S&P 500 ^GSPC 5,321.41 +0.25%
Tesla TSLA $186.60 +6.66%
Meta META $464.63 -0.90%
Microsoft MSFT $429.04 +0.87%
Apple AAPL $192.35 +0.69%
Nvidia NVDA $953.86 +0.64%
Alphabet GOOG $179.54 +0.61%
Amazon AMZN $183.15 -0.21%

Wall Street-Experte bietet ermutigende Aussichten für Shoals Technologies Group

Erneuerbare Energien waren in den letzten Wochen ein wichtiges Thema. Welches Unternehmen wird mit einem Wettbewerbsvorteil auf den Markt kommen oder wird es einfach nur prosperieren? Ein Wall-Street-Experte bietet uns einen interessanten Blick auf Shoals Technologies Group $SHLS+3.0%, ein Unternehmen, das derzeit zu billig ist, um es zu ignorieren.

Solarenergie ist derzeit ein sehr interessantes Thema. Warum also hat sich ein Wall-Street-Experte für $SHLS+3.0% interessiert?

Ich würde 3 Hauptpunkte nennen:

  • Aktien der Shoals Technologies Group $SHLS+3.0% bieten ein Engagement in der Solarbranche, allerdings auf eine andere Art und Weise als viele andere Anlagen.
  • Der Aktienkurs ist noch weit von seinem Höchststand entfernt, aber der Wall-Street-Experte gibt einen ermutigenden Ausblick.
  • Risikofreudige Anleger sollten ihr Engagement auf dem Markt für erneuerbare Energien mit Aktien von Shoals $SHLS+3.0% erhöhen.

Shoals Technologies-Gruppe $SHLS+3.0%

Die kurzfristigen Aussichten sehen gar nicht so schlecht aus.

Die in Tennessee ansässige Shoals Technologies Group $SHLS+3.0% ist ein Unternehmen für Solaranlagen. Jetzt ist ein guter Zeitpunkt, um die Aktie $SHLS+3.0% in Ihr ESG-freundliches (Umwelt, Soziales und Governance) Portfolio aufzunehmen.

Für Investoren im Bereich der erneuerbaren Energien ist es verlockend, sich ausschließlich auf Unternehmen zu konzentrieren, die sich auf die Herstellung von Solarmodulen spezialisiert haben. Aber auch innerhalb eines so spezifischen Sektors wie der Solarenergieerzeugung ist eine Diversifizierung möglich.

Shoals $SHLS+3.0% bietet Anlegern einen anderen Blickwinkel auf den Solarmarkt und ein Engagement in einkommensstarken Unternehmen. Spekulationen auf einen aufstrebenden Sektor sind immer riskant, aber Shoals Technologies Group $SHLS+3.0% hat eine nachgewiesene Erfolgsbilanz in Bezug auf Wachstum, und mindestens ein Wall Street-Analyst ist der Meinung, dass die Aktie einen bedeutenden Anstieg erleben könnte.

Was ist mit der $SHLS-Aktie+3.0%los?

Frustrierenderweise sind die Aktien von $SHLS+3.0% in den letzten 12 Monaten mehrmals frontal gegen die 35 $-Marke gestoßen. Wir werden später auf diesen Dollarwert zurückkommen, aber für den Moment ist es erwähnenswert, dass $35 ein hartnäckiges Widerstandsniveau ist.

In letzter Zeit lag der Aktienkurs der Shoals Technologies Group $SHLS+3.0% deutlich unter 35 $. Daher könnte es zu einer erheblichen Neubewertung der Aktie kommen, wenn es in naher Zukunft zu einer Kaufwelle kommt.

Aber wir wollen nicht zu weit vorgreifen. Zunächst müssen wir verstehen, was das Unternehmen tut, richtig?

Kurz gesagt, Shoals $SHLS+3.0% bietet Lösungen für die elektrische Systembilanz (EBOS) für Solarenergieprojekte in den USA. Nach Angaben des Unternehmens umfassen die EBOS-Lösungen "alle Komponenten, die erforderlich sind, um den von den Solarmodulen erzeugten elektrischen Strom an den Wechselrichter und schließlich an das Stromnetz zu übertragen".

Es genügt zu sagen, dass Shoals $SHLS+3.0% ein schnell wachsendes Unternehmen ist. Die Shoals Technologies Group $SHLS+3.0% hat gerade eine neue Anlage in Portland eröffnet, um die EBOS-Fertigungsprozesse des Unternehmens weiter zu optimieren und die Produktionskapazität zu erweitern.

Laut CEO Jason Whitaker wird die neue Anlage es der Shoals Technologies Group $SHLS+3.0% unter anderem ermöglichen, "neue Innovationen auf den Markt zu bringen, die unseren Kunden einen noch größeren Nutzen bringen werden".

Starker Nachfrageindikator

Sicherlich strebt Shoals danach, ein Innovator zu sein, aber ist das Unternehmen auch ein Umsatzbringer?

  • Wie immer sollten wir es den Daten überlassen. Im vierten Quartal 2021 meldete die Shoals Technologies Group einen Umsatz von $SHLS+3.0% in Höhe von $48 Millionen, was einem Anstieg von 24 % gegenüber dem Vorjahr entspricht.
  • Auch der Bruttogewinn von Shoals stieg in diesem Quartal um 7 %.
  • Darüber hinaus ist es offensichtlich, dass die Shoals Technologies Group $SHLS+3.0% eine Vielzahl von Aufträgen erhalten hat. Ende 2021 beliefen sich der Auftragsbestand und die Auftragsvergabe von Shoals $SHLS+3.0% auf insgesamt 299 Millionen Dollar, ein Rekordwert für das Unternehmen. Auch diese Zahl entspricht einem Anstieg von 94 % gegenüber Ende 2020.

Vielleicht hatte der Analyst Mark Strouse von J.P. Morgan $JPM+2.0% diese Statistiken im Hinterkopf, als er meinte, dass der Auftragsbestand von Shoals $SHLS+3.0% ein "starker Indikator" für die Nachfrage sei und feststellte, dass der Kundenstamm des Unternehmens "weiter wächst".

Auf dieser Grundlage stufte Analyst Strouse die $SHLS-Aktie+3.0%mit "übergewichten" ein und nannte ein Kursziel von 35 $, eine Zahl, die wir bereits gesehen haben und auch 2022 noch sehen könnten.

Was Sie jetzt tun können

Die Empfehlung von Strouse sollte das Vertrauen in die Shoals Technologies Group $SHLS+3.0% auch bei den Skeptikern auf dem Solarmarkt wecken. Darüber hinaus bietet dieses Unternehmen für Investoren eine Alternative zu vielen Unternehmen, die nur Solarmodule herstellen.

Es ist sicherlich nicht garantiert, dass die $SHLS-Aktie+3.0% in den kommenden Monaten 35 $ erreichen wird. Es ist jedoch eine realistische Zahl, die Sie anstreben können, wenn Sie bereit sind, geduldig zu sein und die Risiken zu akzeptieren.

Bitte beachten Sie, dass dies keine Finanzberatung ist. Jede Investition muss einer gründlichen Analyse unterzogen werden.

Artikel kostenlos lesen?
Dann mach weiter 👇

Log in to Bulios

Log in and follow your favorite stocks, create a portfolio and discuss with others


Don't have an account? Join us

No comments yet