernehmen oder die Schiffe besitzen. Ein Unternehmen wie Maersk zum Beispiel ist in erster Linie ein Logistikunternehmen und erst in zweiter Linie ein Schifffahrtsunternehmen. Das Unternehmen führt viele Transporte durch, kümmert sich aber hauptsächlich um seine eigene Logistik. Es gibt also ein Unternehmen wie GSL ($GSL)+1.7% oder Danaos ($DAC)-0.2%, dem die Schiffe gehören, und die Logistikunternehmen, die den Transport durchführen.

Manche Unternehmen machen beides, manche das eine oder das andere. Ein beliebtes Unternehmen ist derzeit ZIM $ZIM-1.2%, das in ähnlicher Weise wie Maersk Schiffe chartert.

Daher ist es für Logistikunternehmen ideal, Schiffe zu einer niedrigen Rate zu chartern und dann einen Gewinn aus der Differenz zwischen dieser Rate und dem aktuellen Spotmarkt zu erzielen. Im Gegenzug betreiben Sie das Schiff und müssen keine Investitionen in Höhe von mehreren hundert Millionen in das Schiff, die laufende Wartung, die Anpassung der Vorschriften usw. tätigen. Wenn Sie in erster Linie als Softwareunternehmen tätig sind, das sich nur mit dem Versand beschäftigt, kann es sogar sinnvoll sein, die physische Infrastruktur an ein Unternehmen auszulagern, das sich darauf spezialisiert hat.

https://www.youtube.com/watch?v=YfDFKgGNP6s

Ich habe ZIM bereits erwähnt. Sie leasen Schiffe von anderen Unternehmen und machen einen Gewinn (oder Verlust) aus der Differenz zwischen Leasing und Spot. Letztes Jahr, als der Hafen überlastet war, war der Spot astronomisch hoch, und ZIM befand sich im Höhenflug. Es wurde bei 50 $ gehandelt und erklärte eine Dividende von 17 $. In diesem Jahr sind die Preise etwas gesunken und der Gewinn ist nicht annähernd so hoch. Aber sie sind an diese mehrjährigen Pachtverträge gebunden, und wenn der Spotpreis unter diesen Wert fällt, machen sie Verluste.

Maersk macht es ähnlich, ist aber viel, viel stärker diversifiziert. Sie ist natürlich eine der größten Schifffahrtsgesellschaften der Welt. Sie betreiben nicht nur die Schifffahrt, sondern auch den Schienen- und Straßenverkehr usw., so dass sie viel besser vor einem Preisverfall geschützt sind.

Global Ship Lease$GSL

Nun zu dem konkreten Unternehmen:

  • Reingewinn von 124 Mio. USD im letzten Quartal oder (3,41 USD pro Aktie) einschließlich 40 Mio. USD an Abschreibungen und Amortisation. In Wirklichkeit ist er wahrscheinlich viel höher, da die Schiffe in diesem Umfeld an Wert gewonnen haben.
  • Die ausgewiesene Dividende von 0,375 $ entspricht einer Quote von 7,4 % bei einer nachhaltigen Ausschüttungsquote von 16 %.
Im Juli verzeichnete das Unternehmen sein Jahrestief
  • Sie hat keine Angst, zu expandieren. Sie kauft neue Schiffe. Zu seiner Flotte gehört auch der größte Typ eines LNG-betriebenen Schiffes.

https://www.youtube.com/watch?v=qV4yXep35uk

  • Buchwert von 836 Mio. $, wird aber mit 720 Mio. $ gehandelt. Ich vermute, dass er viel höher ist, weil sie in ihrer Bilanz kumulierte Abschreibungen für ihre Schiffe haben (der kumulierte Betrag wird nicht ausgewiesen), so dass sie den tatsächlichen Wiederverkaufswert der Schiffe in diesem Umfeld nicht widerspiegeln (ich nehme an, er ist viel höher).
  • 40 Mio. USD für opportunistische Aktienrückkäufe, d. h. etwa 5,5 % der aktuellen Marktkapitalisierung.
  • Langfristige Charterverträge für Schiffe von 2023 bis 2027, so dass mit einem gleichbleibenden Cashflow zu rechnen ist.
Finanzdaten GSL

Was ist mit Ihnen? Sind Sie auf der Suche nach einer Reederei? Haben Sie welche in Ihrem Portfolio? Wissen Sie, was der Grund für ihre extreme Billigkeit ist?

Wenn Ihnen meine Artikel und Beiträge gefallen, können Sie mir gerne folgen. Danke! 🔥

Haftungsausschluss: Dies ist in keiner Weise eine Anlageempfehlung. Dies ist lediglich meine Zusammenfassung und Analyse auf der Grundlage von Daten aus dem Internet und einigen anderen Analysen. Investitionen an den Finanzmärkten sind riskant, und jeder sollte auf der Grundlage seiner eigenen Entscheidungen investieren. Ich bin nur ein Amateur, der seine Meinung kundtut.

Artikel kostenlos lesen?
Dann mach weiter 👇

Log in to Bulios

Log in and follow your favorite stocks, create a portfolio and discuss with others


Don't have an account? Join us

No comments yet