S&P 500 ^GSPC 5,071.63 +0.02%
Tesla TSLA $162.13 +12.06%
Nvidia NVDA $796.77 -3.33%
Amazon AMZN $176.59 -1.64%
Apple AAPL $169.02 +1.27%
Alphabet GOOG $161.10 +0.74%
Meta META $493.50 -0.52%
Microsoft MSFT $409.06 +0.37%

Was halten Sie von Investitionen in Gold?

Investiert jemand von Ihnen in Gold, andere Rohstoffe oder beispielsweise in Unternehmen, die eng mit Gold und dem Goldpreis verbunden sind? Ich denke da an Unternehmen wie $RGLD+0.4% $DRD-0.9% usw.

Ich wäre sehr an Ihrer Meinung zu diesem Sektor interessiert, da ich selbst nicht so vertraut mit dem Anlagesektor bin, und ich würde gerne Ihre Meinung dazu hören, ob Sie denken, dass dies eine lukrative Investition für die Zukunft sein könnte.


Ich habe bisher nur mit $GLD-ETF-Optionen-0.2% gehandelt, ansonsten halte ich es für sinnvoller, einen kleineren Betrag pro Monat in echtes Gold zu investieren und es dann zu Hause zu behalten.

Einverstanden, eine Art zweite Form von Geld unter dem Kopfkissen.

Zurzeit investiere ich nicht in Gold, aber in Zukunft möchte ich vielleicht etwas physisches Gold zur Diversifizierung kaufen.

Als eine Art "Wertaufbewahrung" und als konservative Investition für die alten Jahre ist es vielleicht keine schlechte Idee :)

Zur Diversifizierung, warum nicht, aber wirklich nur in geringem Umfang.

Haben Sie selbst einen Teil Ihres Portfolios in Gold?

Nur in physisch, aber wirklich minimal, zumindest die Liquidität ist in Ordnung.

Als Anlageform ist physisches Gold im Vergleich zu Aktien ein Scheißdreck. Gold hat die Funktion eines Wertaufbewahrungsmittels. Man kann höchstens über Minengesellschaften in Gold investieren, da Gold in anderen Bereichen als nur als Anlage verwendet wird.

Sie haben Recht, ich stimme Ihnen zu.