S&P 500 ^GSPC
5,096.27
+0.52%
Amazon AMZN
$176.76
+2.08%
Nvidia NVDA
$791.12
+1.87%
Alphabet GOOG
$139.78
+1.71%
Microsoft MSFT
$413.64
+1.45%
Meta META
$490.13
+1.26%
Apple AAPL
$180.75
-0.37%
Tesla TSLA
$201.88
-0.08%

Unschlagbare Dividenden: Diese 3 Aktien zahlen seit mindestens 140 Jahren in Folge eine Dividende

Einer der besten Aspekte des Aktienmarktes ist, dass es viele Anlagestrategien gibt, die sich auszahlen können. Unabhängig davon, ob Sie lieber Wachstumsaktien, Substanzwerte oder nur Dividendenwerte kaufen, lehrt uns die Geschichte, dass alle Methoden wirksam sind. Wenn es jedoch eine Anlagestrategie gibt, die sich im Laufe der Zeit besser bewährt hat als andere, dann ist es der Kauf von Dividendenaktien.

Unternehmen, die jahrzehntelang in Folge Dividenden zahlen und erhöhen, gelten oft als sehr erfolgreich, aber heute möchte ich Ihnen ein etwas stärkeres Kaliber vorstellen.

Dividendentitel haben eine lange Geschichte der Outperformance

Vor neun Jahren veröffentlichte J.P. Morgan Asset Management, eine Abteilung von JPMorgan Chase $JPM+0.8%, einen Bericht, in dem die Performance von dividendenzahlenden Unternehmen mit der von nicht-dividendenzahlenden Aktien über einen Zeitraum von vier Jahrzehnten (1972-2012) verglichen wurde.

Die Ergebnisse zeigten, dass Dividendenaktien in diesem 40-Jahres-Zeitraum einen durchschnittlichen jährlichen Gewinn von 9,5 % erzielten. Im Vergleich dazu betrug die durchschnittliche jährliche Rendite von Unternehmen, die keine Dividenden zahlen, nur 1,6 %. Mit anderen Worten: Dividendenanleger würden ihr Geld alle 7,6 Jahre verdoppeln, während Nicht-Dividendenanleger ihr Geld in 40 Jahren nicht ein einziges Mal verdoppeln würden.

Der Unterschied in der Wertentwicklung zwischen Dividenden- und Nichtdividendenwerten mag überraschen, das Ergebnis ist es aber nicht im Geringsten. Unternehmen, die Dividenden zahlen, sind in der Regel wiederholt profitabel, haben transparente langfristige Wachstumsprognosen und haben sich bewährt. Sie sind genau die Art von Unternehmen, von denen wir erwarten würden, dass sie ihren Wert langfristig steigern.

Heute stelle ich Ihnen Aktien vor, die zwar nicht die höchsten Renditen bringen, dafür aber etwas Besonderes bieten: Die längste ununterbrochene Dividendenausschüttung an der Wall Street. Jedes dieser Unternehmen hat seinen Aktionären in mindestens 140 aufeinander folgenden Jahren eine Dividende gezahlt, wenn nicht sogar länger.

ExxonMobil $XOM+0.2%: 140 Jahre ununterbrochene Dividendenzahlungen

Seit 1882 zahlt das Unternehmen eine Dividende an seine Aktionäre

Der erste grundsolide Einkommenswert ist ein Unternehmen, das den meisten wahrscheinlich bekannt ist: der Öl- und Gasriese ExxonMobil $XOM+0.2%. ExxonMobil $XOM+0.2% zahlt seit 1882 Dividenden an seine Aktionäre, was bedeutet, dass das Unternehmen seit 140 Jahren ununterbrochen Dividenden ausschüttet.

Der Grund, warum ExxonMobil $XOM+0.2% schon so lange ein führender Dividendenwert ist, liegt in seiner integrierten Struktur. Während die Erzeuger von dem Einbruch der Ölnachfrage in der Anfangsphase der Pandemie schwer getroffen wurden, konnten die nachgelagerten Bereiche von ExxonMobil $XOM+0.2% diese Schwäche dank der Raffinerie- und Petrochemieaktivitäten des Unternehmens bis zu einem gewissen Grad auffangen.

Höhere Öl- und Gaspreise sind zwar rentabler, aber die saftigsten Margen werden in der Produktion erzielt, und die sinkenden Ölpreise führen zu niedrigeren Inputkosten für die Raffinerie- und Chemiebetriebe des Unternehmens. Es ist nicht ungewöhnlich, dass die Nachfrage von Verbrauchern und Unternehmen steigt, wenn die Ölpreise fallen. Diese Absicherung war der Schlüssel zur Aufrechterhaltung von ExxonMobils $XOM-Ausschüttung+0.2% seit 140 Jahren.

Das Management von ExxonMobil hat auch gute Arbeit geleistet, wenn es darum ging, den Ausgabenhebel zu betätigen. So belaufen sich die Investitionsausgaben im Jahr 2021 auf nur 16,6 Milliarden Dollar, also fast die Hälfte der 31,1 Milliarden Dollar, die im Jahr 2019 für Investitionen ausgegeben wurden.

  • Die Bereitschaft zur Zahlung einer langfristigen Dividende (140 Jahre), die Krisenfestigkeit, der Schuldenabbau und das langfristige Wachstum sprechen für eine Investition in dieses Unternehmen

Stanley Black & Decker $SWK+1.5%: 146 Jahre lang ununterbrochene Ausschüttungen

Das Bild wird allen Menschen, die sich jemals mit dieser Marke von Hausbau und Werkzeugen beschäftigt haben, einen Hinweis geben. Ja, dieses Unternehmen hat 146 Jahre in Folge eine Dividende gezahlt.

Ein weiterer Dividendenwert mit einer langen Reihe von aufeinanderfolgenden Ausschüttungen ist der Werkzeug-, Lager- und Industrieproduktanbieter Stanley Black & Decker $SWK+1.5%. Unter den börsennotierten Industrieaktien gibt es keine, die eine längere Serie von aufeinanderfolgenden Dividendenausschüttungen aufweist; Stanley Black & Decker $SWK+1.5% zahlt den Anlegern seit 1876 Dividenden.

Das nicht ganz so offensichtliche Erfolgsgeheimnis von+1.5% Stanley Black & Decker $SWK+1.5% (abgesehen von den bekannten Marken) ist seine zyklische Natur. Wachsende Umsätze mit Markenhandwerkzeugen, Outdoor-Ausrüstung, Lagerprodukten und einer Fülle von Industrieausrüstungen setzen in der Regel ein Wachstum der US- und der Weltwirtschaft voraus. Obwohl Rezessionen ein unvermeidlicher Teil des Konjunkturzyklus sind, dauern Phasen der Expansion in der Regel deutlich länger als Phasen der Kontraktion. Die Unternehmensleitung beschränkt sich darauf, ihre Ausgaben in Zeiten schwächeren Wirtschaftswachstums zu begrenzen, und wartet auf die längeren Phasen des Aufschwungs, um sich zu profilieren.

Ein weiterer Grund dafür, dass sich die Dividende von Stanley Black & Decker $SWK+1.5% bewährt hat, ist die Tatsache, dass das Unternehmen in der Vergangenheit immer wieder kluge Übernahmen getätigt hat. Ein perfektes Beispiel dafür ist der 900 Millionen Dollar teure Kauf von Craftsman im Jahr 2017 vom angeschlagenen Einzelhändler Sears oder von anderen bekannten Marken wie Newell Brands.

Solange die Weltwirtschaft nicht von einer längeren Rezession oder Depression heimgesucht wird, sollte Stanley Black & Decker seine Serie von aufeinanderfolgenden Ausschüttungen für $SWK+1.5% weiter erhöhen.

  • Ich wage zu behaupten, dass die meisten von uns schon einmal mit Werkzeugen der Marke Black & Decker in Berührung gekommen sind und daher die Breite und den Umfang der Marke kennen - warum sollten Sie sie also nicht auch in Ihrem Portfolio haben?

York Water $YORW+1.3%: 206 Jahre ununterbrochene Ausschüttungen

Unglaubliche 206 Jahre lang hat dieses Unternehmen eine Dividende gezahlt

Die größte Dividendenaktie, oder besser gesagt, die am längsten Dividenden zahlende Aktie aller Zeiten, ist York Water $YORW+1.3%. Dieser "No-Name"-Wert mit geringer Marktkapitalisierung und Sitz in Pennsylvania zahlt seit 1816 eine Dividende. Wir sprechen also von 206 aufeinander folgenden Jahren ununterbrochener Auszahlungen.

Das Tolle an der $YORW-Aktie+1.3% ist ihre Berechenbarkeit. Wenn Sie z. B. ein Haus besitzen oder mieten, benötigen Sie mit ziemlicher Sicherheit einen Wasser- oder Abwasserservice. Die Nachfrage nach Wasser ändert sich von Jahr zu Jahr kaum, so dass das Managementteam von York den Cashflow des Unternehmens von Jahr zu Jahr ziemlich genau vorhersagen kann. Diese Transparenz in den Prognosen ist sehr wichtig, da sie dazu dient, zu bestimmen, wie viel das Unternehmen für Infrastrukturprojekte und/oder Übernahmen ausgeben wird.

Die meisten Wasserversorger arbeiten als Monopol oder Duopol. Als Hauseigentümer oder Mieter haben Sie oft nur eine begrenzte oder gar keine Wahl, wenn es um den Wasserdienstleister geht. Der Tarif, den $YORW+1.3% seinen Kunden für die Nutzung von Wasser und Abwasser berechnet, wird wiederum von der Pennsylvania Public Utilities Commission reguliert. Mit anderen Worten: Die erwarteten Cashflows des Unternehmens werden dadurch noch transparenter.

Das mag zwar nach einem langweiligen Betriebsmodell klingen, hat sich aber für langfristige Anleger sehr ausgezahlt. Seit Beginn des 21. Jahrhunderts istdie Gesamtrendite von York Water $YORW+1.3% (einschließlich Dividenden) um mehr als 1.300 % gestiegen und damit fast viermal so hoch wie die Gesamtrendite des S&P 500 $^GSPC-Index+0.5%.

  • Diese Aktie mag langweilig und unattraktiv erscheinen, aber nennen Sie mir Unternehmen, die 200 Jahre überleben und immer noch florieren und sogar existieren. Die Dividende für 206 aufeinanderfolgende Jahre ist unglaublich, und dieses Unternehmen hat ein klares und vorhersehbares Geschäftsmodell, das sozusagen für immer gebraucht wird.

Bitte beachten Sie, dass dies keine Finanzberatung ist. Jede Investition muss einer gründlichen Analyse unterzogen werden.

Artikel kostenlos lesen?
Dann mach weiter 👇

Log in to Bulios

Log in and follow your favorite stocks, create a portfolio and discuss with others


Don't have an account? Join us

No comments yet