S&P 500 ^GSPC
5,137.08
+0.80%
Nvidia NVDA
$822.79
+4.00%
Meta META
$502.30
+2.48%
Alphabet GOOG
$138.10
-1.20%
Amazon AMZN
$178.22
+0.83%
Apple AAPL
$179.63
-0.62%
Microsoft MSFT
$415.50
+0.45%
Tesla TSLA
$202.64
+0.38%

REALTY INCOME, eines der beliebtesten Dividenden- und REIT-Unternehmen, wird im Jahr 2022 über 100 $ pro Aktie erreichen

Einer der beliebtesten Real Estate Investment Trusts (REITs) auf dem heutigen Markt, der eine monatliche Dividende mit einer relativ hohen Rendite ausschüttet, in einem Sektor tätig ist, der sich in den kommenden Monaten deutlich erholen wird, und derzeit bei etwas über 66 $ pro Aktie gehandelt wird. Könnte der Preis bis Ende des Jahres 100 US-Dollar erreichen?

Einkommen aus Immobilien

Ein wahres Kraftpaket im Einzelhandel - Realty Income $O+0.2%

Es besteht kein Zweifel, dass Realty Income die Größe, den Umfang und die Relevanz hat, um sich als eines der Top-Unternehmen auf dem Markt zu etablieren. Zu Beginn des Jahres hatte das Unternehmen 11.136 Immobilien in seinem Portfolio und eine Marktkapitalisierung von 39 Milliarden Dollar.

Man kann auch sagen, dass er ein vorbildlicher Einzelhandels-REIT ist, weil es ihm gelungen ist, sein Geschäft auszubauen. Regelmäßige Mieterhöhungen sind in den Mietverträgen verankert, und das Unternehmen verfügt über die Finanzkraft, dieses Portfolio nicht nur zu erhalten, sondern auch kontinuierlich auszubauen. Allein im vergangenen Jahr investierte sie mehr als 6,4 Milliarden Dollar in 911 Immobilien, von denen sich viele im Bau oder in der Erweiterung befanden.

Realty Income verfügt auch über genügend Geld, um neben dem Aufbau seines Portfolios weitere Käufe zu tätigen. Im vergangenen Jahr hat sie beispielsweise die Übernahme eines anderen REIT, Vereit, vollständig mit Aktien abgeschlossen.

Im Jahr 2021 war Realty Income so profitabel und wachstumsstark wie eh und je. Für das Gesamtjahr steigerte der REIT seine Einnahmen gegenüber 2020 um 26 %. Die normalisierten Funds from Operations (FFO), die im Allgemeinen als wichtigster Indikator für die Rentabilität von REITs gelten, blieben mit einem Plus von 23 % nur leicht zurück.

Grafik der Immobilienerträge - seekingalpha.com

Neuer Monat - neue Auszahlung

Da REITs mit ihren relativ hohen Dividenden bei Einkommensanlegern beliebt sind, sind ihre Ausschüttungen von großer Bedeutung. Realty Income hat in diesem Bereich einen Vorsprung, weil es seine Dividenden monatlich ausschüttet, im Gegensatz zu der bei vielen anderen Dividendenwerten üblichen vierteljährlichen Ausschüttung.

DasUnternehmen bezeichnet sich selbst als "monatliche Dividendengesellschaft", was die Häufigkeit und die Ausschüttung selbstzu einem wesentlichen Faktormacht . Realty Income ist ein Dividendenaristokrat, der seit 1998 jedes Jahr mehrere Dividendenerhöhungen erklärt hat.

Die Dividendenrendite des Unternehmens liegt derzeit bei 4,3 %, was im Vergleich zu den Renditewerten anderer Unternehmen gut ist, aber ungefähr in der Mitte des REIT-Spektrums liegt. Sie übertrifft beispielsweise die 3,6%ige Rendite von Federal Realty Investment Trust $FRT-0.9% und die 3,4%ige Rendite von Digital Realty Trust $DLR+2.5%, wird jedoch von der fast 5%igen Rendite von National Retail Properties $NN+1.3% und der muskulösen 5,4%igen Rendite von W.P. Carey $WPC+0.1% überschattet.

https://twitter.com/RealtyIncome/status/1496230151033704448

Durchbrechen der 100-Dollar-Grenze

Hat Realty Income also gute Chancen, in diesem Jahr die 100-Dollar-Marke zu knacken?

Ich glaube nicht, dass dies im Jahr 2022 der Fall sein wird, da ich glaube, dass die Erholung des Einzelhandelssektors aufgrund der abklingenden Coronavirus-Pandemie bereits in der Aktie eingepreist ist. Ich glaube nicht, dass das Geschäft von Realty Income in den nächsten drei Quartalen dramatisch und unerwartet hoch genug wachsen wird, um den Wert des Unternehmens um mehr als 50 % zu steigern. Gleichzeitig denke ich, dass die Bereitschaft dazu vorhanden ist, sich aber in diesem Sektor nicht so schnell manifestiert. Gleichzeitig sind Immobilienaktien, wie oben im Text erwähnt, Dividendenpapiere, die von den Aktionären vor allem wegen ihrer stabilen Erträge gehalten werden, und ein Anstieg ihres Wertes, egal wie schnell, ist ein schönes Plus.

Ich mag Realty Income sehr und würde mich sehr freuen, wenn der Kurs auf ein hohes Niveau klettern würde, auch weil ich die Aktien des Unternehmens selbst in meinem Portfolio halte.

Artikel kostenlos lesen?
Dann mach weiter 👇

Log in to Bulios

Log in and follow your favorite stocks, create a portfolio and discuss with others


Don't have an account? Join us

No comments yet