S&P 500 ^GSPC
5,087.1
+0.34%
Nvidia NVDA
$791.88
+1.96%
Amazon AMZN
$175.09
+1.11%
Meta META
$487.93
+0.81%
Apple AAPL
$180.06
-0.75%
Tesla TSLA
$200.69
-0.67%
Alphabet GOOG
$138.07
+0.46%
Microsoft MSFT
$409.59
+0.46%

Der Kauf von Immobilien im Metaversum ist die perfekte Investitionsmöglichkeit

Es gibt meiner Meinung nach derzeit kein besseres Investment als das im Metaverse und für viele Investoren gibt es nichts Interessanteres als virtuelle Immobilien. Es gibt viele Gründe, in das virtuelle Immobilien-Metaversum zu investieren, darunter potenziell bessere Preise als in der realen Welt und damit das Potenzial für höhere Gewinne.


Im Jahr 2021 stieg der Wert der gesamten täglichen virtuellen Immobilientransaktionen, die über die Drittanbieter-Verkaufsplattform NonFungible. com abgewickelt wurden, um 20.572,52 %, von einem Sieben-Tage-Durchschnitt von 164.001,52 $ am 1. Januar auf einen Sieben-Tage-Durchschnitt von 33.903.255,18 $ am 17. Dezember.

https://twitter.com/ValonToken/status/1472671549627019266

Der Wert der durchschnittlichen Einzeltransaktion ist ebenfalls deutlich gestiegen, und zwar von einem Sieben-Tage-Durchschnitt von 439,04 $ am 1. Januar auf einen Sieben-Tage-Durchschnitt von 11.446,07 $ am 17. Dezember, aber das ist noch lange nicht alles. Auch bei der Gesamtzahl der Transaktionen gab es einen drastischen Anstieg um 677,43 %, von einem Sieben-Tage-Durchschnitt von 381 Transaktionen am 1. Januar auf einen Sieben-Tage-Durchschnitt von 2.962 Transaktionen am 17. Dezember.

Wachstumspotenzial des Metaverse-Sektors - Bloomberg

Es besteht zwar kein Zweifel daran, dass der Verkauf von Einzelobjekten unter normalen Nutzern im Jahr 2021 erheblich an Wert gewinnen wird, aber wir wissen auch, dass ein Teil des erheblichen Preisanstiegs, den wir heute im Metaverse beobachten, darauf zurückzuführen ist, dass sich das Metaverse plötzlich von abgelegen und ländlich zu hyperurban und erschwinglich verlagert.

Vor einem Jahr gab es im Metaversum fast keine Anzeichen. Es handelte sich überwiegend um ein Spiel der Spieler, durchsetzt mit von der Plattform gesponserten Veranstaltungen, um das Engagement zu erhöhen. In diesem Sommer begannen Marken, ihre ersten Schritte in diese Welt zu machen, in der Hoffnung, eine Möglichkeit zu finden, ein ganz neues Publikum besser zu erreichen.

Siehe @drakostonks |Warum ist Nike ein viel besseres Aktien-Metaverse als Roblox?

Sie brachten spezielle Veranstaltungen auf die Plattformen, komplett mit NFT-bezogenen Artikeln, und schufen spezielle Veranstaltungsbereiche, in denen die Nutzer sowohl mit dem Unternehmen als auch mit anderen interessierten Nutzern interagieren konnten.

Berühmte Persönlichkeiten tauchten auf und bauten Immobilien. Dann tauchten virtuelle Immobiliengesellschaften auf. Als sie sie bauten, kamen immer mehr Menschen. Und plötzlich konnten Immobilien auf Plattformen wie The Sandbox und Decentraland eine Million Dollar oder mehr einbringen, je nachdem, wo sie sich befanden.

Siehe @kevinporters |3 metaverse Welten, in die Sie heute investieren können


Investieren in virtuelle Immobilien

Es besteht kein Zweifel daran, dass wir den Höhepunkt des Interesses am Metaverse noch nicht erreicht haben. Wenn die reale Welt ein Hinweis darauf ist, ist es jetzt an der Zeit, in das Spiel einzusteigen, bevor die Dinge noch schlimmer, ja teurer werden.

Der Grund für meinen heutigen Beitrag ist einfach: Das Metaversum wird meiner Meinung nach in Zukunft extrem wachsen, und es wäre keine schlechte Idee, es an sich vorbeiziehen zu lassen. Die Immobilienpreise in der Tschechischen Republik sind in den letzten Jahren auf ein Rekordniveau gestiegen, und heute kostet ein Quadratmeter einer Wohnung in Prag satte 73.800 Kronen.

Auch wenn es durchaus Metaverse-Projekte gibt, die diese 73.800 Kronen pro Quadratmeter locker übertreffen können, gibt es sicherlich einige, bei denen die Immobilienpreise heute viel niedriger sind und eine wirklich lukrative Investitionsmöglichkeit bieten.

Was das Metaversum im Allgemeinen betrifft, so sehe ich zumindest kurzfristig keine Blase, die zu platzen droht. Nun, da Marken und Werbetreibende begonnen haben, sich vorsichtig in diese Gewässer zu begeben, ist das Einzige, was die Akzeptanz des Metaverse einschränken wird, das Preisniveau, das in Zukunft steigen wird...

Artikel kostenlos lesen?
Dann mach weiter 👇

Log in to Bulios

Log in and follow your favorite stocks, create a portfolio and discuss with others


Don't have an account? Join us

No comments yet