S&P 500 ^GSPC 5,307.75 +0.06%
Nvidia NVDA $1,140.89 +7.16%
Tesla TSLA $176.16 -1.72%
Alphabet GOOG $177.59 +0.71%
Apple AAPL $191.10 +0.59%
Microsoft MSFT $428.93 -0.29%
Meta META $477.54 -0.14%
Amazon AMZN $180.88 +0.07%

U.S. Dollar Index - Warum ist er so wichtig? Was sagt uns das?

Kurt Muller
23. 8. 2022
4 min read

Jeder hat wahrscheinlich schon unzählige Male gehört, dass der Dollar stark oder schwach ist. Aber wissen Sie wirklich, was es ist? Warum liest sich der US-Dollar-Index so? Warum ist dieser Indikator so wichtig? Was bedeutet das signifikante Wachstum der letzten Zeit? All das erfahren Sie in diesem Artikel!

Der Dollar ist nach wie vor eindeutig die wichtigste Währung der Welt

Was ist der DXY - U.S. Dollar Index?

Gehen wir der Reihe nach vor - was ist der U.S. Dollar Index (DXY) überhaupt?

Die Definition lautet wie folgt:

Der US-Dollar-Index ist ein Index (oder ein Maß) für den Wert des US-Dollars im Verhältnis zu einem Korb von Fremdwährungen, der oft als Währungskorb der US-Handelspartner bezeichnet wird. Der Index steigt, wenn der US-Dollar im Vergleich zu anderen Währungen an Stärke (Wert) gewinnt. Der Index wird von ICE (Intercontinental Exchange, Inc.) entwickelt, gepflegt und veröffentlicht, und der Name"U.S. Dollar Index" ist eine eingetragene Marke.

Er ist ein gewichtetes geometrisches Mittel des Wertes des Dollars gegenüber den folgenden ausgewählten Währungen:

Euro (EUR), gewichtet mit 57,6%.
Japanischer Yen (JPY), Gewicht 13,6%;
Pfund Sterling (GBP), Gewicht 11,9%;
Kanadischer Dollar (CAD), Gewicht 9,1%;
Schwedische Krone (SEK), Gewicht 4,2%;
Schweizer Franken (CHF), Gewicht 3,6%




.

Hier ist ein kurzes Video, das den DXY erklärt

https://www.youtube.com/watch?v=6cJJ-B7K3Qw

Warum ist sie so wichtig? Und was sagt uns das?

Ein Indexwert von z.B. 120 bedeutet, dass der US-Dollar gegenüber einem Währungskorb in einem bestimmten Zeitraum um 20 % stärker geworden ist. Einfach ausgedrückt,

Wenn der DXY steigt, bedeutet dies, dass der US-Dollar im Vergleich zu anderen Währungen an Stärke oder Wert gewinnt.

Steht der Index derzeit bei 80 und liegt 20 Prozent unter seinem ursprünglichen Wert, bedeutet dies, dass er sich um 20 Prozent abgeschwächt hat. Die Ergebnisse von Aufwertung und Abwertung sind ein Faktor eines bestimmten Zeitraums.

Der U.S. Dollar Index ermöglicht es Händlern, den Wert des U.S. Dollars gegenüber einem Korb ausgewählter Währungen innerhalb einer einzigen Transaktion zu verfolgen.

Vereinfacht: Wert über 100 = starker Dollar, Wert unter 100 = schwacher Dollar.

Was hat den aktuellen Wertzuwachs verursacht?

Warum ist das so wichtig? DieFed versucht, die Inflation zu bekämpfen, indem sie die Zinssätze erhöht. Die USA erhöhen sie viel schneller als die EZB (Europäische Zentralbank) und die BOJ (Bank of Japan). Ausländische Anleger, die auf der Suche nach höheren Renditen sind, werden in US-Anleihen investieren, da die Zinsen dort derzeit höher sind. Deshalb wird der Dollar stärker

Der DXY war seit der Dot-Com-Blase nicht mehr so hoch. Quelle

Was wird ein starker Dollar bringen?

  • Reisen ins Ausland (für Amerikaner) sind aufgrund der günstigen Wechselkurse billiger
  • Die Einfuhren werden billiger, weil der Dollar im Vergleich zur Währung des Landes, das die Waren erhält, mehr Gewicht hat.
  • Ausländische Länder, die mit den USA Handel treiben, werden ebenfalls davon profitieren, da sie den USD in die Währung ihres Landes umtauschen werden, was ihnen mehr Gewinne einbringt.

Der Nachteil?

  • Die Exporte werden beeinträchtigt, weil in den USA hergestellte und im Ausland verkaufte Waren für Ausländer teurer erscheinen, was die Nachfrage beeinträchtigen kann.
  • Multinationale Unternehmen, die einen großen Teil ihrer Einnahmen im Ausland erzielen, müssen in Dollar umrechnen, was ihre Gewinne ebenfalls beeinträchtigen kann.

Darüber hinaus hat der Index inzwischen Werte erreicht, die zuletzt während der Dot-Com-Blase verzeichnet wurden. Die Tatsache, dass der Index derzeit so hoch ist, wird all diese Auswirkungen verständlicherweise noch verstärken.

Zur Erinnerung: Der US-Dollar-Index ist in seiner Geschichte immer wieder stark gestiegen und gefallen. Im Jahr 1984 erreichte sie mit fast 165 ein Allzeithoch. Sein historischer Tiefstand lag 2007 bei fast 70. Im April 2022 lag der Index bei rund 100.

Ich denke, ich habe das komplizierte Geflecht, auf das sich dieser spezielle Index auswirkt, recht deutlich dargestellt. In gewisser Weise betrifft sie die Geschäfte fast aller Unternehmen an der Börse, in die Sie vielleicht investieren wollen. Ich denke, seine Bedeutung ist durchaus verständlich. Ich hoffe, Sie fanden den Artikel hilfreich - und für diejenigen, die den Index noch nicht kannten, ist er ein weiteres kleines Puzzleteil bei der Entscheidung über Ihre nächste Investition.

Wenn Ihnen meine Artikel und Beiträge gefallen, können Sie mir gerne folgen. Danke! 🔥

Haftungsausschluss: Dies ist in keiner Weise eine Anlageempfehlung. Dies ist lediglich meine Zusammenfassung und Analyse auf der Grundlage von Daten aus dem Internet und einigen anderen Analysen. Investitionen an den Finanzmärkten sind riskant, und jeder sollte auf der Grundlage seiner eigenen Entscheidungen investieren. Ich bin nur ein Amateur, der seine Meinung kundtut.

Artikel kostenlos lesen?
Dann mach weiter 👇

Log in to Bulios

Log in and follow your favorite stocks, create a portfolio and discuss with others


Don't have an account? Join us

Geben Sie den Artikel weiter, oder speichern Sie ihn für später.