Wenn diese 2 interessanten Aktien zu ihren früheren Werten zurückkehren, werden sie 480% und 580% Wachstum erreichen.

Auch wenn niedrige Aktienkurse allein keinen Einfluss auf Investitionsentscheidungen haben sollten, werden Qualitätsaktien manchmal zu Tiefstpreisen gehandelt. Glücklicherweise gibt es noch einige großartige Unternehmen mit Aktienkursen unter 20 $. Anleger sollten es vermeiden, Anlageideen allein auf der Grundlage des Aktienkurses zu verfolgen, denn manche Aktien werden zu niedrigeren Kursen gehandelt, was aber nicht unbedingt bedeutet, dass sie uninteressant sind.

Matterport $MTTR-0.1%

Das Unternehmen ist neu an den öffentlichen Märkten, nachdem es im Juli letzten Jahres mit einer speziellen Übernahmegesellschaft (SPAC) fusioniert hat. Das Geschäft von Matterport ist die Erstellung digitaler Versionen (die sie als digitale Zwillinge bezeichnen) von realen Gebäuden und Räumen. Das Unternehmen ist davon überzeugt, dass diese digitalen Zwillinge es seinen Kunden ermöglichen werden, Entscheidungen über ihre Räume virtuell zu treffen, anstatt die Räume persönlich sehen zu müssen.

Quelle.

Aus dem Chart können wir ersehen, dass der aktuelle Kurs von rund 7 $ ein guter Einstieg ist, da der Kurs dieser Aktie auch schon bei 34 $ lag. Wenn sie also zu ihrem früheren Allzeithoch zurückkehrt, werden Sie einen schönen Gewinn von rund 480 % erzielen.

Als Matterport im November seine Ergebnisse für das dritte Quartal 2021 bekannt gab - der erste Ergebnisbericht als börsennotiertes Unternehmen - waren die Ergebnisse positiv. Der Umsatz stieg im Jahresvergleich um 10 % auf 28 Millionen US-Dollar. Von diesem Gesamtumsatz entfielen fast 16 Millionen US-Dollar auf Abonnements, ein Plus von 36 % gegenüber Q3 2020. Es ist gut zu sehen, dass die Abonnementumsätze den Gesamtumsatz übertreffen, da dies bessere Bruttomargen mit sich bringt.

Das Unternehmen ist noch nicht profitabel und investiert seine Ressourcen in die Erweiterung seines Kundenstamms. Am Ende des dritten Quartals zählte Matterport 439.000 Kunden, was einem Anstieg von 116 % gegenüber dem Vorjahr entspricht. Die Gesamtzahl der verwalteten Flächen (die Anzahl der Flächen, für die ein digitaler Zwilling erstellt wurde) erreichte 6,2 Millionen, was einem Anstieg von 62 % gegenüber dem gleichen Quartal des Vorjahres entspricht. Diese Zahlen sind wichtig, weil das Management davon ausgeht, dass der gesamte adressierbare Markt mehr als vier Milliarden Gebäude und eine Marktchance im Wert von 240 Milliarden Dollar umfasst.

Wenn Metavers das nächste große Ding wird, erstellt Matterport bereits diese digitalen Zwillinge und könnte in diesem Bereich in Zukunft eine wichtige Rolle spielen.

Magnit $MGNI+5.6%

Mit einem Aktienkurs von $11,23 ist das Unternehmen für digitale Werbung eine großartige Investitionsmöglichkeit für weniger als $20. Magnite ist die größte unabhängige Sell-Side-Werbeplattform (sie hilft denjenigen, die über freie Werbeflächen verfügen, diese mit Anzeigen zu füllen). Magnite ist in erster Linie im Bereich des vernetzten Fernsehens (CTV) tätig und profitiert vom Rückenwind des sich ständig erweiternden Fernsehmarktes.

Quelle.

Wir können auch sehen, einige interessante Lesungen auf dem Diagramm, und das ist, dass die alle Zeit hoch ist bei $ 64 pro Aktie und es ist derzeit bei $ 11 pro Aktie. so, wenn es wieder zu seinem früheren Wert stellt es etwa 580%.

Da immer mehr Menschen ihren Medienkonsum auf Streaming auf mehreren Geräten verlagern, wird der Anteil der auf diesen Plattformen ausgegebenen Werbegelder weiter steigen. Tatsächlich werden die Ausgaben für Fernsehwerbung in den USA im Jahr 2022 voraussichtlich 17 Milliarden Dollar übersteigen.

Magnite hat bewiesen, dass es in der Lage ist, mit diesem säkularen Trend zu wachsen. Im dritten Quartal wuchs der Umsatz von Magnite im Vergleich zum Vorjahr um 116 %. Vor allem aber stieg der Anteil von CTV am Gesamtumsatz auf 38 %, verglichen mit 18 % im dritten Quartal des Vorjahrs. Dies zeigt, dass Magnite von den branchenweiten Trends bei den FTV-Werbeausgaben profitiert. Magnite ist nicht der einzige Anbieter in diesem Bereich, aber das erwartete Wachstum in diesem Bereich ist groß genug, dass es viele Gewinner geben könnte. Der Aktienkurs von Magnite liegt nicht nur unter 20 $, sondern das Unternehmen wird auch zu einer sehr attraktiven Bewertung gehandelt.

Der Markt ist voll von starken Unternehmen mit einer Vielzahl von Preisen pro Aktie. Bei den Aktien unter 20 Dollar zeigen sowohl Matterport als auch Magnite starke Ergebnisse in Wachstumsbranchen. Beide sind eine Überlegung wert, sie jetzt zu kaufen und langfristig zu halten. Ich halte das Metaversum für eine Branche mit Zukunft, da ich selbst täglich mit dem Metaversum zu tun habe und auch die digitale Werbeindustrie definitiv eine große Zukunft hat.

DISCLAYMER: Dies ist keine Anlageberatung.

Quelle.


No comments yet
Timeline Tracker Overview