S&P 500 ^GSPC 5,307.01 -0.27%
Tesla TSLA $180.11 -3.48%
Alphabet GOOG $178.00 -0.86%
Apple AAPL $190.90 -0.75%
Meta META $467.78 +0.68%
Nvidia NVDA $949.50 -0.46%
Microsoft MSFT $430.52 +0.34%
Amazon AMZN $183.13 -0.01%

Ich würde vermuten, dass wir den Gipfel in diesem Jahr nicht mehr erleben werden, aber das sage ich wirklich mit einer Kristallkugel voraus. Ansonsten bin ich überhaupt nicht in Kryptowährungen investiert. Ich werde vielleicht irgendwann in der Zukunft einen kleinen Teil von Bitcoin kaufen, aber das war's dann auch schon.

Ich bin ziemlich viel investiert (50%) und erwarte dieses Jahr nicht unbedingt ein ATH... der Aktienmarkt muss sich erst beruhigen, Krypto ist zweitrangig... oder zumindest sehe ich das so :)

Crystal Ball sagt, dass sie nicht genügend Informationen hat, um eine genaue Schätzung vorzunehmen, also muss sie sich auf frühere Zyklen verlassen und schätzt den neuen ATH etwa 12-18 Monate nach der Halbierung;)

Ich denke, dass viele Leute ihre Gewinne mitnehmen werden, und ich denke, dass wir einen etwas stärkeren Rückgang erleben werden.

Ich glaube nicht, oder ich glaube nicht, dass es auf einmal passiert ist.

Einfache Antwort: NEIN😅Wenn Sie an die absolute Spitze denken.

Etwa 15 % meines Portfolios sind in BTC.

Wir sind in einer ähnlichen Situation - ich habe etwa 10% meines Portfolios in BTC und 5% in anderen Münzen.