S&P 500 ^GSPC
5,096.27
+0.52%
Amazon AMZN
$176.76
+2.08%
Nvidia NVDA
$791.12
+1.87%
Alphabet GOOG
$139.78
+1.71%
Microsoft MSFT
$413.64
+1.45%
Meta META
$490.13
+1.26%
Apple AAPL
$180.75
-0.37%
Tesla TSLA
$201.88
-0.08%

Russland und 5 weitere Gründe, warum wir uns in einer Rezession befinden und Sie Ihre Investitionen überdenken sollten

Rezessionen sind ein natürlicher Bestandteil des Wirtschaftswachstums. Die letzte große Krise ist 14 Jahre her, und es ist nur eine Frage der Zeit, bis die nächste kommt, oder ist sie schon da? Dies sind 5 Indikatoren für den kommenden schweren Wirtschaftsabschwung im Jahr 2022, die jeder berücksichtigen und sein Anlageportfolio neu bewerten sollte.

Wesentliche Gründe für die kommende wirtschaftliche Rezession, die wir berücksichtigen sollten

Hohe InflationDas U.S.
Bureau of Labor Statistics meldete heute mit 7,9 %
die höchste Inflationsrate seit 40
Jahren. In diesem Sprung ist der jüngste Anstieg der Ölpreise nicht berücksichtigt, der die Inflation noch weiter in die Höhe getrieben hätte. Wie die Geschichte zeigt, wird eine hohe Inflation häufig von Rezessionen begleitet. Ganz zu schweigen von Europa, wo die Inflation infolge der russischen Invasion noch viel schlimmer ist.

Die Renditekurve der US-Staatsanleihen ist nahezu invertiert

DieRenditekurve der US-Staatsanleihen gilt als einer der besten Indikatoren für eine Rezession. Er steht kurz vor der Umkehrung, was bedeutet, dass die kurzfristigen Zinssätze höher sind als die langfristigen Zinssätze. Dieses ungewöhnliche Ereignis war in der Vergangenheit ein sehr zuverlässiger Indikator für eine bevorstehende Rezession, da es die Stimmung der Anleger hinsichtlich der künftigen Wirtschaftsleistung widerspiegelt. Seit dem Zweiten Weltkrieg folgte auf jede Umkehrung der Renditekurve eine Rezession in den folgenden 6-18 Monaten, und Rezessionen korrelieren naturgemäß mit geringeren Aktienmarktrenditen.

Der starke Anstieg des Ölpreises

In den letzten 50 Jahren folgte jedes Mal, wenn der inflationsbereinigte Ölpreis um 50 % über den Trend stieg, eine Rezession. Die internationalen Benchmark-Preise kletterten in dieser Woche deutlich über die Marke von 110 $ pro Barrel und überstiegen diese Schwelle aufgrund der Befürchtung, dass die russischen Exporte nach dem Einmarsch des Landes in der Ukraine gestört werden könnten.

Niedrige Arbeitslosenquote

Die niedrige Arbeitslosigkeit ist wie die Ruhe vor dem Sturm. Die US-Wirtschaft hat es noch nie geschafft, die Arbeitslosigkeit niedrig zu halten, ohne in eine Rezession abzurutschen. Die Arbeitslosenquote erreicht ihren niedrigsten Stand etwa 12 Monate vor Beginn der Rezession. Die Arbeitslosigkeit war in den letzten Jahren niedrig und liegt derzeit bei 3,8 %. In Wirklichkeit ist es jedoch nicht die Arbeitslosigkeit, die eine Rezession vorhersagt. Die Arbeitslosigkeit hängt mit dem Kreditwachstum zusammen. Kurz gesagt: Je niedriger die Arbeitslosigkeit und je größer das Kreditwachstum, desto wahrscheinlicher ist eine Rezession.

Überdurchschnittliches Wachstum des S&P 500 Index in den letzten Jahren

Wirtschaftswachstum führt immer zu Rezessionen. So funktioniert die Wirtschaft. Dies lässt sich am S&P 500 Index ablesen. So stieg der S&P 500 Index vor der Rezession 2001 innerhalb von zwei Jahren um fast 50 %. Solch starke Anstiege gingen allen Rezessionen voraus. Wir können feststellen, dass sich das Szenario ab März 2020 wiederholt.

Meiner Meinung nach gibt es ganz reale Gründe für die Annahme, dass wir in eine Rezession eingetreten sind, was die Geschichte bestätigt. Daher sollten wir überlegen, in welchen Aktien oder Kryptowährungen wir Geld haben und ob es nicht besser ist, riskante Positionen zu verkaufen und in "sichere Häfen" wie Gold oder Goldunternehmen umzuschichten, die in Zeiten wie diesen ihren Wert behalten.

Was Gold betrifft, so hat mir dieser Artikel über Buliose von einem Benutzer gefallen, der ihn gut analysiert hat: Ein Rohstoff, der sich immer wieder als eine der besten Investitionen der Welt erweist und an dem nichts auszusetzen ist

Sme v recesií?

Vote to see the results! 0 answers already!

Artikel kostenlos lesen?
Dann mach weiter 👇

Log in to Bulios

Log in and follow your favorite stocks, create a portfolio and discuss with others


Don't have an account? Join us

No comments yet