S&P 500 ^GSPC
5,130.95
-0.12%
Tesla TSLA
$188.14
-7.16%
Nvidia NVDA
$852.37
+3.60%
Alphabet GOOG
$134.20
-2.81%
Apple AAPL
$175.10
-2.54%
Meta META
$498.19
-0.82%
Amazon AMZN
$177.58
-0.36%
Microsoft MSFT
$414.92
-0.14%

Dividendentitel mit extrem hohen Dividendenrenditen, bei denen Sie bereuen werden, sie nicht gekauft zu haben

Obwohl Baissephasen beängstigend sein können, können sie auch der perfekte Zeitpunkt sein, um Aktien zu einem niedrigeren Preis zu kaufen. Außerdem können Dividendenaktien langfristig alle Schwankungen überstehen und Ihnen trotzdem regelmäßig Geld auszahlen. Diese Superdividendenaktien gehören zu denen, die eine hohe Dividende bieten und die Sie mit einem "Rabatt" kaufen können.

Dividenden

Es ist wichtig, sich daran zu erinnern, dass jede Korrektur und jeder Bärenmarkt in der Geschichte schließlich von einem Bullenmarkt ausgelöscht oder sogar übertroffen worden ist. Mit anderen Worten: Eine Baisse ist kein Grund, sich zu verstecken. Im Gegenteil, es kann der perfekte Zeitpunkt sein, um in die Offensive zu gehen.

Die Konzentration auf Aktien mit sehr hohen Dividendenrenditen kann eine gewinnbringende Strategie sein, aber es ist wichtig zu bedenken, dass sie mit Risiken verbunden ist. Diese Dividendenaktien mit Renditen zwischen 8,7 % und 15,6 % können Ihnen ein Lächeln ins Gesicht zaubern.

1. AGNC Investment Corp $AGNC-0.8% (Rendite 10,92%)

AGNC ist ein Hypotheken-REIT, und diese Unternehmen leihen sich Geld zu niedrigen kurzfristigen Zinssätzen und verwenden dieses Kapital zum Kauf von höher rentierenden langfristigen Vermögenswerten wie hypothekarisch gesicherten Wertpapieren (MBS) - daher "Mortgage REIT". AGNC hat in 12 der letzten 13 Jahre im Durchschnitt zweistellige Renditen erzielt und zahlt jeden Monat eine Dividende.

AGNC

AGNC erwirbt fast ausschließlich Wertpapiere von Agenturen - 79,7 Mrd. USD seines 82 Mrd. USD umfassenden Anlageportfolios sind Vermögenswerte von Agenturen. Agency-Papiere werden im Falle eines Zahlungsausfalls von der Zentralregierung abgesichert. Diese zusätzliche Absicherung wirkt sich zwar auf die Renditen der von AGNC erworbenen MBS aus, ermöglicht es dem Unternehmen aber auch, die Hebelwirkung zu seinem Vorteil zu nutzen.

AGNC ist in Verbindung mit dem Rückgang des Aktienkurses um 21 % in den letzten fünf Monaten ein idealer Kandidat für einen Kauf nach unten.

2. PennantPark Floating Rate Capital $PFLT+0.0% (Rendite 8,69%)

DasBetriebsmodell vonPennantPark ist recht einfach. Sie erwirbt vor allem erstrangig besicherte Schuldtitel für mittelständische Unternehmen und fügt andere Kapitalbeteiligungen, wie z. B. Vorzugsaktien, hinzu.

  • Mittelständische Unternehmen sind in diesem Fall börsennotierte Unternehmen mit einer Marktkapitalisierung von bis zu 2 Milliarden Dollar.
  • Der Grund, warum sich das Unternehmen auf mittelständische Unternehmen konzentriert, liegt in der Rendite, die es mit erstrangig besicherten Schuldtiteln erzielen kann.
  • Da die meisten Small-Cap- und Micro-Cap-Unternehmen nicht geprüft werden, sind ihre Kreditvergabemöglichkeiten eher begrenzt.
  • Dadurch kann PennantPark eine durchschnittliche Rendite von 7,5 % auf Fremdkapitalinvestitionen erzielen.

https://www.youtube.com/watch?v=3_X0FaCW0Jc

Auch die Art der Fremdkapitalinvestitionen, die PennantPark in seinem Portfolio hat, dürfte die Anleger begeistern. Dem Jahresbericht des Unternehmens zufolge waren 99 % der Fremdkapitalanlagen variabel verzinst. Da die US-Notenbank kürzlich die Ansicht vertrat, dass die Kreditzinsen bis 2022 um das Siebenfache steigen könnten, um die rasch steigende Inflation einzudämmen, scheint PennantPark ein großer Zahltag bevorzustehen.

3 Icahn Enterprises $IEP-1.5% (15,6% Rendite)

Icahn Enterprises zahlt seit fast 17 Jahren eine vierteljährliche Dividende und erzielt derzeit eine satte Rendite von 15,6 %. Carl "Icahn" ist der Gründer dieser diversifizierten Holdinggesellschaft und bleibt Vorsitzender des Verwaltungsrats (er ist einer der bekanntesten aktivistischen Investoren)

Carl Icahn

Obwohl es sich um eine diversifizierte Holding handelt, ist ein großer Teil des Nicht-Investitionssegments an die Energie- und Automobilindustrie gebunden. Obwohl Rezessionen ein unvermeidlicher Teil des Konjunkturzyklus sind, dauern Expansionsphasen viel länger als Rezessionen. Somit ist das Portfolio von Icahn Enterprises perfekt positioniert, um von der natürlichen Expansion der US- und Weltwirtschaft zu profitieren.

Da die Aktien des Unternehmens seit Anfang November um 12 % gefallen sind, ist jetzt ein idealer Zeitpunkt für eine Investition.

Wie ich zu Beginn dieses Artikels schrieb, kann diese Aktie eine schöne Dividende abwerfen, aber gleichzeitig muss man sich vor dem Risiko in Acht nehmen. Die Grundlage für den Artikel habe ich von einer anderen Website übernommen und ich besitze nur eine Position in AGNC.

Artikel kostenlos lesen?
Dann mach weiter 👇

Log in to Bulios

Log in and follow your favorite stocks, create a portfolio and discuss with others


Don't have an account? Join us

No comments yet