S&P 500 ^GSPC
5,069.53
-0.38%
Alphabet GOOG
$138.75
-4.50%
Tesla TSLA
$199.40
+3.87%
Apple AAPL
$181.16
-0.75%
Microsoft MSFT
$407.54
-0.68%
Meta META
$481.74
-0.47%
Nvidia NVDA
$790.92
+0.35%
Amazon AMZN
$174.73
-0.15%

Roblox, Starbucks und 5 andere Aktien, die Reddit-Investoren heute kaufen

Mir ist aufgefallen, dass hier in letzter Zeit gerne Listen von Aktien geteilt werden, die von verschiedenen Investoren gekauft werden, sei es von Robinhood oder den großen Fonds. So habe ich auch ein paar interessante Stücke gefunden, nämlich 7, die die Reddit-Narren derzeit sehr gerne kaufen. Und ausnahmsweise in ihrem Fall, diese sind ziemlich vernünftige Entscheidungen, die den Kauf wert wäre, gut beurteilen Sie selbst.

Was kaufen Reddit-Investoren?

Wenn man Reddit sagt, denkt man sofort an einen Haufen Affen (wie sie sich selbst nennen) aus dem Subreddit r/wallstreetbets, die mit Geld um sich werfen und mit ihren YOLO-Investitionen in Unternehmen wie GameStop $GME+0.0%, AMC $AMC und BlackBerry $BB+0.0% prahlen. Ja, es gibt viele solcher Idioten auf Reddit.

Aber im Großen und Ganzen gibt es neben diesen verrückten "Wetten" einige ziemlich vernünftige Investitionen, denen ein großer Teil der Anleger dort zustimmt. Werfen wir nun einen Blick auf 7 Unternehmen, die zu diesen Favoriten gehören und für die Sie sich nicht schämen würden, sie in Ihrem Portfolio zu haben.

Roblox $RBLX+0.0%

Am 28. Oktober benannte sich Facebook in die so genannte Meta Platforms $FB+0.0% um, und diese Ankündigung löste einen großen Sinneswandel in Bezug auf das Metaverse aus. Kurz gesagt, sie wurde dadurch viel realer. Wenn jemand wie Facebook so kühn ist, sich in Meta Platforms umzubenennen, dann ist das Metaverse mehr als nur eine Modeerscheinung.

Das bedeutete natürlich, dass alle Aktien, die mit dem Metaverse zu tun haben, plötzlich sehr viel interessanter wurden, darunter auch Roblox.

Roblox ist eine Plattform, die es Entwicklern ermöglicht, über Roblox Studio Millionen von virtuellen Welten zu erstellen. In diesen Welten gibt es Avatare, die auf viele der gleichen Arten miteinander interagieren wie Menschen in der realen Welt.

Die meisten Analysten sind sich einig, dass die RBLX-Aktie in Zukunft steigen sollte. Allerdings gibt es einige Unstimmigkeiten bei der Leistungsbewertung des Unternehmens. Einige Analysten konzentrieren sich auf die Buchungen, während andere traditionellere Kennzahlen wie den Umsatz als Leistungsindikator betrachten.

In beiden Fällen war der November ein starker Monat. Das Buchungsvolumen lag zwischen 208 und 211 Millionen US-Dollar, was einem Anstieg von 22 bis 24 % gegenüber dem Vorjahr entspricht, und die Einnahmen stiegen im gleichen Zeitraum um 87 %.

Starbucks $SBUX+0.0%

Wenn man sich die Analysten anschaut, die über Starbucks berichten, erhält man gemischte Botschaften über die aktuellen Aussichten des Unternehmens.

Etwa die Hälfte der Befragten stuft die Aktie als "Kaufen" ein, während die andere Hälfte sie als "Halten" einstuft. Das macht Sinn. Omicron spielt eine große Rolle bei der Zähmung des wirtschaftlichen Aufschwungs. Die Inflationssorgen wirken sich direkt auf den Einzelhandel aus, und das könnte die Nachfrage nach Starbucks dämpfen.

Starbucks nimmt einige wichtige Änderungen vor. Im Oktober kündigte Starbucks an, dass es den Mindestlohn für seine Mitarbeiter anheben würde . Normale Angestellte in den USA werden ab diesem Sommer durchschnittlich fast 17 Dollar pro Stunde verdienen, Baristas zwischen 15 und 23 Dollar.

Ja, dies wird die Betriebskosten erhöhen, was im Allgemeinen kein positiver Faktor für die Aktienkurse ist, aber die Analysten sind sich auch einig, dass dies langfristig die richtige Richtung für Starbucks ist. Kaufen Sie SBUX also jetzt, während es vorübergehend im Minus ist, und profitieren Sie später davon.

Zur Erinnerung: Starbucks meldete kürzlich einen Rekordquartalsumsatz von 8,1 Milliarden Dollar. Starbucks ist aufgrund von Marktereignissen rückläufig, bleibt aber im Grunde das gleiche außergewöhnlich starke Unternehmen, das es schon immer war.

CrowdStrike-Beteiligungen $CRWD+0.0%

Wenn eine Aktie als Marktführer bekannt wird, wird sie oft überkauft. So scheint es dem Cloud-CybersicherheitsunternehmenCrowdStrike Holdings ergangen zu sein .

Es ist ein heißer Name im Bereich der Gerätesicherheit geworden, vor allem in Unternehmen, auch in der Cloud. Das Kapital strömte in Scharen herbei, und die Preise schossen auf ein Niveau, das angesichts der Einnahmen nicht gerechtfertigt schien.

Dann zog sich der Markt zurück, stellte fest, dass die CRWD-Aktie plötzlich überbewertet war, und das Kapital floh im November. Es war ein klassisches Beispiel dafür, dass das Marktpendel ins Extreme ausschlägt. Mit anderen Worten: Die Aktie ist aufgrund einer negativen Überreaktion billig geworden. Erwägen Sie also den Kauf.

Es stimmt, dass Technologiewerte im Allgemeinen abgestraft werden, wenn die Fed die Zinsen anhebt. Und das hat sicherlich eine Rolle bei der jüngsten Abwärtsbewegung von CrowdStrike gespielt. Aber das Unternehmen ist ein starker Leistungsträger in einem immer wichtiger werdenden Sektor.

Kürzlich führte das Unternehmen zum zweiten Mal in Folge die Rangliste der Marktanteile von Modern Endpoint Security an, und der jüngste Ergebnisbericht des Unternehmens deutet auf fast durchweg starke Fundamentaldaten hin. Das Unternehmen hat noch viel Wachstum vor sich, das durch eine schnell wachsende Umsatzbasis unterstützt wird.

Einheits-Software $U+0.1%

Es gibt mindestens drei Gründe, die dafür sprechen, jetzt in Unity Software zu investieren: Die Analysten unterstützen das Unternehmen nachdrücklich, die jüngsten Gewinne waren gut, und das Unternehmen hat kürzlich einen wichtigen Vermögenswert erworben.

Die U-Aktie ist fast eindeutig ein guter Kauf. Von den 13 Analysten, die die Aktie beobachten, stufen alle bis auf einen die Aktie als Kauf ein. Das durchschnittliche Kursziel von $181,83 liegt 56 % über dem aktuellen Kurs.

Dies ist zum Teil auf die jüngsten starken Gewinne des Unternehmens zurückzuführen, die auf ein solides Geschäft hindeuten. Das Unternehmen, das Spielesoftware für die Monetarisierung von 2D- und 3D-Inhalten anbietet, meldete kürzlich einen Rekordquartalsumsatz von 286 Millionen US-Dollar.

Das Unternehmen ging im vorletzten September an die Börse. Seitdem hat das Unternehmen ein durchschnittliches Umsatzwachstum von 45 % verzeichnet. Es wird erwartet, dass dies auch weiterhin der Fall sein wird. Im Jahr 2021 wird das Unternehmen voraussichtlich einen Umsatz von rund 1,09 Milliarden US-Dollar erzielen. Im Jahr 2022 wird er voraussichtlich auf 1,42 Milliarden Dollar ansteigen.

Außerdem hat Unity Software kürzlich Weta Digital übernommen. Weta Digital ist das Oscar-prämierte Digitalteam, das für die Kulissen und Figuren in den Filmen Herr der Ringe und Avatar verantwortlich ist. Unity Software erwirbt damit das technische Talent von Weta Digital, das von Unity getrennt bleiben wird.

Nvidia $NVDA+0.0%

Vivek Arya, Analyst bei der Bank of America $BAC+0.0%, und sein Team sind weiterhin optimistisch, was die Halbleiterindustrie im Jahr 2022 betrifft. Er vergleicht diese Kraftwerke mit "dem neuen Öl einer sich rasch digitalisierenden Weltwirtschaft". Aryas Team verweist auf das weltweite BIP-Wachstum von mehr als 4 % im Jahr 2022 und die herausragende Rolle von Halbleitern bei diesem Wachstum als optimistisches Thema.

Aryas Arbeitgeber erwartet für die gesamte Halbleiterindustrie in diesem Jahr ein Umsatzwachstum von 13 % im Vergleich zum Vorjahr. Und die NVDA-Aktie ist für die Bank die erste Wahl in der Branche.

Analysten sagen Nvidia für die Zukunft ein noch stärkeres Wachstum voraus. Die Konsensschätzung geht davon aus, dass Nvidia im Jahr 2022 einen Umsatz von 26,68 Milliarden US-Dollar und im Jahr 2023 von 31,77 Milliarden US-Dollar erreichen wird.

Das ist ein Anstieg von 19 % für Nvidia, aber BoA ist sogar noch optimistischer und sieht die Einnahmen von Nvidia um 25 bis 30 % steigen.

Das durchschnittliche Kursziel von 342,40 $ stellt einen deutlichen Anstieg gegenüber dem aktuellen Kurs von 265 $ dar. 2022 scheint ein weiteres großartiges Jahr für Halbleiteraktien zu werden, wobei Nvidia die Liste anführt.

Zscaler $ZS+0.0%

Zscaler ist ein weiteres technisches Unternehmen, das in letzter Zeit gelitten hat. Als die Fed ankündigte, den Zeitplan für die Reduzierung der Anleihekäufe zu beschleunigen, wies sie auch darauf hin, dass sie Maßnahmen gegen die Inflation ergreifen würde.

Das bedeutet, dass die Politik des lockeren Geldes gestrafft wird, was mit dem Rückgang der Aktien von Technologieunternehmen korreliert. Der rasche Ausverkauf der Technologieaktien ließ die Zscaler-Aktien von 365 $ auf rund 250 $ fallen. Technologieunternehmen haben ihre Konjunktur. Um solche Nachrichten herum kann man zuverlässig Tech-Aktien mit einem Abschlag kaufen, auf einen Stimmungsumschwung warten und einen Gewinn erzielen.

Zscaler verzeichnete Anfang Dezember starke Gewinne. Der Umsatz stieg im Quartal um 62 % auf 230,5 Millionen US-Dollar. Die Räder des Ausverkaufs der Technologiebranche haben sich jedoch bereits in Bewegung gesetzt.

UBS $UBS-Analyst+0.0% Roger Boyd sieht eine Überreaktion des Marktes: "Obwohl ein Großteil dieses Überdrucks auf die höhere Bewertung von Zscaler zurückzuführen ist, glauben wir, dass der Markt hinsichtlich der Wachstumserwartungen, der Vertriebseffizienz und des Wettbewerbs übermäßig pessimistisch ist."

Etsy $ETSY+0.0%

Der Online-Marktplatz für handgefertigte Produkte verzeichnete in der letzten Gewinnperiode eine starke Performance.

Der Quartalsumsatz stieg um 17,9 %, was genau dem Anstieg des Bruttowarenumsatzes (WWS) entspricht. Die Bruttowertschöpfung stieg in den ersten neun Monaten des Jahres 2021 um 39,2 %, während der Umsatz um 45,4 % zunahm.

Diese Ergebnisse wurden jedoch erst Anfang November veröffentlicht. Jetzt warten die Anleger darauf, wie sich Etsy in der Weihnachtssaison entwickelt hat. Wenn die Nachrichten gut sind, was zu erwarten ist, werden die Etsy-Aktien steigen. Da der Aktienkurs im Dezember und Januar erheblich gesunken ist, ist jetzt ein guter Zeitpunkt zum Kauf.

Einige sagen voraus, dass Etsy selbst bei den aktuellen Kursen überbewertet ist. Der elektronische Handel wird jedoch nicht verschwinden. Etsy dominiert die handgefertigte Industrie, und das macht es lohnenswert.

Es handelt sich nicht um eine Anlageempfehlung. Der ursprüngliche Autor dieser Auswahl ist der Investmentanalyst Alex Sirois.

Artikel kostenlos lesen?
Dann mach weiter 👇

Log in to Bulios

Log in and follow your favorite stocks, create a portfolio and discuss with others


Don't have an account? Join us

No comments yet