S&P 500 ^GSPC
5,069.82
-0.16%
Alphabet GOOG
$137.43
-1.91%
Nvidia NVDA
$776.63
-1.32%
Tesla TSLA
$202.04
+1.16%
Apple AAPL
$181.42
-0.66%
Meta META
$484.02
-0.62%
Amazon AMZN
$173.16
-0.22%
Microsoft MSFT
$407.72
+0.06%

Die 2 besten Kryptowährungen, die Sie im Falle eines großen Marktcrashs kaufen und halten sollten

Der Kryptomarkt ist sehr volatil und hat in letzter Zeit fast 1 Billion Dollar verloren, was kein geringer Rückgang ist. Der anhaltende Ausverkauf der Kryptowährungen bietet geduldigen Anlegern eine Chance. Der Markt ist um fast 40 % gesunken, und das ist ein guter Grund für Anleger. Welche Kryptowährungen sind also eine brauchbare Alternative, auch wenn es noch Unruhen gibt?

Wenn Sie bereits einige Marktabstürze miterlebt haben, wissen Sie, dass es eine Erholung und ein neues ATH geben wird, und diese Kryptowährungen werden sicherlich den Weg anführen.

Wenn dies jedoch nicht "Ihr erstes Rodeo" ist, wissen Sie, dass diese Dinge bei digitalen Vermögenswerten recht häufig vorkommen. Tatsächlich hat der Kryptomarkt zwischen Mai 2021 und Juli 2021 50 % seines Wertes verloren. Aber jedes Mal, wenn der Markt abstürzte, erholte er sich schließlich wieder und erreichte neue Höchststände. Aus diesem Grund ist es jetzt an der Zeit, etwas Geld in die Hand zu nehmen. Und Solana $SOLUSDund+13.5% Terra $LUNAUSD sehen wie+16.1%intelligente Kaufalternativen aus+16.1%. Hier ist, was Sie wissen müssen.

1. solana $SOLUSD+13.5%

Solana ist eine programmierbare Blockchain, die für skalierbare dezentralisierte Anwendungen (dApps) und dezentralisierte Finanzprodukte (DeFi) entwickelt wurde. Das Projekt wurde vom ehemaligen Qualcomm-Software-Ingenieur Anatoly Yakovenko ins Leben gerufen, dessen technisches Know-how sich in der Solana-Architektur widerspiegelt. Solana kombiniert Proof-of-Story mit Proof-of-Stake (PoS), um einen Konsens zu erzielen. Dadurch erreicht die Plattform halsbrecherische Geschwindigkeiten, die um Größenordnungen schneller sind als die der Konkurrenz. Im Allgemeinen erfordern PoS-Protokolle, dass jeder Validierer mit jedem anderen Validierer im Netzwerk eine Vereinbarung trifft, bevor eine Transaktion bestätigt wird. Um diesen zeitaufwändigen Prozess zu beschleunigen, versieht Solana eingehende Transaktionen mit einem Zeitstempel, um eine überprüfbare Abfolge von Ereignissen zu erstellen. Das bedeutet, dass jeder Knoten Transaktionen unabhängig validieren kann, anstatt auf den Konsens aller anderen Knoten zu warten. Dadurch kann Solana theoretisch 50.000 Transaktionen pro Sekunde verarbeiten und die endgültige Gültigkeit in 13 Sekunden erreichen, was bedeutet, dass die Transaktionen schnell in die Blockchain aufgenommen werden.

Warum also in Solana investieren? Mit den DeFi-Apps können Sie sich Geld leihen, verleihen, Zinsen verdienen und vieles mehr - und das alles ohne die Hilfe von traditionellen Finanzinstituten. Durch den Wegfall dieser Intermediäre kann DeFi Finanzdienstleistungen billiger, effizienter und leichter zugänglich machen. Und die Skalierbarkeit von Solana eignet sich besonders gut, um dieses Ziel zu erreichen.

Quelle: coinmarketcap.com

In dieser Hinsicht ist Solana derzeit das fünftbeliebteste DeFi-Ökosystem mit 6,7 Milliarden US-Dollar, die auf der Plattform investiert wurden. Unter der Annahme, dass die Popularität von SOL Coin weiter zunimmt, wird auch die Nachfrage nach SOL Coin - einer nativen Blockchain-Kryptowährung - steigen und damit auch der Preis. Daher scheint diese Kryptowährung ein kluger Kauf zu sein.

2. Terra $LUNAUSD+16.1%

Terra ist eine programmierbare Blockchain, die entwickelt wurde, um Finanzdienstleistungen und Zahlungen zu rationalisieren. Es basiert auf Cosmos Hub, einem Protokoll, das Tausende von interoperablen Blockchains miteinander verbinden soll. Dies ist besonders wichtig, da Cosmos (und damit auch Terra) auf einen PoS-Konsensmechanismus, den so genannten Tendermint, angewiesen ist, der 10.000 TPS verarbeiten und diese Transaktionen in nur sechs Sekunden abschließen kann. Im Gegensatz zu den meisten Blockchains ist Terra auf zwei Kryptowährungen aufgebaut. Der erste ist der Terra-Stablecoin, der den Preis von Fiat-Währungen abbildet - TerraUSD ist beispielsweise an den Kurs des US-Dollars gekoppelt. Der zweite ist Luna, ein Altcoin, der die Volatilität absorbieren und die Stablecoins auf einem gewünschten Preis halten soll. Wenn zum Beispiel ein Nachfrageschub den Preis von TerraUSD über 1 Dollar treibt, bietet das Netzwerk den Investoren einen Anreiz, Luna in TerraUSD zu konvertieren, was das Angebot erhöht und den Preis wieder auf 1 Dollar bringt. Das System funktioniert in umgekehrter Weise.

Mit anderen Worten: Die verstärkte Nutzung von Terra Stablecoins führt zu einer erhöhten Nachfrage nach Luna, wodurch der Wert des Altcoins theoretisch steigt. Aus diesem Grund umfasst die Terra-Blockchain eine Reihe von dApps und DeFi-Produkten, die die Nachfrage nach Terra-Stablecoins steigern sollen. PaywithTerra ist ein gutes Beispiel. Die Plattform ermöglicht es Händlern, stabile Terra-Münzen an der Kasse zu akzeptieren. Da die Plattform auf der Blockchain-Technologie basiert - was bedeutet, dass keine Banken oder Kreditkartennetzwerke benötigt werden - zahlen Händler nur 0,05 US-Dollar pro Transaktion. Ebenso ist Anchor ein Kreditprotokoll, das derzeit 19,5 % APY zahlt, wenn Sie TerraUSD einzahlen, ein viel besserer Zinssatz als bei einem traditionellen Sparkonto.

Quelle: coinmarketcap.com

Terra ist das zweitbeliebteste DeFi-Ökosystem in der Blockchain-Branche mit 25 Milliarden US-Dollar, die in die Plattform investiert wurden. Das ist mehr als das Doppelte der Anfang Dezember investierten 12 Milliarden Dollar, was die rasche Akzeptanz der Technologie belegt. In Zukunft, wenn Produkte wie PaywithTerra und Anchor populärer werden, wird die Nachfrage nach Terra Stablecoins stark ansteigen. Und da Luna darauf ausgelegt ist, Preisschwankungen aufzufangen, dürfte die Nachfrage nach Terra-Stablecoins die Nachfrage nach Luna steigern und den Preis in die Höhe treiben. Deshalb könnte diese Kryptowährung Sie auf lange Sicht reicher machen.

Meiner Meinung nach sind beide Projekte sehr interessant und attraktiv für Investoren, die über Kapitalreserven verfügen. Aber da ich persönlich ein DeFi-Anhänger bin, würde ich, wenn ich die Wahl hätte, in Terra investieren, und was die Rentabilität angeht, würde ich mir vielleicht eher das Anchor Protocol ansehen, das APY sieht wirklich interessant aus. Natürlich ist dies keine Anlageberatung, sondern nur eine Analyse für Kleinanleger. Beim Schreiben dieses Artikels habe ich mich auf Coinmarketcap.com und Fool.com gestützt.

Ktorý si vyberiete?

Vote to see the results! 0 answers already!

Artikel kostenlos lesen?
Dann mach weiter 👇

Log in to Bulios

Log in and follow your favorite stocks, create a portfolio and discuss with others


Don't have an account? Join us

No comments yet