S&P 500 ^GSPC 5,308.13 +0.09%
Nvidia NVDA $947.80 +2.49%
Tesla TSLA $174.95 -1.41%
Microsoft MSFT $425.34 +1.22%
Alphabet GOOG $178.46 +0.66%
Meta META $468.84 -0.65%
Amazon AMZN $183.54 -0.63%
Apple AAPL $191.04 +0.62%

3 Aktien, bei denen Cathie Wood ein Wachstum von bis zu 1000% erwartet

Mesut Achraf
4. 6. 2023
5 min read

In den Covid-Jahren verneigte sich die Welt vor der großen Visionärin und Fondsmanagerin von $ARKK+0.3% Invest, Cathie Wood. Ihr Fonds investiert hauptsächlich in Technologieunternehmen mit großem Zukunftspotenzial. Bei größeren Unternehmen hat sich der Erfolg bereits eingestellt. Zum Beispiel im Fall der $TSLA-Aktie-1.4%, aber einige kleinere Unternehmen haben sich noch nicht gut entwickelt. Im Jahr 2020, als der Markt im Allgemeinen wuchs, stieg auch der Wert von Arkk, da seine Bestände zunahmen, zu denen kleine Wachstumsunternehmen gehörten, die ein enormes Wachstum verzeichneten. Aber nach dem Höchststand vor 2 Jahren änderte sich die Situation und der Markt begann zu fallen. $ARKK+0.3% ist seit dem Höchststand um 74 % gefallen. Jetzt versucht Cathie, mehr Unternehmen zu kaufen, und für die, die er bereits besitzt, sagt er zumindest die künftigen Preise voraus. Manchmal ist das wirklich etwas wert.

1. Tesla ($TSLA-1.4%)

Cathie Wood liebt Tesla. Sie glaubt sogar, dass Tesla bis 2027 2.000 $ wert sein wird. Bei den heutigen Kursen, bei denen Tesla seit Anfang des Jahres deutlich zugelegt hat, entspricht das einer Wertsteigerung von über 800 %. Schauen wir uns an, warum er so denkt.

Es beginnt mit den steigenden Produktionszahlen. Mit jedem Tesla, der vom Band läuft, gewinnt das Unternehmen eine neue Plattform für eine Technologie, die Kathie Wood als das nächste Kapitel in der Geschichte von Tesla ansieht.

TSLA

Tesla

TSLA
$174.95 -$2.51 -1.41%

Sobald Tesla auf die Straße kommt, können die Verbraucher das Full-Service-Fahren aktivieren (derzeit in der Betaphase). Auch wenn das System noch lange nicht perfekt ist, betont Tesla, dass das vollautonome Fahren bereits sicherer ist als Fahrzeuge, die nur von Menschen gesteuert werden.

Eine Flotte selbstfahrender Autos könnte den Verkehr revolutionieren - und den Aktienkurs von Tesla in die Höhe treiben. Und obwohl es viele Neinsager gibt, wenn es um vollautomatisiertes Fahren und Robotaxis geht, macht sich $ARKK+0.3% keine Sorgen. Schließlich haben sie mit Tesla schon einmal bewiesen, dass die Kritiker falsch liegen. Erinnern Sie sich daran, dass sie ihre ersten Tesla-Aktien zu einem Preis von 13 $ pro Aktie gekauft haben. Der Besitz von Tesla-Aktien ist zwar nicht für jedermann geeignet, aber für Kathie könnte es einen Unterschied machen.

Für mich ist Tesla im Moment sehr teuer und macht für mich keinen Sinn. Ich würde sagen, dass diese Aktie für mich verflucht ist, und ich werde wahrscheinlich nicht an ihrer Entwicklung teilhaben. Für einige ist es immer noch ein großartiges Geschäft, aber mein Portfolio ist noch nicht bereit für Tesla, und schon gar nicht zu diesen Preisen...

2. Coinbase

Als Krypto-Börse verdient Coinbase auf verschiedene Weise Geld, u. a. durch Transaktionsgebühren beim Handel mit Kunden (Privatpersonen und Institutionen), Abonnentendienste, Einzahlung und Verwahrung von Krypto-Vermögenswerten und mehr. Der Umsatz des Unternehmens betrug in den letzten 12 Monaten 2,8 Milliarden US-Dollar, aber Sie können sehen, dass dieser Wert deutlich gesunken ist, vor allem aufgrund des Bärenmarktes für Kryptowährungen.

Coinbase ging 2021 an die Börse und ist seit seinem Börsengang rückläufig.

Aber Kathie Wood mag Coinbase einfach deshalb, weil es in Kryptowährungen investiert, und zwar ausschließlich in Bitcoin $BTCUSD-0.2%.Sie prognostiziert, dass dessen Preis bis 2030 über der Marke von 1.000.000 $ liegen wird.

Coinbase ist keine risikofreie Investition. Das Unternehmen durchläuft ein schwieriges regulatorisches Umfeld, einschließlich Auseinandersetzungen mit US-Regulierungsbehörden darüber, wie Kryptowährungen geregelt werden sollten. Dies ist nach dem Zusammenbruch seines Konkurrenten FTX nur allzu deutlich geworden. Darüber hinaus kann Coinbase zuweilen ein volatiles Geschäft sein, da es sich im Wesentlichen um die Kryptowirtschaft dreht.

Aber die potenzielle Belohnung ist auch größer. Coinbase wird zu einem bedeutenderen Branchenführer, da Konkurrenten scheitern und die Kryptowirtschaft riesig sein kann.

Coinbase hat Kursziele von Analysten von bis zu 200 US-Dollar erreicht, was einem Anstieg von 245 % entspricht, aber stellen Sie sich das größere Bild vor. Aus irgendeinem Grund hat Kathie Coinbase zu einer Schlüsselbeteiligung gemacht, und wenn sich ihre Vorhersage über Bitcoin bewahrheitet, könnte Coinbase in den kommenden Jahren eine spannende Investition sein.

3) Roku ($ROKU-3.5%)

Kathies Team geht davon aus, dass die Einnahmen um durchschnittlich 39 % pro Jahr steigen werden, wobei der größte Teil des Anstiegs aus den Einnahmen aus der Videowerbung stammt. Diese Vorhersage erfolgt inmitten einer Werbeflaute, die das Wachstum von Roku im Jahr 2022 drastisch verlangsamt hat.

Zu diesem Zweck setzen Wood und ihr Team ihre Bemühungen um Roku fort. Die Anzahl der Aktien ist von einem Tiefstand (mehr als 3 Millionen Aktien) im Sommer 2021 auf heute knapp über 11 Millionen gestiegen . Heute macht Roku fast 5 % der Aktien von Ark Invest aus.

ROKU

Roku, Inc.

ROKU
$59.27 -$2.17 -3.53%

Trotz der Werbeflaute stiegen die Streaming-Stunden im letzten Quartal um 20 % im Vergleich zum Vorjahr. Auch die Werbemärkte verhalten sich in der Regel zyklisch, und ein solches Wachstum sollte die Werbeeinnahmen steigern, wenn sich die Ausgaben erholen. Der Marktanteil von Roku, der im zweiten Quartal 2022 bei 31 % lag, ist laut Conviva auch der größte. Das würde Roku wahrscheinlich zum größten Nutznießer der Erneuerung der digitalen Werbung machen.

Die Wette von Cathie könnte sich auszahlen, wenn Roku auf den von Ark Invest erwarteten Preis von 605 $ pro Aktie oder, in einem bullischen Szenario, auf einen Höchststand von 1.493 $ pro Aktie ansteigt. Ark Invest hat jedoch auch ein mögliches Abwärtsszenario skizziert, in dem der Kurs auf nur 100 $ pro Aktie steigt.

Alle diese Unternehmen stehen zumindest auf meiner Beobachtungsliste und ich verfolge ihre Charts. Ich verfolge Tesla aktiv und beobachte seinen Aufwärtsgalopp im bisherigen Jahresverlauf. Ich habe auch ein paar Mal mit Coinbase gehandelt, aber bei Roku ist es anders. Ich verfolge diese Aktie nur ein wenig und habe noch keine Geschäfte mit ihr getätigt.

Ich verstehe, dass die Prognosen manchmal gut sind, aber ich verfolge Cathie Wood in letzter Zeit hauptsächlich zu meinem persönlichen Vergnügen... einige ihrer Vorhersagen scheinen völlig daneben zu liegen, aber vielleicht hat sie andere Informationen. Investieren Sie in diese Unternehmen? Eher in Roku oder Coinbase, Tesla kennt wahrscheinlich jeder.


Geben Sie den Artikel weiter, oder speichern Sie ihn für später.