S&P 500 ^GSPC
5,137.08
+0.80%
Nvidia NVDA
$822.79
+4.00%
Meta META
$502.30
+2.48%
Alphabet GOOG
$138.10
-1.20%
Amazon AMZN
$178.22
+0.83%
Apple AAPL
$179.63
-0.62%
Microsoft MSFT
$415.50
+0.45%
Tesla TSLA
$202.64
+0.38%

Tesla mit einer Prognose von 7.000 $ pro Aktie von ARK Invest

Ist Tesla $TSLAheute+0.4%wie Amazon $AMZN vor 20 Jahren+0.8%? Einige der großen Namen in der Investmentbranche vergleichen es so. Sie besitzen noch keine Aktien dieses EV-Unternehmens? Sie sollten auf jeden Fall darüber nachdenken, denn Cathie Wood und Ark Invest sind sich darüber im Klaren, und es ist eine sehr bullische Vorhersage.

Tesla für 7.000 Dollar? Ark Invest ist sich darüber im Klaren.

Als der CEO von Tesla Inc., Elon Musk, vor einigen Jahren öffentlich mit dem Gedanken spielte, sein Unternehmen zu privatisieren, schrieb ihm ein Investor, er solle seine Meinung ändern, und tat gut daran, ihn auf diese Weise zu warnen. Laut einer Studie des Investmentunternehmens ARK Invest sollte Tesla in den nächsten Jahren zwischen 700 und 4. 000 Dollar bewertet werden ", so Catherine Wood, Investment Director bei ARK.

ARK hat ein Update des Bewertungsmodells von Tesla $TSLA+0.4% veröffentlicht, das besagt, dass die Aktie bis 2024 einen Wert von 7.000 $ haben wird - und das ist der Basisfall. Im Falle einer Hausse würde die Tesla-Aktie bei 15.000 $ oder mehr gehandelt werden. In der bärischen Variante liegt die Aktie bei 1.500 $, was immer noch ein sehr guter Wert pro Aktie ist.

Warum sind sie bei Ark Invest so optimistisch?

Das Investmentteam berücksichtigt bei der Analyse des Geschäftsmodells von Tesla drei wichtige Variablen: Bruttomargen, Kapitaleffizienz und die Einführung des autonomen Managements. ARK ist am optimistischsten, was die Fähigkeit von Tesla angeht, die Kosten zu senken und die Margen zu erhöhen, und gibt dem Unternehmen eine Wahrscheinlichkeit von 80 %, dass es Margen von 40 % erzielen wird, was "einer dominanten Marke entspricht, die innovativer ist als ihre Konkurrenten".

Analysten sind am wenigsten zuversichtlich, was die Einführung der autonomen Technologie anbelangt. Sie gehen davon aus, dass es Tesla mit einer Wahrscheinlichkeit von 70 % nicht gelingen wird, ein vollständig autonomes Auto zu entwickeln.

Und wenn es um die Kapitaleffizienz geht oder darum, wie teuer es ist, Autos zu bauen, ist das Team geteilter Meinung: Es ist genauso wahrscheinlich, dass Tesla in der Lage sein wird, Fabriken für 11.000 Dollar pro Stück Volumenkapazität zu bauen wie für 16.000 Dollar. Zum Vergleich: Der Durchschnitt in der Autoindustrie liegt derzeit bei 14-15.000 Dollar.

ARK geht davon aus, dass in den nächsten fünf Jahren etwa ein Drittel aller Autoverkäufe auf Elektrofahrzeuge entfallen wird, wobei der Anteil von Tesla bei etwa 18 % liegen wird - sofern andere Hersteller nicht ins Hintertreffen geraten. "Wasdiese Vorhersage betrifft, sind wir nicht so sehr um Tesla besorgt, sondern eher darum, dass andere Autohersteller noch nicht einmal mit dem Spiel begonnenhaben", sagte Wood.

Diese Vorhersage ist wirklich ziemlich gewagt, aber ich zweifle nicht an ihrem Analyseteam, und sicherlich basiert diese Vorhersage auf einer umfassenden Analyse des Unternehmens. Die Anleger werden sich sicherlich freuen, und diejenigen, die noch nicht investiert haben, könnten motiviert sein, aber sehen Sie dies nicht als Anlageberatung, sondern nur als Vorhersage. Beim Verfassen dieses Artikels habe ich mich auf Marketwatch.com gestützt.

Dosiahne to?

Vote to see the results! 0 answers already!

Artikel kostenlos lesen?
Dann mach weiter 👇

Log in to Bulios

Log in and follow your favorite stocks, create a portfolio and discuss with others


Don't have an account? Join us

No comments yet