S&P 500 ^GSPC
5,096.27
+0.52%
Amazon AMZN
$176.76
+2.08%
Nvidia NVDA
$791.12
+1.87%
Alphabet GOOG
$139.78
+1.71%
Microsoft MSFT
$413.64
+1.45%
Meta META
$490.13
+1.26%
Apple AAPL
$180.75
-0.37%
Tesla TSLA
$201.88
-0.08%

Vitalik Buterin kommentiert überraschend den Bored Ape Yacht Club

Das Interesse und der Wert von NFTs haben im letzten Jahr unglaublich zugenommen, wobei der Bored Ape Yacht Club eine der beliebtesten und wertvollsten Sammlungen der Welt ist. Die meisten dieser Projekte arbeiten mit Ethereum $ETHUSD+2.1% . Kürzlich wurde im Rahmen dieses Projekts auch die Ape-Münze herausgegeben, die in den ersten Tagen für Aufsehen sorgte. Selbst der Gründer von Ethereum hat sich klar dazu geäußert, und die Veröffentlichung mag für einige Anleger überraschend sein.

Vitalik Buterin, auf dessen Projekt der Bored Ape Yacht Club läuft, gab eine klare Stellungnahme ab.

Vitalik sollte froh sein, dass der NFT-Wahn auf sein Projekt zurückgeht und zum Wachstum dieser Kryptowährung beigetragen hat. In einem Interview mit der Zeitschrift TIMES äußerte er kürzlich seine Bedenken im Zusammenhang mit diesem Projekt. In dem Interview sagte Buterin, dass mit Kryptowährungen zunehmend Gefahren verbunden sind, darunter Großinvestoren und in die Höhe schießende Transaktionsgebühren, die auch für Ethereum gelten.

"Die Kryptowährung selbst hat großes dystopisches Potenzial, wenn sie falsch eingesetzt wird", sagte Buterin. Bezieht er sich auf das Beispiel von Bored Ape? Der Ethereum-Gründer verwies auf den Bored Ape Yacht Club, eine Sammlung von NFTs, die im April 2021 auf der Ethereum-Blockchain geprägt wurde: "Die Gefahr ist, dass man einen 3-Millionen-Dollar-Affen hat und es zu einer anderen Art von Glücksspiel wird." Buterin sagte, dass viele Leute Yachten und Lambas kaufen, aber er hofft, dass Kryptowährungen in Zukunft in zukunftsorientierten Systemen eingesetzt werden...

"Wenn wir seine Kraft nicht nutzen, werden nur Dinge gebaut, die sofort profitabel sind, aber kein langfristiges Potenzial haben.

Buterin, der die Ukraine während des Einmarsches des benachbarten Russlands in das Land offen unterstützt hat, hob die Menge an Geld hervor, die durch Kryptowährungen für das Land gesammelt wurde, und erwähnte erneut Bored Apes.

"Der große Vorteil der Situation in den letzten drei Wochen ist, dass sie viele Menschen im Kryptobereich daran erinnert hat, dass das Ziel von Kryptowährungen nicht darin besteht, mit Bildern von Affen für Millionen zu spielen, sondern Dinge zu tun, die zu Ergebnissen führen. sinnvolle Effekte in der realen Welt", sagte Buterin in einer E-Mail an TIME.

Das ist eine interessante Aussage, denn Vitalik profitiert von solchem Unfug, weil es auf seinem Projekt "läuft" und er somit davon profitiert. Aber hier wird deutlich, dass er am langfristigen Erfolg und der Umsetzung von Kryptowährungen in der realen Welt interessiert ist und nicht so sehr auf seinen kurzfristigen Gewinn schaut. Ich teile voll und ganz seine Ansicht, dass Kryptowährungen für ganz andere Dinge und Projekte verwendet werden sollten, als mit Bildern von Affen zu spielen. Beim Verfassen dieses Artikels habe ich mich auf Benzinga.com gestützt.

Súhlasíte s ním?

Vote to see the results! 0 answers already!

Artikel kostenlos lesen?
Dann mach weiter 👇

Log in to Bulios

Log in and follow your favorite stocks, create a portfolio and discuss with others


Don't have an account? Join us

No comments yet