Ein hochrangiger Experte hat das Datum des Endes des Bärenmarktes bekannt gegeben. Wann werden wir endlich eine…

Einbrüche sind ein natürlicher Bestandteil des Marktes. Aber wir warten wahrscheinlich alle sehnsüchtig auf das Ende des diesjährigen Jahres. Und in die Flut der pessimistischen Ansichten mischt sich ein Analyst von Morgan Stanley, der glaubt, dass das Ende des Bienenmarktes bald bevorsteht! Wann?

Der Markteinbruch wird nicht mehr lange anhalten

Da die US-Aktien in diesem Jahr um mehr als 20 % gefallen sind, sind die Anleger auf der Suche nach guten Nachrichten. Und genau das ist es, was ein Analyst von Morgan Stanley herausgefunden hat. Was sagt er dazu?

In einem Interview mit Bloomberg Television sagte Mike Wilson, der Aktienstratege und Chief Investment Officer des Unternehmens, voraus, dass die Baisse bei den US-Aktien Anfang 2023 zu Ende sein könnte. Die Anleger nehmen dies ernst, denn Wilson, der dem Markt normalerweise äußerst skeptisch gegenübersteht, wurde kürzlich mit einem renommierten Preis für den besten institutionellen Anleger ausgezeichnet.

"Wir denken, dass der Bärenmarkt irgendwann im ersten Quartal enden wird", sagte Wilson in der Sendung.

https://www.youtube.com/watch?v=JLZjM5D_lRk

Andererseits scheint Wilson einen Standpunkt zu vertreten, der im Gegensatz zu dem steht, was andere Morgan Stanley-Analysten ihren Kunden sagen. Lisa Shalett, Chief Investment Officer des Vermögensverwaltungsunternehmens, schrieb Ende September auf der Website des Unternehmens, dass "der globale Anlageausschuss von Morgan Stanley der Ansicht ist, dass die Baisse noch lange nicht vorbei ist".

Andere Strategen der Firma gehen jedoch gegen den Strich. Quelle

Wilson bleibt jedoch bei seiner Meinung.

Als Leitindikator nannte er den gleitenden 200-Wochen-Durchschnitt des S&P 500. Dieser Indikator lag Ende Oktober bei 3.612 Punkten. Am 30. November schloss der S&P 500 Index zum ersten Mal seit dem 7. April über seinem gleitenden 200-Wochen-Durchschnitt. Solange der Index über diesem Durchschnitt bleibt, könnten sich die Aktien erholen und die Marke von 4 150 Punkten erreichen. Durchbricht der Index jedoch die 200-Wochen-Grenze, sollten Anleger dies laut Wilson als ein Signal zum Verkauf verstehen.

Und offenbar glaubt er wirklich an diesen Indikator. Er sagte : "Der gleitende 200-Wochen-Durchschnitt ist eine extrem starke technische Unterstützung für Aktien, vor allem, wenn es keine echte Rezession gibt, was bisher nicht der Fall ist."

Dieser Indikator wird von fast allen aufmerksam verfolgt.

https://www.youtube.com/watch?v=VFJAcCo41w4

Das wäre eine große Erleichterung für die Anleger. Immerhin lag er zu Beginn des Jahres bei 4.800 Punkten. Von dort fiel er in den ersten Oktoberwochen leicht unter 3.500 Punkte und kletterte dann wieder auf rund 3.800 Punkte. Im November erholte er sich fast auf 4.000. Wenn der aktuelle Aufwärtstrend anhält, wird der Bärenmarkt laut Wilson im ersten Quartal 2023 enden.

In letzter Zeit hat der Index die 4.000er-Marke geknackt

Er könnte jedoch noch von Faktoren wie der bekannten Weihnachtsmann-Rallye oder der Veröffentlichung der Ergebnisse für das vierte Quartal beeinflusst werden , die wieder vor der Tür steht.

Die Weihnachtsmann-Rallye könnte diese 3 Aktien auf höhere Niveaus bringen. Haben Sie sie in Ihrem Portfolio?

Was meinen Sie dazu? Hat Wilson Recht, und wird Anfang 23 wirklich Licht am Ende des Tunnels zu sehen sein, oder werden wir auf eine Erleichterung warten müssen?

Wenn Ihnen meine Artikel und Interviews gefallen, können Sie mir gerne folgen. Danke! 🔥

Haftungsausschluss: Dies ist in keiner Weise eine Anlageempfehlung. Dies ist lediglich meine Zusammenfassung und Analyse auf der Grundlage von Daten aus dem Internet und anderen Quellen (YTB, Morgan Stanley). Investitionen in die Finanzmärkte sind riskant, und jeder sollte auf der Grundlage seiner eigenen Entscheidungen investieren. Ich bin nur ein Amateur, der seine Meinung kundtut.

Artikel kostenlos lesen? Dann mach weiter 👇

Hast du ein Konto? Dann meld dich ein. Oder erstelle eine neue.

Atraktivní dividendy s ročním výnosem 9,3%?

Staň se součástí největší dividendové komunity na Buliosu a získej přístup k unikátní strategii tvorby pasivního příjmu ještě dnes!
No comments yet