S&P 500 ^GSPC
5,130.95
-0.12%
Tesla TSLA
$188.14
-7.16%
Nvidia NVDA
$852.37
+3.60%
Alphabet GOOG
$134.20
-2.81%
Apple AAPL
$175.10
-2.54%
Meta META
$498.19
-0.82%
Amazon AMZN
$177.58
-0.36%
Microsoft MSFT
$414.92
-0.14%

Risiko ist Gewinn: Drei unbekannte Aktien, die unglaubliches Potenzial bieten können

Es gibt zwei Arten von Unternehmen. Riesige, sichere, unbezwingbare Kolosse, die sich von offenen Kriegen und brodelnder Inflation nicht erschüttern lassen. Auf der anderen Seite gibt es kleinere, anfälligere Unternehmen, die auf günstigen Wind in ihren Segeln hoffen müssen. Andernfalls werden sie von einer Welle widriger Umstände hinweggefegt. Aber sie können aus einer solchen Situation als absolute Gewinner und die sprichwörtlichen "Cash Cows" hervorgehen.

Mit etwas Glück werden diese drei Unternehmen einen massiven Wertzuwachs erzielen

Insgesamt hat der Aktienmarkt im Jahr 2022 bisher nicht viel für die Anleger getan. Inmitten allerlei globaler und wirtschaftlicher Sorgen haben viele Large-Cap-Aktien in diesem Jahr nicht nur ein langsameres Wachstum verzeichnet, sondern auch an Boden verloren. Das bedeutet, dass die Antwort auf diese Probleme für Wachstumsinvestoren Small-Cap-Aktien sind. Warum? Viele kleinere Unternehmen sind in der Lage, trotz schwieriger Bedingungen zu gedeihen, und sie können schnell wachsen.

Small-Cap-Aktien haben jedoch eine Kehrseite: das Risiko. Die Fähigkeit, schnell zu wachsen, birgt auch die Möglichkeit eines dramatischen Wertverlusts, und diese Unternehmen sind in einer Weise anfällig, wie es größere Unternehmen nicht sind.

Beispielsweise haben sie in der Regel weniger Zugang zu Kapital und ihr Kundenstamm ist möglicherweise weniger loyal - was sie zu einem Ziel für größere Wettbewerber macht. Es sind auch viel weniger Informationen über diese Unternehmen verfügbar, was das Investitionsbild trüben kann. Das macht nichts. Wir stellen drei davon vor und jeder kann sein eigenes Bild zeichnen :)

Euroseas $ESEA-4.5%

Eine der wichtigsten Nachrichten des vergangenen Jahres war die Unterbrechung der Versorgungskette, und die beispiellose Nachfrage nach Container- und Massengutfrachtern hat dabei eine große Rolle gespielt.

Ich sehe in den letzten Wochen nicht oft grün auf dem Jahreschart...

Notleidende Unternehmen haben Rekordpreise für den Transport ihrer Produkte auf Schiffen gezahlt, und Branchenanalysten gehen nicht davon aus, dass diese himmelhohen Preise in absehbarer Zeit sinken werden. Das Jahr 2022 zeichnet sich also als ein weiteres spektakuläres Jahr für die Containerschifffahrt ab.

Das bringt mich zu Euroseas. Bei dieser Aktie handelt es sich um eine griechische Containerschifffahrtsgesellschaft, die es seit 140 Jahren gibt. Mit dieser Vorgeschichte besteht also kein großes Risiko, dass Euroseas sein Geschäft aufgibt.

Konkret betreibt das Unternehmen eine Flotte von 16 Containerschiffen, von denen vier weitere in Kürze eintreffen sollen, um von der beispiellos hohen Nachfrage zu profitieren. Und die ESEA-Aktie liefert den Anlegern gute Ergebnisse: In den letzten 12 Monaten erzielte sie eine Rendite von 191 %.

Eine kurze Preisprognose und -analyse finden Sie hier:

https://www.youtube.com/watch?v=onFB5lsHqsk

Jill $JILL+0.6%

Ein weiteres großes Opfer der Pandemie waren die Bekleidungsgeschäfte. Da viele Arbeitnehmer von zu Hause aus arbeiten, haben die Menschen aufgehört, ihre Kleiderschränke aufzufüllen. Und die Situation wurde durch die Verbote, die das soziale Miteinander einschränkten, nicht gerade erleichtert - und mehr als einer meiner Freunde schaffte es zwei ganze Jahre in einem Hemd 🤣.

So wäre der Damenbekleidungshändler J. Jill beinahe zum Opfer gefallen, konnte aber nur knapp den Konkurs abwenden. Aber Sparmaßnahmen - einschließlich der Schließung unrentabler Geschäfte - und die Wiedereröffnung der Wirtschaft halfen dem Unternehmen, 2021 wieder auf die Beine zu kommen.

Die kalkulierte Wette ist, dass diese Aktie - die jetzt mehr als doppelt so hoch gehandelt wird wie vor der Pandemie - noch Raum für Wachstum hat. Da viele Unternehmen ihre Außendienstmitarbeiter wieder ins Büro holen und die Menschen zunehmend gezwungen sind, auszugehen, wird der Umsatz mit Bekleidung voraussichtlich steigen. Wenn alles wie erwartet verläuft, könnte die JILL-Aktie zu steigen beginnen.

Urban One $UONE-2.1%

Mit einer aktuellen Marktkapitalisierung von 231 Millionen Dollar ist Urban One einer der interessantesten Einträge auf dieser Liste der Micro-Cap-Aktien. Urban One ist im Wesentlichen ein Medienunternehmen, das sich an ein afro-amerikanisches Publikum wendet. Dazu gehören Medienunternehmen wie Radio One (mit Sendern in vielen städtischen Märkten in den USA), TV One (das 49 Millionen Haushalte bedient) und iOne digital (eine Online-Präsenz mit mehr als 20 Millionen Besuchern pro Monat).

Aber die Geschichte von Urban One geht über die Medien hinaus.

Zum Beispiel die One VIP-Kreditkarte. Dann war da noch das Angebot des Unternehmens aus dem Jahr 2021 für den Bau einer 565 Millionen Dollar teuren Kasinoanlage in Richmond, Virginia. Die Aktien von $UONEK brachen an einem einzigen Tag um 38 % ein, als dieses Projekt abgelehnt wurde. Dies ist die Art von Joker, die ein Risiko für ein ansonsten bewährtes Unternehmen darstellt. Trotz des Scheiterns des Kasinos ist die UONEK-Aktie in den letzten 12 Monaten um 145 % gestiegen.

Schöne Aussicht

Es bleibt mir nichts anderes übrig, als Ihnen Glück bei Ihrer Wahl und gute Nerven in Ihrer derzeitigen Situation zu wünschen :)

Dies ist keine Anlageempfehlung! Dies ist nur meine Liste interessanter Unternehmen. Jeder Anleger muss für sich selbst eine gründliche Analyse durchführen.

Artikel kostenlos lesen?
Dann mach weiter 👇

Log in to Bulios

Log in and follow your favorite stocks, create a portfolio and discuss with others


Don't have an account? Join us

No comments yet