S&P 500 ^GSPC 5,303.27 +0.12%
Nvidia NVDA $924.79 -1.99%
Tesla TSLA $177.58 +1.57%
Alphabet GOOG $177.29 +1.06%
Amazon AMZN $184.70 +0.58%
Meta META $471.91 -0.28%
Microsoft MSFT $420.21 -0.19%
Apple AAPL $189.87 +0.02%

Wann sonst würde ich Aktien eines stabilen Unternehmens kaufen als heute nach enttäuschenden Quartalsergebnissen. Ich habe gerade Aktien von General Mills $GIS-0.2% gekauft, die laut Analysten aufgrund enttäuschender Ergebnisse im Minus sind und für dieses Jahr einen nahen Boden sehen. Ich bin allerdings nicht so skeptisch, denn der bereinigte Gewinn pro Aktie liegt über den Schätzungen und der Umsatz beträgt 5,03 Mrd. $ statt 5,17 Mrd. $.

GIS
$71.24 -$0.16 -0.22%
Capital Structure
Market Cap
40.2B
Enterpr. Val.
51.8B
Valuation
P/E
16.3
P/S
2.0
Dividends
Yield
3.3%
Payout
52.8%

GIS kämpft derzeit mit einem Preisdruck, der früher oder später nachlassen wird. Dies ist einer der Gründe, warum die Aktie seit Jahresbeginn um etwa -7 % gestiegen ist.


Warum nicht, ihre Produkte sind einer großen Masse von Menschen bekannt. Dies ist nur eine kurzfristige Unannehmlichkeit und eine Chance für Investoren, zu kaufen. Für mich ist die Aktie aber immer noch etwas zu teuer, und ich würde trotz der angekündigten Dividendenerhöhung mit dem Kauf warten.

Ich stimme zu, aber es ist schwer zu sagen, ob wir überhaupt einen weiteren Einbruch erleben werden. Ein schwächerer Ausblick ist zu erwarten und daher gibt es wenig, was uns überraschen könnte.

Und wenn die Dividendenerhöhung von etwa 9 % kommt;)

Es mag eine Umrechnung von 0,54 $ auf 0,59 $ sein, aber jeder Prozentsatz zählt. Halten Sie auch?

Ich hatte dort bis vor kurzem nur eine sehr kleine Position und habe nach dem Zeittest etwa 75% Gewinn gemacht. Wenn sie ein bisschen billiger sind, dann werde ich gerne wieder zu ihnen zurückkehren.