S&P 500 ^GSPC
5,088.8
+0.03%
Tesla TSLA
$191.97
-2.76%
Apple AAPL
$182.52
-1.00%
Meta META
$484.03
-0.43%
Nvidia NVDA
$788.17
+0.36%
Microsoft MSFT
$410.34
-0.32%
Amazon AMZN
$174.99
+0.23%
Alphabet GOOG
$145.29
-0.02%

Investoren aufgepasst. Mehr als 40% der größten Kryptowährungen haben im letzten Jahr die Hälfte ihres Wertes verloren

In der Tat sollte eine erhöhte Wachsamkeit angebracht sein. Ich weiß, dass in letzter Zeit von allen Seiten viel Panikmache betrieben wird, aber das ist nun einmal die Realität. Leider ist der Markt für Kryptowährungen da keine Ausnahme. Was sollten wir eigentlich von den Prozentsätzen in der Überschrift, auf die ich beim Stöbern auf Reddit gestoßen bin, mitnehmen? Hier finden Sie die Antwort.

Nur 24 % der 200 wichtigsten Münzen stiegen im Wert. Keine Hitparade, richtig?

Vor einem Jahr sah es noch ziemlich gut aus. Fast alles ging ausschließlich nach oben, vor allem seit November 2020. $BTCUSD+0.0% lag in den ersten drei Monaten bei $56k, höher als je zuvor, und stieg bald auf über $60k.

Heute ist die Situation noch komplizierter. Der Markt hat sich im letzten Jahr stark verändert. Die Stimmung scheint im Moment eher bärisch zu sein, also frage ich mich: Wenn wir nicht nur BTC, sondern den gesamten Markt betrachten, wo stehen wir dann eigentlich? Wenn jemand seine Kryptowährungsreise vor einem Jahr begann und heute einen Coin kauft, wie hoch sind die Chancen, dass er einen Gewinn erzielt?

Das Spiel mit den Zahlen

Ich habe also Preise von Coinmarketcap von vor einem Jahr und heute gesammelt. Ich habe mir alle Münzen angesehen, die vor einem Jahr in den Top 200 waren, und überprüft , wie viele gestiegen und wie viele gefallen sind.

Damals befanden sich 8 Stablecoins in den Top 200, die natürlich nicht besonders stark stiegen oder fielen, so dass 192 übrig blieben. Davon sind 48 (25 %) seither im Preis gestiegen. Am besten haben sich seither $LUNAUSD+0.2%(+756%), $SOLUSD+0.0%(+481%), $MATICUSD+0.0%(+397%) und $MANAUSD+0.0%(+395%) entwickelt. In diesem Zeitraum haben sich 22 Münzen(11 %) mindestens verdoppelt.

Auf der anderen Seite bedeutet dies aber auch, dass 144 (75 %) aller Münzen der damals ersten 200 an Wert verloren haben. 83 (43 %) aller Münzen verloren mehr als die Hälfte ihres Wertes und 35 (18 %) verloren mehr als 70 % ihres Wertes. Das sieht nicht gut aus.

Lunas fantastisches Jahr, die beste Performance aller Münzen, Quelle: Yahoo Finance

Was davon zu halten ist

Was bedeutet das alles? Nun, nicht so sehr, aber ich denke, es ist offensichtlich, dass wir uns zum ersten Mal seit langer Zeit eindeutig in einem Abwärtstrend befinden. Einige würden behaupten, dass es sich definitiv um einen Bärenmarkt handelt (und wenn man die klassische Definition aus anderen Märkten zugrunde legt, sind wir das sicherlich). Es ist schwer vorherzusagen, was folgen wird, ob ein Absturz, eine Seitwärtsbewegung oder der Beginn eines weiteren verrückten Bullenlaufs.

Artikel kostenlos lesen?
Dann mach weiter 👇

Log in to Bulios

Log in and follow your favorite stocks, create a portfolio and discuss with others


Don't have an account? Join us

No comments yet