S&P 500 ^GSPC
4,981.84
+0.13%
Nvidia NVDA
$674.72
-2.85%
Alphabet GOOG
$143.84
+1.15%
Amazon AMZN
$168.59
+0.90%
Meta META
$468.03
-0.68%
Tesla TSLA
$194.77
+0.52%
Apple AAPL
$182.32
+0.42%
Microsoft MSFT
$402.18
-0.15%

Befolgen Sie als Anleger bei Ihren Entscheidungen den"Fear & Greed Index"?

Der Indikator versucht, den Anlegern einen Eindruck von der allgemeinen Stimmung an den Märkten zu vermitteln. Schließlich hat Buffet selbst diesen Satz mehrmals gesagt: "ängstlich zu sein, wenn andere gierig sind, und nur dann gierig zu sein, wenn andere ängstlich sind." Ich frage mich also, welche Rolle dieser Indikator bei Ihren Investitionen spielt?


Ich neige dazu, auf den Wirtschaftskalender zu schauen. Wenn ich dort das Wort Powell sehe, konzentriere ich mich.😂😂😂😂 Ansonsten bewerte ich die Situation an den Märkten nur anhand der Makros aus dem Kalender. Das ist natürlich nur ein Aspekt, ein anderer ist zum Beispiel der faire Preis.

Wow, Powell ist immer eine Augenweide :D

Als Ergänzung ist das großartig, aber ich kann es nicht nachvollziehen.

Zustimmung

Ich schaue es gelegentlich, aber ich nehme nicht viel davon mit. Ich nehme es nur als Ergänzung.

Ich tue dasselbe.