S&P 500 ^GSPC
5,078.17
+0.17%
Meta META
$487.05
+1.10%
Alphabet GOOG
$140.10
+0.97%
Apple AAPL
$182.63
+0.81%
Amazon AMZN
$173.54
-0.68%
Nvidia NVDA
$787.01
-0.49%
Tesla TSLA
$199.73
+0.17%
Microsoft MSFT
$407.48
-0.01%

Die besten europäischen Aktien für die kommenden Jahre, die als Bonus eine Dividende zahlen (TEIL 2)

Der jüngste Abschwung an den weltweiten Aktienmärkten hat Anlegern die Möglichkeit eröffnet, einige der besten Dividendenwerte Europas zu kaufen - Teil 2

Europäische Aktien

Vor diesem Hintergrund werfen wirhier einen Blick auf insgesamt 10 europäische Aktien, die für 2022 und darüber hinaus zu kaufen sind (in diesem Abschnitt sind es die zweiten 5). Darüber hinaus bietet jede dieser Aktien eine gesunde Dividendenrendite, die Anlegern helfen kann, kurzfristige Turbulenzen zu überstehen - schließlich gehören mehrere der hier aufgeführten Namen zu den europäischen Dividenden-Aristokraten.

  1. ABB
  2. Experian
  3. Sanofi
  4. Salbei-Gruppe
  5. Unilever

1. ABB $ABB

DasSchweizer Unternehmen ABBist ein weltweit tätiger Technologieentwickler in den Bereichen Elektrifizierung, Robotik, Automation und Antriebstechnik. Das Unternehmen ist Marktführer im Bereich des Aufladens von Elektrofahrzeugen (EV) und hat vor kurzem das schnellste EV-Ladegerät der Welt vorgestellt. Das neue Ladegerät ist außerdem das einzige Produkt auf dem Markt, das vier Fahrzeuge gleichzeitig laden kann. Die Erschließung wachstumsstarker Märkte hat dazu beigetragen, dass ABB in den letzten drei Jahren einen durchschnittlichen Jahresgewinn pro Aktie von 34% erzielen konnte. Das Unternehmen hat einen Marktwert von 73,9 Milliarden Dollar und eine Dividendenrendite von 2,4 %.

ABB

ABB ist eine der besten Aktien Europas, weil das Unternehmen durch seine Beteiligung an wichtigen Makrotrends wie Automatisierung, Robotik und Elektrifizierung in einer guten Position für ein beschleunigtes langfristiges Wachstum ist. Darüber hinaus verstärken die jüngsten Übernahmen wie die ASTI Mobile Robotics Group die Marktführerschaft in wachstumsstarken Bereichen. Das Unternehmen kann auf 15 Jahre Dividendenzahlungen zurückblicken.

2) Experian $EXPN.L-0.1%

Experianmit Sitz in Irland ist ein globales Analyseunternehmen, das Kreditinformationen über mehr als 1,3 Milliarden Verbraucher sammelt. Banken und andere Kreditgeber nutzen diese Daten, um das Kreditrisiko zu bewerten, Kreditentscheidungen zu verbessern und Kunden besser anzusprechen. Auch die Verbraucher nutzen Experian-Daten zunehmend, um sich vor Betrug und Identitätsdiebstahl zu schützen und Finanzdienstleistungen in Anspruch zu nehmen.

Experian

Experian erwirtschaftet 65 % seines Umsatzes in Nordamerika, hauptsächlich mit Geschäftskunden aus den Bereichen Finanzdienstleistungen, Direktvertrieb und Gesundheitswesen. Experian, der Marktführer bei Kreditdaten, ist etwa 30 % größer als sein nächstgrößter Wettbewerber Equifax und fast doppelt so groß wie TransUnion.

In der ersten Hälfte des Geschäftsjahres 2022 stieg der Umsatz von Experian um 23 % und der Gewinn je Aktie um 29 %. Für das Gesamtjahr 2022 rechnet Experian mit einem organischen Umsatzwachstum von 11 bis 13 % und einem Wachstum des Gesamtumsatzes von 15 bis 17 %. Experian gehört zu den dividendenstärksten Aktien in Europa und zahlt seit 12 Jahren in Folge eine Dividende. Zwar steigen die Dividenden nicht jedes Jahr, aber die Konsensschätzungen der Analysten gehen von einem Dividendenwachstum von fast 15 % in diesem Jahr und 11 % im nächsten Jahr aus. Die Dividende wird halbjährlich ausgezahlt. Das Unternehmen hat einen Marktwert von 39,6 Milliarden Dollar und eine Dividendenrendite von 1,2 %.

3. sanofi $SNY+0.0%

Derfranzösische Pharmariese Sanofi ist vor allem für seine Diabetes- und Krebsmedikamente bekannt.

Sanofi

Aber das Unternehmen hat auch begonnen, sich auf neue Medikamente zu konzentrieren, die aus der eigenen Forschung und Entwicklung, aus Partnerschaften und Übernahmen stammen werden. Das Unternehmen hat sich mit AstraZeneca (AZN) für den Impfstoff Nirsevimab zusammengetan, der Atemwegsviren bei Säuglingen verhindert, und mit Regeneron für das Krebsmedikament Libtayo. Darüber hinaus ist Sarclisa von Sanofi das erste von der FDA zugelassene Krebsmedikament, das das Pharmaunternehmen seit der Einführung von Jevtana im Jahr 2010 in Eigenregie entwickelt hat.

Robuste Umsätze mit Dupixent und Grippeimpfstoffen verhalfen Sanofi in den ersten neun Monaten des Jahres 2021 zu einer Steigerung des Gewinns pro Aktie um 12 % im Vergleich zum Vorjahr, und die Gewinnprognose für das Gesamtjahr 2021 sieht ein Wachstum des Gewinns pro Aktie um 14 % vor.

Eines der Dinge, die SNY auf dieser Liste der besten europäischen Aktien hervorhebt, ist seine Bewertung - die Aktie wird zu einem niedrigen 13,8-fachen des voraussichtlichen Gewinns gehandelt, was einem Abschlag von 34 % im Vergleich zu anderen Unternehmen der Pharmabranche entspricht. Sanofi zahlt seit 2008 eine stetig steigende Dividende und hat zuletzt Anfang 2021 die jährliche Ausschüttung um 12 % erhöht. Sanofis Marktwert beträgt 130,5 Mrd. USD und die Dividendenrendite 3,7 %.

4. die Sage-Gruppe $SGE.L+0.3%

DasWachstum in der Cloud macht die britische Sage Groupzu einer der besten europäischen Aktien für die Zukunft. Das Unternehmen bietet Cloud-basierte Buchhaltungs-, HR- und Gehaltsabrechnungs-Software und -Lösungen für kleine und mittlere Unternehmen auf der ganzen Welt. Software-Abonnements machen den Großteil der Einnahmen des Unternehmens aus, und die Verlängerungsraten der Kunden liegen bei 99 %. Infolgedessen erwirtschaftet die Sage Group attraktive 92 % wiederkehrende Einnahmen, ein Plus von 8 % im vergangenen Jahr.

Gruppe Sage

Die Sage Group plant, vom Wachstum der Cloud-Ausgaben zu profitieren, indem sie mehr ihrer bestehenden Kunden in die Sage Business Cloud migriert und neue Cloud-Konten anmeldet. Es wird ein wiederkehrendes Umsatzwachstum von 8-9% und ein Wachstum der organischen Betriebsmargen erwartet. Das Unternehmen zahlt seit 2015 eine wachsende Dividende und schüttet diese halbjährlich aus.Der Marktwert beträgt 11,5 Milliarden Dollar und die
Dividendenrendite 2,2%
.

5. Unilever $UL-1.7%

Unilever besitzt ein Weltklasse-Portfolio beliebter Marken in den Bereichen Schönheit und Körperpflege, Lebensmittel und Haushaltspflege. Dreizehn der 400 Marken haben einen Jahresumsatz von mehr als 1,0 Milliarden Euro, und 81 % von ihnen stehen auf ihren Märkten an erster oder zweiter Stelle. Zu den bekannten Marken gehören Dove-Seife, Hellmann's Mayonnaise, Knorr-Suppen und Vaseline.

Das Unternehmen will wachsen, indem es sein Portfolio in wachstumsstärkeren Bereichen ausbaut, Marken, die sich in Schwierigkeiten befinden, verkauft und die Expansion in den USA, China und Indien beschleunigt. Unilever hat sich vor kurzem bereit erklärt, sein weltweites Teegeschäft, zu dem auch die Lipton-Marken gehören, zu verkaufen.

Unilever

Analysten sehen noch mehr Wachstum für Unilever. Die Konsensschätzungen gehen davon aus, dass der Gewinn im Geschäftsjahr 2022 auf 3,08 $ pro Aktie steigen wird. Unilever zahlt seit 22 Jahren Dividenden. Das jährliche Dividendenwachstum über 10 Jahre liegt bei über 5 %. Es ist ungewöhnlich für ein europäisches Unternehmen, vierteljährliche Dividenden zu zahlen. Der Marktwert beträgt 132,7 Milliarden Dollar und die Dividendenrendite 4,4 %.

Dieser zweite Teil der besten europäischen Aktien endet hier. Ich hoffe, dass Ihnen einige Unternehmen gefallen haben, und wenn Sie weitere erwähnenswerte Unternehmen kennen, können Sie sie gerne in den Kommentaren hinzufügen

Artikel kostenlos lesen?
Dann mach weiter 👇

Log in to Bulios

Log in and follow your favorite stocks, create a portfolio and discuss with others


Don't have an account? Join us

No comments yet