S&P 500 ^GSPC
5,085.45
+0.31%
Nvidia NVDA
$794.52
+2.30%
Meta META
$489.54
+1.14%
Amazon AMZN
$175.00
+1.06%
Alphabet GOOG
$138.78
+0.98%
Microsoft MSFT
$408.65
+0.23%
Apple AAPL
$181.67
+0.14%
Tesla TSLA
$202.12
+0.04%

Microsoft und 2 andere Blue-Chip-Aktien, die ein mögliches Platzen der Blase verkraften können

Zu den Blue-Chip-Aktien gehören viele Technologietitel, die oft als überbewertet gelten und bei denen die Gefahr einer erneuten Dot-Com-Blase wie im Jahr 2000 besteht. Wenn so etwas kommt, wird es eine große Anzahl von Unternehmen treffen, denke ich. Glücklicherweise gibt es auf dem Markt Giganten ihrer jeweiligen Branche, an denen nur wenige rütteln werden. Werfen wir einen genaueren Blick auf 3 bestimmte Aktien, die das Platzen der Blase überleben werden.

Bill Gates' Microsoft hat über seine gesamte Lebensdauer an der Börse eine unglaubliche Rendite von 302,890 % erzielt.

1. Apple $AAPL+0.1%

Die Entwicklung von Apple in den letzten 5 Jahren, Quelle.

Im vergangenen Jahr hat die Apple-Aktie den Anlegern eine Rendite von mehr als 44 % beschert. Im Vergleich dazu hat der Technologiesektor an der Nasdaq $^NDX+0.6% um mehr als 9,5 % zugelegt.

Apple ist hier eine sichere Wette, da es sich um das nach Marktkapitalisierung größte Unternehmen der Welt handelt. Diese Marktkapitalisierung liegt derzeit bei 2,62 Billionen Dollar.

Die Marktkapitalisierung ist ein vernünftiger Indikator für die Fähigkeit eines Unternehmens, den Sturm zu überstehen. Die enorme Marktkapitalisierung von Apple verleiht dem Unternehmen eine außergewöhnliche Stärke, oder vielleicht ist sie auch nur ein Spiegelbild seiner Stärke.

Außerdem hat es den Anschein, als würde Apple ungeachtet der externen Herausforderungen einfach florieren. Im ersten Quartal konnte das Unternehmen dank der Umsätze mit iPhones, Macs, Wearable Electronics und Dienstleistungen einen Rekordumsatz verzeichnen.

Apple hat übrigens vor nicht allzu langer Zeit den Zuschlag erhalten: Apple und 2 andere Super-Tech-Aktien, um den aktuellen Marktabschwung zu überwinden.

2. Microsoft $MSFT+0.2%

Entwicklung von Microsoft in den letzten 5 Jahren, Quelle.

Wie Apple hat auch Microsoft den Nasdaq-Technologiesektor im vergangenen Jahr mit einem Anstieg von mehr als 28 % deutlich übertroffen.

Wenn die Technologieblase platzt, wird es aus vielen der gleichen Gründe wie Apple überleben.

Das Argument, das für Microsoft spricht, ist nicht nur die Größe, sondern auch das, was das Unternehmen zu leisten imstande ist. Es gibt nur wenige Unternehmen, die rentabler sind. Die operativen Margen, die Eigenkapitalrendite(ROE) und die Gesamtkapitalrendite(ROA) dieses Unternehmens gehören zu den Besten der Besten. Alle diese Kennziffern gehören zu den besten 3-4 % der Branche.

All dies führt zu unglaublich starken Zahlen, die selten enttäuschen. Die Einnahmen von Microsoft sind laut dem letzten Ergebnisbericht um 20 % gestiegen. Das ist ein unglaubliches Wachstum für ein so großes Unternehmen. Ebenso unglaublich ist das Wachstum des Nettogewinns des Unternehmens von 21 %.

3. Alphabet $GOOG+1.0%

Entwicklung von Alphabet in den letzten 5 Jahren, Quelle.

Wenn Apple und Microsoft eine Blase allein aufgrund ihrer Größe überleben, dann gilt das auch für Alphabet. Wie diese Giganten hat er den Index im vergangenen Jahr mit einer Rendite von über 38 % deutlich übertroffen.

Der Umsatz des Unternehmens lag im 4. Quartal bei 75 Mrd. USD und damit 32 % höher als im Vorjahr (56,9 Mrd. USD ), aber 2021 war er insgesamt noch höher. Im Jahresvergleich stieg der Umsatz um 41 % auf 257,63 Milliarden US-Dollar.

Alphabet ist kein defensives Unternehmen wie viele andere Blue-Chip-Aktien. Das Unternehmen zahlt nicht einmal eine Dividende wie Apple und Microsoft. Es ist jedoch eine sichere Sache. Nach den derzeitigen Erwartungen wird Alphabet bis zum Jahr 2023 einen Umsatz von mehr als 350 Milliarden US-Dollar erzielen.

Haftungsausschluss: Der Autor dieser Analyse ist Alex Sirois. Es handelt sich nicht um eine Anlageempfehlung.

Artikel kostenlos lesen?
Dann mach weiter 👇

Log in to Bulios

Log in and follow your favorite stocks, create a portfolio and discuss with others


Don't have an account? Join us

No comments yet