S&P 500 ^GSPC
5,087.03
+2.11%
Nvidia NVDA
$785.38
+16.40%
Meta META
$486.13
+3.87%
Amazon AMZN
$174.58
+3.55%
Microsoft MSFT
$411.65
+2.35%
Tesla TSLA
$197.41
+1.36%
Apple AAPL
$184.37
+1.12%
Alphabet GOOG
$145.32
+1.03%

Investment Shootout: Snap vs. Twitter, welcher Wettbewerber ist die bessere Wahl für Investitionen

Heute werden wir aufschlüsseln, welches soziale Netzwerk die bessere Investition in der Snap $SNAP+0.0% vs Twitter $TWTR Schießerei ist. Beide Unternehmen bieten viele Vorteile und gute Nachrichten, welches ist also die bessere Investition? Es ist klar, dass beide hinter ihrem Hauptkonkurrenten Meta Platforms $FB+0.0% zurückbleiben. Für uns ist $FB+0.0% der Hauptkonkurrent, der führt und die besten Chancen hat, sich zu behaupten.

Wer kann in Zukunft mit Meta $FB+0.0%konkurrieren?

Twitter $TWTR und Snap $SNAP+0.0% werden oft als Außenseiter auf dem Social-Media-Markt betrachtet. Beide Unternehmen stehen im Schatten der Meta-Plattform $FB+0.0%, auf deren Plattformen Facebook, Messenger, Instagram und WhatsApp jeden Monat 3,6 Milliarden Menschen surfen.

Dennoch wachsen diese beiden Außenseiter weiter. Zwischen 2016 und 2021 wuchs der Jahresumsatz von Twitter mit einer durchschnittlichen jährlichen Wachstumsrate von 15 %, während der Umsatz von Snap $SNAP+0.0% auf 59 % anstieg. Wird Snap $SNAP+0.0% das Wachstum von Twitter weiterhin übertreffen und in Zukunft mehr Umsatz generieren?

Unterschiede und Gemeinsamkeiten

Twitter $TWTR und Snapchat $SNAP+0.0% bedienen sehr unterschiedliche Märkte. Die Nutzer von Twitter $TWTR verwenden die Plattform in der Regel, um die Entwicklung von Nachrichten und aktuellen Themen zu verfolgen oder um ihre Gedanken in kurzen "Tweets" mitzuteilen. Die Twitter-Plattform $TWTR wird auch häufig genutzt, um Personen des öffentlichen Lebens, Prominenten, Medien oder Marken zu folgen, anstatt Freunden oder Familienmitgliedern.

Die Snapchat-Kernplattform $SNAP+0.0% ist für Foto- oder Video-Snaps" konzipiert, die automatisch verschwinden, hat aber auch Originalvideos, Spiele und Augmented Reality (AR)-Linsen in ihr Ökosystem aufgenommen. Snapchat $SNAP+0.0% ermöglicht es seinen Nutzern, Videos über die Funktionen Snap Map und Spotlight öffentlich zu teilen, aber seine Hauptplattform konzentriert sich immer noch auf kleinere Netzwerke von Familie und Freunden.

Beide Unternehmen erwirtschaften den größten Teil ihres Umsatzes mit digitalen Anzeigen, aber Twitter besitzt auch ein kleineres Datenlizenzierungsgeschäft, das im vergangenen Jahr 11 % seines Umsatzes erwirtschaftete.

Twitter erhöht seine Ausgaben, um seine Ziele für 2023 zu erreichen

Der Umsatz von Twitter stieg 2021 um 37 % auf 5,08 Milliarden Dollar.

Die Zahl der monetarisierbaren täglich aktiven Nutzer (mDAUs) stieg um 13 % auf 217 Millionen. Dieses Wachstum wurde in erster Linie von den internationalen mDAUs getragen, die um 15 % auf 179 Millionen stiegen und damit das langsame 3 %ige Wachstum der inländischen mDAUs ausglichen.

Twitter $TWTR glaubt, dass es mit 315 Millionen aktiven Nutzern im Jahr 2023 einen Jahresumsatz von mindestens 7,5 Milliarden Dollar erzielen kann. Diese Ziele, die vor einem Jahr auf einem Analystentag vorgestellt wurden, deuten darauf hin, dass der Umsatz und die aktiven Nutzer zwischen 2021 und 2023mit einer durchschnittlichen Wachstumsrate von 21,5 % bzw. 20,5 % wachsen werden .

Im Gegensatz zu Meta $FB+0.0% hat Twitter $TWTR keine signifikante Verlangsamung der Anzeigenverkäufe erlitten, seit Apple $AAPL+0.0% seine Datenschutzstandards für iOS verschärft hat. Die durchschnittlichen Anzeigenpreise steigen ebenfalls, da sich das Unternehmen auf den Verkauf von teureren "Lower Funnel"-Anzeigen konzentriert, die nur potenzielle Kunden ansprechen, und nicht auf billigere "Higher Funnel"-Anzeigen, die dazu dienen, die Markenpräsenz auf breiter Basis aufzubauen.

Aber auchTwitter $TWTR erhöht seine Ausgaben, um seine ehrgeizigen Ziele zu erreichen. Im Jahr 2021 verzeichnete das Unternehmen einen Nettoverlust von 221 Mio. USD, und Analysten erwarten für dieses Jahr einen weiteren Nettoverlust von 119 Mio. USD, da das Unternehmen seine Mitarbeiterzahl um etwa 20 % erhöht.

Snap will eine dominantere Marktposition

Die Einnahmen von $SNAP+0.0% stiegen im Jahr 2021 um 64 % auf 4,1 Milliarden Dollar.

Das Unternehmen verzeichnet eine deutliche Verbesserung seines Geschäfts, da das Wachstum von 11% in Europa und 41% im Rest der Welt das Wachstum von 6% in Nordamerika übertrifft.

Auch$SNAP+0.0% hat bei seiner Präsentation auf dem Investorentag im vergangenen Februar ehrgeizige Wachstumsziele gesetzt. Das Unternehmen behauptete, seinen Umsatz in den nächsten Jahren um rund 50 % steigern zu können, doch das iOS-Update von Apple ($AAPL)+0.0% beeinträchtigte sein Wachstum im dritten Quartal 2021 erheblich und ließ Zweifel an diesen Plänen aufkommen.

$SNAP+0.0% hat diese Probleme im vierten Quartal mit seinen eigenen Datenverfolgungsdiensten für Erstanbieter weitgehend überwunden. Auch die Anzeigenpreise stiegen weiter an, da auf die Generation Z ausgerichtete Marken neue Werbekampagnen starteten. Derzeit erwarten Analysten jedoch, dass die Einnahmen von $SNAP+0.0% im Jahr 2022 nur um 37 % und im Jahr 2023 um 42 % steigen werden.

$SNAP+0.0% konnte seinen Nettoverlust von 945 Mio. $ im Jahr 2020 auf 488 Mio. $ im Jahr 2021 reduzieren, aber Analysten erwarten in diesem Jahr einen etwas höheren Nettoverlust von 560 Mio. $, da das Unternehmen in Übersee expandiert und in neue Video-, Gaming- und AR-Funktionen investiert.

Bewertung und Urteilsfindung

SowohlTwitter $TWTR als auch Snap $SNAP+0.0% wurden in den letzten vier Monaten vom allgemeinen Ausverkauf der Tech-Aktien betroffen. Twitter $TWTR wird jetzt mit dem Fünffachen des diesjährigen Umsatzes gehandelt, während Snap $SNAP+0.0% mit dem Zehnfachen des diesjährigen Umsatzes gehandelt wird.

Snap $SNAP+0.0% mag auf den ersten Blick teurer erscheinen als Twitter $TWTR, aber es wächst auch doppelt so schnell und hat sich ehrgeizigere Wachstumsziele für die Zukunft gesetzt. Snap $SNAP+0.0% ist auch weniger mit Kontroversen über Meinungsfreiheit, Fake News und Zensur konfrontiert als Twitter $TWTR und andere öffentlich zugängliche soziale Plattformen.

Daher bin ich der festen Überzeugung, dass Snap $SNAP+0.0% ein besserer Kauf ist als Twitter $TWTR, aber der Mangel an Erträgen könnte seine kurzfristige Attraktivität in diesem schwierigen Markt einschränken.

Bitte beachten Sie, dass dies keine Finanzberatung ist. Jede Investition muss einer gründlichen Analyse unterzogen werden.

Artikel kostenlos lesen?
Dann mach weiter 👇

Log in to Bulios

Log in and follow your favorite stocks, create a portfolio and discuss with others


Don't have an account? Join us

No comments yet