So verabschiedete sich Zuckerberg von den Mitarbeitern, die er entlassen hatte. Warum durchlebt META seine schlimmste…

META hat im Moment definitiv nicht seine beste Zeit. Aus diesem Grund hat sich der Vorstandsvorsitzende Mark Zuckerberg zu einem radikalen Schritt entschlossen. Was ist das?

Zuckerberg hat beschlossen, einen radikalen Schritt zu machen

Meta$META-CEO+1.9% Mark Zuckerberg hat eine radikale Maßnahme ergriffen. Das Unternehmen, das in letzter Zeit von Problemen heimgesucht wurde, musste sich von einem großen Teil seiner Mitarbeiter trennen. Aber der CEO hat die Situation erstaunlich gut gemeistert, trotz seines Rufs als kaltherziges Genie. Er richtete Worte der Wertschätzung und Ermutigung an die ausscheidenden Mitarbeiter. Zumindest scheint es so in einer durchgesickerten Videoaufzeichnung eines internen Gesprächs mit Mitarbeitern zu sein.

Ein Teil des Gesprächs ist im Internet aufgetaucht, in dem Zuckerberg die Arbeit der Mitarbeiter lobt und sagt, es sei schwer gewesen, so viele Arbeitsplätze zu streichen. Von den Entlassungen sind etwa 11.000 Menschen betroffen, das sind 13 % des Unternehmens, zu dem Facebook, Instagram und WhatsApp gehören.

Das Big-Five-Mitglied ist in diesem Jahr bereits um 67 % gefallen

"Du hast wirklich dein Herz und deine Seele in diese Sache gesteckt", sagte Zuckerberg. "Unabhängig davon, in welchem Team Sie gearbeitet haben, hat jeder von Ihnen zu Produkten beigetragen, die Milliarden von Menschen jeden Tag nutzen.

Offenbar handelte es sich um einen von zwei separaten Videoanrufen, die Zuckerberg am Mittwoch mit Meta-Mitarbeitern führte: ein Videoanruf für entlassene Mitarbeiter und ein weiterer für die nicht betroffenen.

https://www.youtube.com/watch?v=wUByzuLTvcM

Zuckerberg sagte den Entlassenen auch, dass er "die volle Verantwortung" für die Entscheidung übernehme.

"Ich bin der Gründer und CEO. Ich bin verantwortlich für das Wohlergehen unseres Unternehmens, für unsere Ausrichtung und für die Entscheidung, wie wir sie umsetzen, einschließlich solcher Dinge wie diese. Und das war letztlich meine Entscheidung", sagte er.

"Und es war eine der schwierigsten Entscheidungen, die ich in den 18 Jahren, in denen ich das Unternehmen leite, treffen musste", fügte er hinzu.

Obwohl er die Verantwortung für die Entlassungen übernommen hat, wurde Zuckerbergs Autorität gegenüber Meta nie in Frage gestellt. Er kontrolliert die Mehrheit der stimmberechtigten Aktien des Unternehmens, so dass er weder vom Vorstand noch von den Aktionären überstimmt oder entlassen werden kann. Die Wall Street reagierte positiv auf die Entlassungen, und der Aktienkurs von Meta stieg nach der Nachricht um mehr als 5 %.

Warum ist Meta in Schwierigkeiten?

Am Tag nach der Veröffentlichung des Berichts über die Ergebnisse des dritten Quartals geriet Meta in noch größere Schwierigkeiten. Insbesondere geriet das Unternehmen in Schwierigkeiten, nachdem die Investoren zu der Überzeugung gelangt waren, dass das Metaverse möglicherweise keine so gute Idee ist.

Nicht gerade förderlich ist die Tatsache, dass es eine Reihe von erheblichen internen und externen Zweifeln an Metas Metaverse gibt. Wie das Unternehmen mitteilte, hat es in diesem Jahr bisher mehr als 9 Milliarden Dollar mit seiner Abteilung Reality Labs verdient, die für seine aggressiven Vorstöße in VR-Hardware und virtuelle soziale Netzwerke verantwortlich ist.

Außerdem scheint es den Kampf mit den Konkurrenten auf Instagram und Facebook auf lange Sicht zu verlieren. Ihre Plattformen werden für Werbetreibende und Nutzer immer uninteressanter. Und sie haben begonnen, umso mehr auf die "verrückte" Vision von Mark Zuckerberg zu setzen.

Die Anleger scheinen diese Botschaft - oder das Fehlen einer solchen - begriffen zu haben. Das Unternehmen ist heute mehr denn je eine Show nur für seinen CEO. Die Frage ist nun, ob Zuckerberg als Visionär Recht hat oder die Masse der Investoren, die dem Unternehmen immer weniger vertrauen.

Wenn Ihnen meine Artikel und Interviews gefallen, können Sie mir gerne folgen. Danke! 🔥

Haftungsausschluss: Dies ist in keiner Weise eine Anlageempfehlung. Dies ist lediglich meine Zusammenfassung und Analyse auf der Grundlage von Daten aus dem Internet und anderen Quellen. Investitionen in die Finanzmärkte sind riskant, und jeder sollte auf der Grundlage seiner eigenen Entscheidungen investieren. Ich bin nur ein Amateur, der seine Meinung kundtut.

Artikel kostenlos lesen? Dann mach weiter 👇

Hast du ein Konto? Dann meld dich ein. Oder erstelle eine neue.

Chceš se se stát úspěšným akciovým investorem?

Začni studovat prestižní Bulios akademii a získej přístup k unikátnímu vzdělávacímu obsahu, analýzám a praktickým nástrojům!
No comments yet