S&P 500 ^GSPC 5,304.72 +0.70%
Tesla TSLA $179.24 +3.17%
Meta META $478.22 +2.67%
Nvidia NVDA $1,064.69 +2.57%
Apple AAPL $189.98 +1.66%
Microsoft MSFT $430.16 +0.74%
Alphabet GOOG $176.33 +0.73%
Amazon AMZN $180.75 -0.17%

Danke für das Update. Es ist gut, dass diese Aktien steigen, aber da ich auch in ETFs investiere, weiß ich nicht, ob es mir ganz gefällt :)

Das ist nicht gesund, da stimme ich zu, aber ich bin kein Wirtschaftswissenschaftler, um das zu beurteilen. Ich persönlich betreibe Stockpicking und habe nur indische und britische ETFs. Wenn ich weiter denken würde, dann vielleicht über Sektoren, aber wie Sie schreiben, ist der S&P500-Index nicht so großartig, wie er angepriesen wird.

Es stimmt, dass dieser Anteil in der Vergangenheit einer der größten war. In den 1980er Jahren machten $IBM+0.1% und $T+0.2% 10,9 % der Gewichtung des S&P 500 aus. Vor der Dotcom-Ära machten $MSFT+0.7% und $GE+1.3% 9,1 % aus.

Sie wird sich (hoffentlich) in naher Zukunft wieder normalisieren.

Nun, es ist ein Knaller. Wenn man bedenkt, dass es auch $GOOG+0.7% $AMZN-0.2% $META+2.7% und $TSLA+3.2% gibt, ist das eine ganz andere Geschichte😁.

Das sind die beiden, die mich am wenigsten stören.

Investieren Sie in den Index, er ist der sicherste... Index - 26% basiert auf zwei Aktien 😂

Bei den weltweiten ETF, die etwa 3700 Unternehmen umfassen, sind es nur 7,5 % :)

Der Bullenmarkt ist da!!! 🚀😂

Ich bin besorgt, dass einige Leute das okay finden werden 🤷‍♂️

Wer an seine Aktien glaubt, braucht sich keine Sorgen zu machen