S&P 500 ^GSPC 5,267.84 -0.74%
Nvidia NVDA $1,037.99 +9.32%
Tesla TSLA $173.74 -3.54%
Apple AAPL $186.88 -2.11%
Alphabet GOOG $175.06 -1.65%
Amazon AMZN $181.05 -1.14%
Microsoft MSFT $427.00 -0.82%
Meta META $465.78 -0.43%

Wie lang und schwerwiegend ist die Bankenkrise? Nicht einmal die Fed-Beamten selbst kennen die Antwort auf diese Frage

Gisa Paul
10. 4. 2023
3 min read

Die Fed hat gezeigt, dass sie sich des Schadens, den sie bei ihrer Kampagne zur Verringerung der Inflation anrichtet, nicht bewusst ist. Der Zusammenbruch mehrerer Banken ist der Beweis dafür. Aber jetzt scheint es, dass sie sich nicht so sicher sind und nicht genau wissen, ob ihre Maßnahmen weitere Probleme und Opfer mit sich bringen werden.

Die Beamten der Fed wissen selbst nicht, wie lange die Bankenkrise andauern wird

Der Präsident der New Yorker Fed, John Williams, sagte am Freitag, dass die Inflation nach wie vor ein großes Problem darstelle und dass er die Kreditbedingungen im Gefolge der Bankenkrise, die in diesem Monat zum Zusammenbruch von drei US-Banken führte, genau beobachte.

Die Senkung der Inflation bleibt das Hauptziel der Fed. Quelle:

"Die Spannungen in einigen Teilen des Bankensystems werden wahrscheinlich zu einer Verschärfung der Kreditbedingungen führen, was wiederum die Ausgaben von Unternehmen und Haushalten verringern wird", sagte Williams. "Das Ausmaß und die Dauer dieser Auswirkungen sind jedoch noch ungewiss."

Die Daten zur Inflation und zum Arbeitsmarkt in den ersten beiden Monaten des Jahres veranlassten die Fed, die Zinssätze in der vergangenen Woche um einen Viertelprozentpunkt anzuheben, trotz der Bankenzusammenbrüche, die den Finanzsektor und die Märkte erschütterten. Die Fed hat damit gezeigt, dass sie sich nicht scheut, bei ihren Bemühungen über Bord zu gehen. Williams sagte, er erwarte, dass die Inflation in diesem Jahr auf etwa 3,25 % sinken und sich in den nächsten zwei Jahren dem Ziel der Fed annähern werde.

Bankenkrise

Die Federal Deposit Insurance Corporation (FDIC) übernahm am 10. März die Kontrolle über die SVB. Es war der größte Bankenzusammenbruch in Amerika seit der Pleite von Washington Mutual 2008. Die Räder hatten sich bereits 48 Stunden zuvor in Bewegung gesetzt, als die Bank durch die Monetarisierung von US-Staatsanleihen einen Milliardenverlust erlitt, um Geld für die Auszahlung der Einleger zu beschaffen. Sie versuchte - erfolglos -, Aktien zu verkaufen, um ihre Finanzen zu stützen. Dies löste die Panik aus, die zum Untergang der Bank führte. Und genau hier begann alles. Die Fed goss mit einer weiteren Zinserhöhung Öl ins Feuer und zeigte damit, dass sie die kollabierenden Banken nicht berücksichtigte.

https://www.youtube.com/watch?v=OU72wcPyUfM

An der Wall Street wird seit Monaten darüber diskutiert, ob die Wirtschaft auf eine Rezession zusteuert, und viele Wirtschaftswissenschaftler rechnen damit, dass dies in der zweiten Hälfte dieses Jahres der Fall sein wird.

Die rasanten Bewegungen an den Märkten nach dem Zusammenbruch regionaler Banken in den USA haben jedoch einige Strategen dazu veranlasst, den Wirtschaftsabschwung nun früher zu erwarten. Die Ökonomen senken auch ihre Wachstumsprognosen, weil sie davon ausgehen, dass die Kreditvergabe der Banken nachlassen wird.

Eine sehr grobe Schätzung besagt, dass ein langsameres Kreditwachstum mittelgroßer Banken das BIP in den nächsten ein bis zwei Jahren um einen halben bis ganzen Prozentpunkt senken könnte, schrieben die Ökonomen von JPMorgan am Mittwoch. "Wir glauben, dass dies im Großen und Ganzen mit unserer Ansicht übereinstimmt, dass eine straffere Geldpolitik die USA noch in diesem Jahr in eine Rezession stürzen wird."

Was meinen Sie dazu? Hat der Untergang des Bankensektors durch die Fed die Ankunft einer Rezession beschleunigt?

Haftungsausschluss: Dies ist in keiner Weise eine Anlageempfehlung. Es handelt sich lediglich um meine Zusammenfassung und Analyse auf der Grundlage von Daten aus dem Internet und anderen Quellen. Investitionen in die Finanzmärkte sind riskant, und jeder sollte sie auf der Grundlage seiner eigenen Entscheidungen tätigen. Ich bin nur ein Amateur und teile meine Meinung.

Artikel kostenlos lesen?
Dann mach weiter 👇

Log in to Bulios

Log in and follow your favorite stocks, create a portfolio and discuss with others


Don't have an account? Join us

Geben Sie den Artikel weiter, oder speichern Sie ihn für später.