S&P 500 ^GSPC
5,069.53
-0.38%
Alphabet GOOG
$138.75
-4.50%
Tesla TSLA
$199.40
+3.87%
Apple AAPL
$181.16
-0.75%
Microsoft MSFT
$407.54
-0.68%
Meta META
$481.74
-0.47%
Nvidia NVDA
$790.92
+0.35%
Amazon AMZN
$174.73
-0.15%

Hindenburg Research hat einen weiteren Fang gemacht!

Hindenburg Research sagte am Dienstag, dass es eine Short-Position in Icahn Enterprises hat, dem Konglomerat, das von dem aktivistischen Investor Carl Icahn kontrolliert wird, und damit das letzte in einer Reihe von hochkarätigen Zielen für das Unternehmen.

Infolgedessen sind die Aktien von Icahn Enterprises $IEP+0.0% um mehr als 12 % gefallen, nachdem Hindenburg bekannt gegeben hatte, dass die Bewertung der IEP-Anteile um mehr als 75 % überhöht war und dass "IEP mit einem Aufschlag von 218 % auf seinen zuletzt gemeldeten Nettoinventarwert (NAV) gehandelt wird, was weit über dem Wert aller vergleichbaren Unternehmen liegt".

Es wurde auch darauf hingewiesen, dass Icahn möglicherweise in ein Schneeballsystem verwickelt ist. Kurz gesagt, Icahn sollte das von neuen Anlegern beschaffte Geld dazu verwenden, alten Anlegern Dividenden zu zahlen.

Was meinen Sie dazu? Wird dies ein weiterer großer Erfolg für Hindenburg sein? 🤔


No comments yet