S&P 500 ^GSPC
5,130.95
-0.12%
Tesla TSLA
$188.14
-7.16%
Nvidia NVDA
$852.37
+3.60%
Alphabet GOOG
$134.20
-2.81%
Apple AAPL
$175.10
-2.54%
Meta META
$498.19
-0.82%
Amazon AMZN
$177.58
-0.36%
Microsoft MSFT
$414.92
-0.14%

Laut UBS, der größten Schweizer Bank, gibt es für Anleger derzeit nur eine Möglichkeit, ihr Geld sinnvoll zu investieren

Wir befinden uns in einer Zeit hoher Inflation und einer restriktiven Haltung der Federal Reserve. Die Anleger sollten sich daher eine grundsätzliche Frage stellen, nämlich die, wo sie ihr Kapital in diesen unsicheren Zeiten einsetzen werden. Schauen wir uns an, was Mark Haefele, Managing Director von UBS Global Wealth Management $UBSG. SW, seinen Kunden rät.

Aktien als bester Schutz vor Inflation

In der vergangenen Woche hatdie Fed die Leitzinsen erhöht, um die Inflation zu bekämpfen, die auf dem höchsten Stand seit 40 Jahren ist. Die Märkte preisen eine weitere Zinserhöhung ein, die die Zinsen schließlich auf 2,5 % treiben wird, und die Renditen 10-jähriger Staatsanleihen sind in die Höhe geschossen, so Haefele gegenüber Bloomberg TV.

Laut Mark Haefele kauft UBS am liebsten Aktien!

"Es gibt in gewisser Weise keine Alternativen zu Aktien, weil Anleihen toxisch sind und Bargeld angesichts der Inflation toxisch ist", so Haefele.

https://youtu.be/nR7LXonmfOU

UBS ist trotz aller Unsicherheiten weiterhin optimistisch für Rohstoffe und energiebezogene Aktien. Es besteht sogar die Möglichkeit, dass die Energie auch nach dem Ende des Krieges und dem vollständigen Abklingen der Pandemie erhöht bleibt, sagte Haefele voraus.

"Es geht nicht nur um die Versorgungsunterbrechungen in der Ukraine, sondern um Engpässe auf praktisch allen Kontinenten. Sobald wir die COVID hinter uns haben, wird die Energienachfrage stark bleiben und auch in der zweiten Jahreshälfte stark bleiben", sagte er.

Aktien und sonst nichts

UBS ist sehr optimistisch in Bezug auf Aktien und sieht derzeit keine andere Möglichkeit, Kapital zu investieren. Schließlich bringen Anleihen so gut wie nichts ein, und in einem Umfeld hoher Inflation ist es auch nicht sehr klug, Bargeld auf dem Konto zu halten.

Sektoren mit den besten Ergebnissen in diesem Jahr, Quelle: csimarket

Energieaktien nehmen einen besonderen Platz ein. Diese haben in diesem Jahr einen unglaublichen Aufschwung erlebt, und ihre Performance könnte auch für den Rest des Jahres stark bleiben, da die hohe Nachfrage und das geringe Angebot die Preise weiter in die Höhe treiben.

Es handelt sich nicht um eine Anlageempfehlung. Dieses Interview mit Mark Haefele wurde von Bloomberg veröffentlicht.

Stanou se podle vás komodity absolutním vítězem tohoto roku, co se týká výkonnosti?

Vote to see the results! 0 answers already!

Artikel kostenlos lesen?
Dann mach weiter 👇

Log in to Bulios

Log in and follow your favorite stocks, create a portfolio and discuss with others


Don't have an account? Join us

No comments yet