S&P 500 ^GSPC
5,069.82
-0.16%
Alphabet GOOG
$137.43
-1.91%
Nvidia NVDA
$776.63
-1.32%
Tesla TSLA
$202.04
+1.16%
Apple AAPL
$181.42
-0.66%
Meta META
$484.02
-0.62%
Amazon AMZN
$173.16
-0.22%
Microsoft MSFT
$407.72
+0.06%

Dies sind die drei Aktien, die den Markt im Jahr 2024 bewegen werden, sagen Experten.

Gisa Paul
2. 1. 2024
4 min read

Auf den Finanzmärkten des Jahres 2024 sind drei mächtige Unternehmen bereit, ihre eigene Geschichte zu schreiben. Albemarle, Devon Energy und Caesars Entertainment sind drei einzigartige Unternehmen, von denen jedes seine eigene Botschaft an die Geschäfts- und Investitionswelt hat. In diesem Artikel werfen wir einen Blick auf diese drei rätselhaften Akteure, untersuchen, was sie im Jahr 2024 so spannend macht und warum sie jedem, der das Geschehen an den Finanzmärkten verfolgt, nicht entgehen sollten.

Albemarle $ALB+2.7%

Der Beginn des Jahres 2024 wirft ein Schlaglicht auf einen der Hauptakteure der Elektrofahrzeugrevolution - Albemarle. Das Unternehmen ist auf die Herstellung von Spezialchemikalien, insbesondere Lithium, spezialisiert.

Albemarle $ALB+2.7% betritt die Bühne als einer der Hauptakteure des EV-Booms. Lithium ist der Basisrohstoff für die Batterien von Elektrofahrzeugen, und mit dem wachsenden Interesse an nachhaltigem Transport steigt die Nachfrage nach diesem Rohstoff rapide an. Der weltweite Lithiummarkt überstieg im vergangenen Jahr 8,2 Milliarden Dollar, und Experten sagen voraus, dass der Sektorbis 2030 mit einerdurchschnittlichen jährlichen Wachstumsrate von 12,8 % auf fast 19 Milliarden Dollar anwachsen wird. Dies beschert ALB nicht nur eine stetige Nachfrage, sondern auch ein erhebliches Wachstumspotenzial.

Ein weiteres attraktives Merkmal für Anleger ist die finanzielle Performance von ALB: Das Unternehmen wird mit einem Termingewinnmultiplikator von 10,16 gehandelt, der niedriger ist als der Branchendurchschnitt von 14,35. Analysten sind auch der Meinung, dass ALB nach der unternehmenseigenen Berechnung des inneren Wertes unterbewertet ist. Mit einer dreijährigen EBITDA-Wachstumsrate von 45,7 % zeigt ALB seine robuste finanzielle Stabilität. Mit einem günstigen Ausblick für die Elektromobilität und einem attraktiven Markteintritt hat ALB das Potenzial, eine der heißesten Investitionen für 2024 zu sein.

ALB
$132.09 $3.50 +2.72%
1 Day
+0.03%
5 Days
-0.58%
1 Month
-3.6%
6 Months
-38.38%
YTD
-19.55%
1 Year
-53.44%
5 Years
+29.06%
Max.
+1,530.07%

Devon Energy $DVN-0.7%

Devon, das sich auf die Exploration von Kohlenwasserstoffen spezialisiert hat, ist zu Beginn des neuen Jahres eine interessante Anlagemöglichkeit. Angesichts der Tatsache, dass die Ölförderung für verschiedene Sektoren, einschließlich der Luftfahrt, nach wie vor von entscheidender Bedeutung ist, bietet DVN angesichts der langfristigen Widerstandsfähigkeit des Erdöls Investitionsmöglichkeiten. Trotz der zunehmenden Bedeutung von erneuerbaren Energien und Elektromobilität bleibt Öl ein unverzichtbarer Brennstoff für die Weltwirtschaft.

Devon Energy (DVN) betritt die Bühne als Schlüsselakteur in der Ölförderung, die nach wie vor eine wesentliche Energiequelle für verschiedene Branchen darstellt. Nach Angaben von Mordor Intelligence produziert derUS-amerikanische Upstream-Markt täglich 12,4 Millionen Barrel Öl, und es wird erwartet, dass diese Produktion bis 2028 noch zunimmt. Auch wenn die Elektromobilität zunimmt, bleibt Öl ein Schlüsselfaktor, vor allem in Gebieten, in denen ein elektrischer Transport nicht praktisch oder wirtschaftlich machbar ist.

Devon Energy hat eine strategische Position innerhalb des Sektors, und obwohl die Aktie im letzten Jahr einen Rückgang von 22 % verzeichnete, kann dies als Chance für Anleger gesehen werden. Mit einem Termingewinnmultiplikator von 7,14, einem Abschlag gegenüber dem Branchendurchschnitt (8,22), bietet Devon eine attraktive Gelegenheit. Darüber hinaus stufen die Analysten die Aktie mit einer moderaten Kaufempfehlung und einem Kursziel von 56,28 $ ein, was einem Aufwärtspotenzial von 24 % entspricht. Für Anleger, die eine stabile Branche und potenzielles Wachstum suchen, ist DVN im Jahr 2024 eine interessante Option.

DVN
$44.03 -$0.29 -0.65%
1 Day
+0.01%
5 Days
+1.81%
1 Month
+6.46%
6 Months
-10.88%
YTD
-4.08%
1 Year
-20.05%
5 Years
+49.1%
Max.
+717.29%

Caesars Entertainment $CZR-1.2%

Mit dem expandierenden Glücksspielmarkt bringt Caesars Entertainment eine neue Dimension in die Investmentwelt. Das Unternehmen, das in den Casino- und Unterhaltungssektor einsteigt, hat das Potenzial, aus dem wachsenden Interesse am Glücksspiel Kapital zu schlagen. Mit Aktien, die mit einem Abschlag gegenüber dem Branchendurchschnitt gehandelt werden, und einem vielversprechenden Ausblick für die Glücksspielbranche könnte CZR eine der heißesten Investitionen des Jahres 2024 sein.

In einer Zeit, in der der Glücksspielmarkt wächst und mehr Kunden anzieht, bietet Caesars Entertainment eine interessante Investitionsmöglichkeit. Angesichts des wachsenden Interesses an Glücksspielen, sowohl online als auch offline, kann CZR von dem expandierenden Markt profitieren. Zu den wichtigsten Faktoren gehören nicht nur die traditionellen Kasinos, sondern auch die Online-Wetten, die sich immer größerer Beliebtheit erfreuen.

Caesars Entertainment, dessen Aktien mit einem Abschlag zum Branchendurchschnitt gehandelt werden, hat das Potenzial, den Anlegern attraktive Renditen zu bieten. Mit einem voraussichtlichen Gewinn von 13,36, der niedriger ist als der Branchendurchschnitt (15,42), bietet CZR eine attraktive Gelegenheit. Die Analysten sind ebenfalls optimistisch und stufen die Aktie mit "Buy" ein. Das Kursziel liegt bei 105,76 $, was einem Aufwärtspotenzial von etwa 27 % entspricht. Für Anleger, die auf der Suche nach einer Kombination aus Spaß und Wachstum sind, könnte CZR im Jahr 2024 eine willkommene Ergänzung für ein Portfolio sein.

CZR
$41.44 -$0.52 -1.24%
1 Day
-0.01%
5 Days
-2.31%
1 Month
-9.36%
6 Months
-21.9%
YTD
-13.21%
1 Year
-21.05%
5 Years
+362.83%
Max.
+200.51%

▪️◾◼️◾▪️

Die Bulios bieten eine Fülle von Inspirationen, aber die endgültige Auswahl der Aktien und die Zusammenstellung des Portfolios liegt natürlich bei Ihnen, so dass Sie immer eine gründliche eigene Analyse durchführen sollten. Diepraktischen Tools der Bulios BlackMitgliedschaft stehen Ihnen jederzeit zur Verfügung.

Quelle.

Artikel kostenlos lesen?
Dann mach weiter 👇

Log in to Bulios

Log in and follow your favorite stocks, create a portfolio and discuss with others


Don't have an account? Join us

Geben Sie den Artikel weiter, oder speichern Sie ihn für später.