S&P 500 ^GSPC 5,235.48 -0.60%
Nvidia NVDA $1,105.58 -3.72%
Microsoft MSFT $414.67 -3.38%
Alphabet GOOG $173.56 -2.16%
Meta META $467.05 -1.54%
Amazon AMZN $179.32 -1.48%
Tesla TSLA $178.79 +1.48%
Apple AAPL $191.29 +0.53%

Solarenergie auf dem Vormarsch: Dieses Unternehmen hat in nur 4 Monaten um 180% zugelegt. Kann das Wachstum anhalten?

Kurt Muller
19. 8. 2022
6 min read

Keine Sorge, heute werden wir nicht nur über die Vorteile des Inflationsabbaugesetzes und die Unterstützung für Solarprojekte sprechen, sondern vor allem über die Nettoausrichtung von Shoals Technologies Group $SHLS-1.8%, die in nur 4 Monaten um fast 180% gestiegen ist, und über die ich zuletzt vor etwa 3 Monaten geschrieben habe, als ich die Position eröffnete. Lassen Sie uns das aktuelle Wachstumspotenzial aufschlüsseln und einen Blick auf die Leistung des Unternehmens werfen.

Was macht das Unternehmen? Shoals ist ein führender Anbieter von Electric Balance of Systems (EBOS)-Lösungen für Solarenergieprojekte in den Vereinigten Staaten. EBOS umfasst alle Komponenten, die erforderlich sind, um den von den Solarmodulen erzeugten elektrischen Strom an den Wechselrichter und schließlich an das Stromnetz zu übertragen.

Es ist die Aufgabe eines guten Anlegers, zu prüfen, wie sich die Unternehmensleistung auf den Aktienkurs auswirkt - nicht umgekehrt. Dies gilt insbesondere für Aktien mit hohem Beta wie Shoals, bei denen der Aktienkurs viel stärker schwankt als die Zahlen des zugrunde liegenden Unternehmens. In dieser Hinsicht bin ich der Meinung, dass Shoals gute Leistungen erbringt und dass die langfristigen Aussichten für das Unternehmen gut sind. Das Unternehmen hat langfristig sinnvolle Reinvestitionen getätigt, die meiner Meinung nach für die Anleger Früchte tragen werden, und wir haben eine neue Produktionsstätte in Portland und eine schrittweise globale Expansion.

Warum hat das Unternehmen in letzter Zeit gut abgeschnitten?

  • Es betritt den noch unerschlossenen EBOS-Markt mit einem hervorragenden Angebot.

Als führender Anbieter von Electric Balance of Systems (EBOS)-Lösungen glaube ich nicht, dass Shoals so stark vom Rückenwind des Marktes abhängig ist wie andere Solarmodulhersteller. Das liegt daran, dass ein großer Teil der Strategie von Shoals darin besteht, bestehende Solaranlagen so umzurüsten, dass sie die Vorteile der EBOS-Angebote nutzen können. Hier liegen die ungenutzten Möglichkeiten in Europa, wo der Großteil des Marktes immer noch konventionelle Systeme für den Heimgebrauch verwendet. Wie die jüngsten Ergebnisse von Enphase Energy zeigen, gibt es jedoch nach wie vor ein Wachstum bei den Neuinstallationen, wobei in Europa ein starkes Wachstum zu verzeichnen ist, da die Erdgaspreise stark angestiegen sind. Angesichts dieses Rückenwinds und der Tatsache, dass das Shoals-Produkt in den USA nur in begrenztem Umfang eingesetzt wird, ist die Chance groß.

Mehr als das Wachstumspotenzial in Europa 👇

Die US-Regierung setzt sich weiterhin stark für die Energiewende ein und gewährte kürzlich eine 24-monatige Zollbefreiung für importierte Solarpaneele, was in einem Schreiben von Shoals CEO Jason Whitaker begrüßt wurde. Die Aktien haben darauf logischerweise mit einem starken Wachstum reagiert.

EBOS

EBOS-Komponenten spielen eine wichtige Rolle bei der Übertragung von Strom. Im Kern ist EBOS ein System, das für die Übertragung des Stroms vom Solarmodul zum Wechselrichter zuständig ist, der ihn wiederum ins Netz einspeist. EBOS ist auch deshalb einzigartig, weil es den Kunden ermöglicht, Unfälle und Ausfallzeiten zu vermeiden, aber auch die Effizienz zu steigern, weil weniger Menschen und weniger Arbeitsstunden für die Wartung des Systems erforderlich sind.

Die Überlegenheit von Shoals bei EBOS wird durch die Tatsache belegt, dass 50 % der neuen Solarinstallationen in den USA im Jahr 2021 eine EBOS-Lösung verwenden, während die Hälfte aller Solarprojekte irgendeine Form von Shoals-Komponenten und -Lösungen verwenden.

Die Nachfrage nach EBOS wächst erwartungsgemäß weiter, und Shoals hat sieben neue Kunden auf Big Lead Assembly (das Shoals-System in vereinfachter Form) umgestellt. Am wichtigsten ist, dass das Unternehmen in Europa an Dynamik gewinnt, da drei der sieben Kunden im ersten Quartal aus dieser Region kamen. Ich gehe davon aus, dass sich diese Entwicklung noch weiter beschleunigen wird, wenn Shoals auf dem europäischen Markt stärker Fuß fasst. Vor diesem Hintergrund ist es verständlich, warum das Unternehmen eine neue Anlage in Portland eröffnet hat. Damit kann Shoals seine EBOS-Produktionskapazität verdoppeln = die nächste Expansionsstufe ist da.

Big Lead Assembly $BLA) 👇

(203) Shoals Big Lead Assembly (BLA) Video - YouTube

Wie war das Quartal für das Unternehmen?

  • Der Umsatz stieg im zweiten Quartal im Vergleich zum Vorjahr um 23 % auf einen Rekordwert von 73,5 Millionen US-Dollar.
  • Das Unternehmen verzeichnete einen Rekord-Bruttogewinn von 28,6 Millionen Dollar.
  • Der Auftragsbestand und die erteilten Aufträge stiegen im Vergleich zum Vorjahr um 63 % auf einen Rekordwert von 327,2 Mio. USD.
  • Auf das Systemgeschäft entfielen im zweiten Quartal 77 % des Umsatzes.
  • Das bereinigte EBITDA betrug 19,8 Millionen US-Dollar.
  • Der bereinigte Nettogewinn betrug 11,8 Millionen US-Dollar.
  • Das Unternehmen bekräftigt unsere guten Aussichten für 2022.

Ausblick

Für das Gesamtjahr 2022 erwartet das Unternehmen auf der Grundlage der aktuellen Geschäftslage, der Geschäftsentwicklung und anderer Faktoren weiterhin

  • Die Einnahmen werden zwischen 300 und 325 Mio. USD liegen.
  • Das bereinigte EBITDA wird im Bereich von 77 bis 86 Millionen US-Dollar liegen.
  • Der bereinigte Reingewinn wird zwischen 45 und 53 Mio. USD liegen.

Die Prognosen der Analysten sind recht unterschiedlich. Trotz des Wachstumspotenzials sehen eine Reihe von Analysten hier die Möglichkeit einer Verlangsamung des Wachstums. Die Aktien dieser Unternehmen, und in diesem Fall eines so jungen Unternehmens, neigen zu starken Schwankungen. Ich persönlich habe mich für eine Investition in $SHLS-1.8% entschieden, weil mich die Technologie und das EBOS-System des Unternehmens, die Eröffnung eines neuen Werks in Portland und die allmähliche Dominanz des US-Marktes, zu der schließlich die Abschaffung der Zölle auf die Einfuhr von Paneelen und die Verabschiedung des Inflation Reduction Act hinzukamen, von der Unternehmen wie Shoals profitieren können, fasziniert haben. Ich persönlich zögerte anfangs mit dieser Investition, aber letztendlich tat ich das Richtige, indem ich eine Position eröffnete, als sich die Aktie dem Tiefpunkt näherte - d. h. unter 10 $ pro Aktie.

Schlussfolgerung

Obwohl Shoals auch den kurzfristigen Druck im Zusammenhang mit Schwierigkeiten in der Lieferkette zu spüren bekommt, bekräftigt das Unternehmen weiterhin seine Ziele für dieses Jahr und ist entschlossen, die Prognosen zu erfüllen. Shoals hat mit seinen innovativen EBOS-Lösungen einen überzeugenden Wettbewerbsvorteil gegenüber seinen Mitbewerbern. EBOS stellt einen massiv unerschlossenen Markt dar, nicht nur für Solarmodule, sondern auch für Batteriespeicher und Ladeinfrastruktur für Elektrofahrzeuge, was viele vielleicht gar nicht wissen. Shoals ist in einem wachstumsstarken Marktsegment tätig, in dem es sich mit seinem eigenen hohen Wachstum bisher gut behauptet. Obwohl ich an Shoals glaube, würde ich wahrscheinlich keine neue Position in der Nähe der 30 $-Marke eröffnen. Wie ich im obigen Text schreibe, wurde ich vor ein paar Monaten von dem großartigen Preis und dem Potenzial von EBOS überrascht. Andere Ereignisse waren dann ein unerwarteter Bonus, der den Wachstumszyklus nur anheizte. Aber da das Unternehmen relativ jung ist, habe ich mich auch mit der Möglichkeit von Schwankungen und Unbeständigkeit abgefunden.

  • Investieren Sie in $SHLS-1.8%?
  • Welchen Einfluss hat das Unternehmen auf Sie?
  • Wer ist Ihr Favorit in diesem Sektor?

Bitte beachten Sie, dass es sich hierbei nicht um ein Finanzberatungsgeschäft handelt. Jede Investition muss einer gründlichen Analyse unterzogen werden.

Artikel kostenlos lesen?
Dann mach weiter 👇

Log in to Bulios

Log in and follow your favorite stocks, create a portfolio and discuss with others


Don't have an account? Join us

Geben Sie den Artikel weiter, oder speichern Sie ihn für später.