S&P 500 ^GSPC
5,088.8
+0.03%
Tesla TSLA
$191.97
-2.76%
Apple AAPL
$182.52
-1.00%
Meta META
$484.03
-0.43%
Nvidia NVDA
$788.17
+0.36%
Microsoft MSFT
$410.34
-0.32%
Amazon AMZN
$174.99
+0.23%
Alphabet GOOG
$145.29
-0.02%

Dogecoin liegt im Sterben und Elon Musk wird ihm nicht mehr helfen

Wovon reden wir hier? Es hat sehr viel Spaß gemacht, auf dem Memecoin-Wahn mitzureiten. Aber nur wenige Menschen glaubten von Anfang an, dass eine Münze mit dem Bild eines Hundes die offizielle Währung auf dem Mars sein würde. Oder dass es sogar die etablierten Währungen wie Bitcoin und Ethereum übertreffen würde. Elon Musk tut immer noch alles, was er kann, um das Mem am Leben zu erhalten. Der Preis des Vermögenswerts und die Stimmung der Anleger geben jedoch Hinweise darauf, in welche Richtung sich die Zukunft des Dogen entwickeln wird.

Am Dienstag kündigte Tesla-Chef Elon Musk an, dass er ein McDonald's Happy Meal im Fernsehen haben würde, wenn die Restaurantkette Dogecoin$DOGEUSD+0.0% als Zahlungsmittel akzeptieren würde. Der Tweet ist der jüngste von vielen Versuchen des Milliardärs, den Dogecoin-Kurs zu beeinflussen, und ließ die Bewertung des Vermögenswerts für mehrere Stunden um 8 % steigen, bevor diese Gewinne sofort wieder gelöscht wurden.

Obwohl Elon Musk die Kryptowährungsmärkte in der Vergangenheit beeinflusst hat, scheint seine Macht zu schwinden, da die Anleger beginnen, Fundamentaldaten gegenüber unbegründeten Hypes zu bevorzugen. Lassen Sie uns herausfinden, warum Elon Musk den unaufhaltsamen Fall des Dogecoin wahrscheinlich nicht aufhalten kann.

1. der Dogecoin steht im Wettbewerb mit anderen Meme-Münzen

Die Preise für Kryptowährungen sind im Sinkflug, wobei die Gesamtmarktbewertung um 45 % unter dem Anfang November erreichten Höchststand von 2,9 Billionen US-Dollar liegt. Die Probleme von Dogecoin begannen jedoch schon viel früher. Im Mai erreichte der Wert sein Allzeithoch von $0,74 und ist nun um satte 81 % auf $0,14 gefallen.

Dogecoin ist nicht mehr die einzige Meme-Münze in der Szene. Und Musks Versuche, es zu fördern, haben eine weitere Generation von Nachahmungen hervorgebracht, die sorgfältig darauf ausgelegt sind, seine Marke zu imitieren (insbesondere die Hunderasse Shiba Inu) und von dem mit Musk verbundenen Zirkus zu profitieren. Als Musk im Juni tweetete: "Mein Shiba-Inu-Welpe wird Floki heißen" (eine Bemerkung, die den Dogecoin wahrscheinlich in die Höhe treiben würde). Stattdessen schoss der konkurrierende Shiba-Inu-Token in die Höhe - laut CNN bis Ende Oktober um mehr als 60.000.000 %.

https://twitter.com/elonmusk/status/1437179881260032016?lang=cs

Shiba Inu bietet auch erweiterte Funktionen im Vergleich zu Dogecoin. Und als Ethereum-basierter Vermögenswert ist er programmierbar, wobei die Entwickler angeblich an einem Metaverse-Konzept namens Shiberse arbeiten, um den Nutzern eine "immersive Erfahrung" zu bieten.

2. Dogecoin ist ein schlechtes Wertaufbewahrungsmittel

Die Probleme des Dogecoin enden nicht mit seinen begrenzten Einsatzmöglichkeiten. Die Münze hat auch einige beunruhigende Eigenschaften, die verhindern, dass sie als Wertaufbewahrungsmittel gut funktioniert. Laut coinmarketcap.com beläuft sich das Angebot an Dogecoin derzeit auf rund 133 Milliarden und wird jährlich um 5 Milliarden steigen - für immer. Musk ist der Meinung, dass Inflation gut ist, weil sie "die Menschen zum Geldausgeben anregt". Aber das sind schlechte Nachrichten für Investoren.

https://www.youtube.com/watch?v=v-CTLgeXZT0

Kryptowährungen werden zwar von der breiten Masse angenommen, aber wegen ihrer Volatilität im Handel kaum genutzt. Die Annahme von Dogecoin würde die Händler einem extremen Wechselkursrisiko aussetzen. Vor diesem Hintergrund ist es ziemlich klar, warum McDonald's $MCD+0.0% das Angebot von Musk, Dogecoin zu akzeptieren, nicht angenommen hat.

Auf Fundamentaldaten setzen - nicht auf Hype

Dogecoin zeigt, wie unhaltbar der Medienhype ist, der die Bewertungen von Vermögenswerten stützt. Während Musks "Pump-Priming" anfangs sehr effektiv war, lässt es jetzt nach, da sich die Stimmung auf dem Kryptowährungsmarkt verschlechtert und die Anleger Fundamentaldaten bevorzugen. Dogecoin war der erste populäre Meme-Coin, aber Konkurrenz und schlechte Fundamentaldaten haben ihn in die Knie gezwungen.

Mehr Kryptowährungen? Diese Hundemünze hat ein ähnliches Potenzial wie der Shiba Inu. Außerdem haben Sie die einmalige Chance, sie gleich zu Beginn zu erfassen

Es handelt sich nicht um eine Anlageempfehlung. Dies ist nur meine Ansicht auf der Grundlage der Analyse von Will Ebiefung

Artikel kostenlos lesen?
Dann mach weiter 👇

Log in to Bulios

Log in and follow your favorite stocks, create a portfolio and discuss with others


Don't have an account? Join us

No comments yet