S&P 500 ^GSPC 5,307.01 -0.27%
Tesla TSLA $180.11 -3.48%
Alphabet GOOG $178.00 -0.86%
Apple AAPL $190.90 -0.75%
Meta META $467.78 +0.68%
Nvidia NVDA $949.50 -0.46%
Microsoft MSFT $430.52 +0.34%
Amazon AMZN $183.13 -0.01%

Diese 4 Aktien haben das Potenzial, den Wert Ihres Geldes in den nächsten 10 Jahren um bis zu 200% zu steigern

Kurt Muller
16. 10. 2022
5 min read

Um das Geld über 10 Jahre zu verdreifachen, müsste die durchschnittliche jährliche Rendite 11,5 % betragen. Hier sind 4 Unternehmen, die Wachstum und Dividendenrendite versprechen und die Renditen liefern können, die erforderlich sind, um das Geld eines Anlegers im nächsten Jahrzehnt zu verdreifachen.

Enbridge, Eigentümer und Betreiber von Pipelines in Kanada und den Vereinigten Staaten

NextEra Energy $NEE-0.8%

Einer der scheinbar unaufhaltsamen Dividenden-Aristokraten, der zudem über ein erhebliches Wachstumspotenzial verfügt, ist NextEra Energy. Das auf saubere Energien fokussierte Unternehmen erwartet, dass seine Dividende in den nächsten Jahren dank seiner Investitionen in erneuerbare Energien weiterhin kräftig steigen wird.

NEE-Aktien haben in den letzten 5 Jahren um über 93% zugelegt

Als Energieunternehmen erzielt NextEra Energy sehr stabile Erträge, die durch eine staatlich regulierte Tarifstruktur und langfristige Verträge gestützt werden. In der Zwischenzeit ist die Nachfrage nach Strom und Erdgas selbst in Rezessionen relativ stabil. Dies verschafft dem Unternehmen ein stabiles Einkommen, das seine Ausschüttung unterstützt. NextEra verfügt außerdem über eine ausgezeichnete Bilanz mit einem A-Rating, das durch solide Kreditkennzahlen gestützt wird. Dadurch erhält das Unternehmen einen besseren Zugang zu kostengünstigen Finanzierungen, um in Expansionsprojekte zu investieren.

Insgesamt erhält NEE von der Wall Street auf der Grundlage von 10 positiven Bewertungen eine einstimmige starke Kaufempfehlung. Die Aktie wird bei 72,75 $ gehandelt und hat ein durchschnittliches Kursziel von 99,30 $, was einen Anstieg von 36,49 % in den nächsten 12 Monaten erwarten lässt (siehe NEE-Aktienprognose auf TipRanks).

Enbridge $ENB-0.5%

Enbridge hat seinen Hauptsitz in Calgary, Kanada, und ist als Energieinfrastrukturunternehmen tätig. Das Unternehmen hat fünf Segmente - Flüssiggasleitungen, Gastransport und Midstream, Gasverteilung und -speicherung, Erzeugung erneuerbarer Energien und Energiedienstleistungen. Enbridge ist eines der dividendenstärksten Unternehmen mit einer Dividendenrendite von 7,26 % (Stand: 13. Oktober).

Die ENB-Aktien werden fast genauso gehandelt wie vor 5 Jahren

Eines der interessantesten Merkmale des Energiegeschäfts von Enbridge ist, dass es im Allgemeinen dem Auf und Ab der Rohstoffpreise entgeht. Das liegt daran, dass das Unternehmen für die Nutzung seiner Midstream- und Pipeline-Anlagen Gebühren erhebt. Es handelt sich um ein zuverlässiges Geschäft, das von der Energienachfrage angetrieben wird, die auch dann noch stark bleibt, wenn die Welt langsam auf sauberere Alternativen umsteigt

Am 29. September kündigte Enbridge die Übernahme des US-amerikanischen Unternehmens für erneuerbare Energien Tri Global Energy für 270 Millionen Dollar in bar und unter Übernahme von Schulden an. Die Akquisition wird Enbridges Plattform für erneuerbare Energien stärken und gleichzeitig seine Wachstumsstrategie in Nordamerika unterstützen.

Insgesamt erhält ENB von der Wall Street eine starke Kaufempfehlung auf der Grundlage von 7 positiven Bewertungen. Die Aktie wird bei 35,62 $ gehandelt und hat ein durchschnittliches Kursziel von 43,20, was einen Anstieg von 21,28 % in den nächsten 12 Monaten erwarten lässt (siehe TipRanks-Prognose für die ENB-Aktie).

Prologis $PLD-1.2%

Prologis ist ein amerikanischer Immobilieninvestmentfonds mit Sitz in Kalifornien. Sie ist eine der größten Industrieimmobiliengesellschaften der Welt. Prologis zahlt derzeit eine vierteljährliche Dividende von 0,79 $ pro Aktie mit einer Dividendenrendite von 3,14 % (Stand: 13. Oktober). Das Unternehmen kann auf acht Jahre Dividendenwachstum zurückblicken und zählt zu den Top-Dividendenwerten im REIT-Sektor.

PLD-Aktien haben in den letzten fünf Jahren um mehr als die Hälfte zugelegt

Prologis hat mehrere bedeutende Akquisitionen in Arbeit, darunter den Kauf von Duke Realty, der die Betriebsmittel (FFO) fast sofort erhöhen wird. Aber das ist nicht das Einzige, was für sie spricht. In den nächsten fünf Jahren werden 56 % der Mietverträge des Unternehmens auslaufen, was dem REIT eine große Chance zur Steigerung des Nettobetriebsergebnisses bietet. Selbst wenn sich das robuste Mietwachstum, das das Unternehmen heute erlebt, dramatisch verlangsamt, bedeutet dies immer noch etwa 2 Milliarden Dollar an erhöhten Mieteinnahmen.

Insgesamt erhält PLD von der Wall Street auf der Grundlage von 13 positiven Bewertungen eine einstimmig starke Kaufempfehlung. Die Aktie wird bei 100,43 $ gehandelt und hat ein durchschnittliches Kursziel von 149,92 $, was einen Anstieg von 49,28 % in den nächsten 12 Monaten erwarten lässt (siehe PLD-Aktienprognose auf TipRanks).

Brookfield Infrastruktur $BIP-1.0%

Das letzte Unternehmen ist Brookfield Infrastructure, einer der weltweit größten Eigentümer und Betreiber von kritischen Infrastrukturnetzen, einschließlich Kapazitäten in den Bereichen Datenübertragung und -speicherung, Energie, Fracht und Wasser sowie Personenverkehr. Unter anderem kann das Unternehmen auf eine mehr als 13-jährige Dividendengeschichte zurückblicken. Die Rendite liegt derzeit bei 4,34 %.

Die BIP-Aktie hat in den letzten 5 Jahren mehr als ein Viertel ihres Wertes gewonnen

Das Unternehmen ist defensiv, da es in Kernbereichen tätig ist, die in der Regel rezessionssicher sind; es verfügt über eine solide Geschäftsbasis, in der es die Preise festlegen und an die Kunden weitergeben kann, was es inflationssicher macht; und es verfügt über Wachstumspotenzial, da die Infrastruktur ein gängiges Mittel der Politiker ist, um Geld auszugeben. Brookfield erzielt hervorragende Ergebnisse durch sein Netzwerk von mehr als 2.000 globalen Infrastrukturinvestitionen in mehr als 30 Ländern. Zu den Geschäftsbereichen des Unternehmens gehören unter anderem erneuerbare Energien, Immobilien und Private Equity.

Insgesamt erhält BIP von der Wall Street eine einstimmig starke Kaufempfehlung auf der Grundlage von 6 positiven Bewertungen. Die Aktie wird bei 35,98 $ gehandelt und hat ein durchschnittliches Kursziel von 46,17 $, was einen Anstieg von 28 % in den nächsten 12 Monaten erwarten lässt (siehe TipRanks Prognose für die BIP-Aktie).

HAFTUNGSAUSSCHLUSS: Alle hier zur Verfügung gestellten Informationen dienen nur zu Informationszwecken und stellen in keiner Weise eine Anlageempfehlung dar. Führen Sie immer Ihre eigene Analyse durch.

Artikel kostenlos lesen?
Dann mach weiter 👇

Log in to Bulios

Log in and follow your favorite stocks, create a portfolio and discuss with others


Don't have an account? Join us

Geben Sie den Artikel weiter, oder speichern Sie ihn für später.