S&P 500 ^GSPC 5,304.72 +0.70%
Tesla TSLA $179.24 +3.17%
Meta META $478.22 +2.67%
Nvidia NVDA $1,064.69 +2.57%
Apple AAPL $189.98 +1.66%
Microsoft MSFT $430.16 +0.74%
Alphabet GOOG $176.33 +0.73%
Amazon AMZN $180.75 -0.17%

Die Solarenergie regiert die Welt. Und diese beiden Aktien könnten den Sektor beherrschen. Oder etwa nicht?

Rolf Meissner
26. 4. 2023
5 min read

Der Solarsektor und seine Vertreter werden verständlicherweise von Investoren, die eine Chance wittern, genau unter die Lupe genommen. Aber wie findet man den richtigen Akteur? Das ist nicht einfach, aber wir können uns zumindest zwei beliebte Kandidaten für Investoren in diesem Sektor ansehen.

Solartechnologien nehmen immer mehr Stücke vom Energiekuchen ab.

Bevor wir die Unternehmen selbst vorstellen, ist es wichtig, den Sektor selbst zu verstehen. Ist es zu spät, um auf den Zug aufzuspringen?

Der Solarenergiesektor

Der Solarenergiesektor steht vor mehreren großen Herausforderungen. Die erste ist die Abhängigkeit von staatlichen Anreizen und Subventionen, wie z. B. Steuergutschriften, um wettbewerbsfähig zu bleiben. Wenn diese Anreize auslaufen, könnte sich das Wachstum der Solarbranche drastisch verlangsamen. Ein weiterer Fallstrick sind die hohen Anschaffungskosten für Solarmodule, so dass es viele Jahre dauern kann, bis sie sich amortisieren. Auch die Kosten für die Energiespeicherung begrenzen weiterhin den Ausbau der Solarenergie.

Dennoch hat der Solarenergiesektor eine große Anziehungskraft und ein großes Potenzial. Die Nachfrage nach Solarenergie wächst stetig, unterstützt durch das politische Engagement für den Übergang zu erneuerbaren Energien. Technologische Fortschritte bei den Modulen, der Speicherung und in anderen Bereichen tragen zur Kostensenkung und Effizienzsteigerung bei. Außerdem ist Solarenergie weit verbreitet, erneuerbar und im Vergleich zu fossilen Brennstoffen nicht umweltschädlich.

Die Entwicklung der Solarenergie schafft auch beträchtliche wirtschaftliche Möglichkeiten, einschließlich neuer Arbeitsplätze in der Fertigung, Projektentwicklung und anderen Dienstleistungen. Da Solarenergie den Einsatz fossiler Brennstoffe überflüssig macht, erhöht sie auch die Energiesicherheit und die Widerstandsfähigkeit. Zusammen mit anderen erneuerbaren Ressourcen kann die Solarenergie den Übergang zu einem nachhaltigeren Betriebs- und Energiesystem unterstützen.

Es wird erwartet, dass der Sektor von derzeit 100 Milliarden Dollar bis 2030 auf fast 440 Milliarden Dollar anwachsen wird. Die CAGR beträgt somit 20 %. Europa ist derzeit die größte Region und der größte Nutzer der Solarenergie und ihrer Technologien, aber Asien wächst schnell und ist für eine enorme Expansion bereit.

SolarEdge Technologies $SEDG+1.7%

SolarEdge Technologies stellt Leistungsoptimierer und Wechselrichter her, die für die Umwandlung von Solarenergie in Elektrizität verwendet werden. Die Komponenten des Unternehmens haben die Art und Weise verbessert, wie Solarmodule den von der Sonne erzeugten Gleichstrom in den im Stromnetz verwendeten Wechselstrom umwandeln. Ein System, das die Leistungsoptimierer von SolarEdge verwendet, kostet weniger als ein System, das einen Mikro-Wechselrichter, z. B. von Enphase Energy, verwendet, und das bei minimalen Effizienzverlusten.

SEDG
$48.02 $0.81 +1.72%

Capital Structure

Market Cap
2.75B
Enterpr. Val.
3.27B
Revenue
2.24B
Shares Out.
57.30M
Debt/Capital
0.22
FCF Yield
-20.85%

Valuation / Dividends

P/E
-10.44
EPS
-4.60
P/S
1.23
P/B
1.23
Div. Yield
-
Div. Payout
-

Capital Eff. / Margins

ROIC
-9.01%
ROE
-10.82%
ROA
-6.27%
Gross
17.11%
Operating
-11.93%
Net Profit
-11.68%
0
1
2
3
4
5
6
7
8
9

Durch die Konzentration auf die Herstellung kostengünstiger Leistungsoptimierer konnte SolarEdge Marktanteile von Mitbewerbern gewinnen, da sich Solarentwickler auf die Kosten konzentrieren. Das Unternehmen hat außerdem Geld in den Erwerb und die Entwicklung neuer Produkte in den Bereichen Energiespeicherung und -management sowie intelligente Module investiert, die ihm helfen werden, den durchschnittlichen Umsatz pro Installation zu steigern.

Die starke Bilanz von SolarEdge gibt dem Unternehmen auch die Flexibilität, in andere Segmente des Marktes für intelligente Energie zu expandieren. Das Unternehmen hat Investitionen und Akquisitionen in den Bereichen Speicherung, Laden von Elektrofahrzeugen, Batterien, unterbrechungsfreie Stromversorgungssysteme (USV), EV-Antriebe und Netzdienstleistungslösungen getätigt. Diese Initiativen könnten das Wachstum des Unternehmens in den kommenden Jahren beschleunigen und SolarEdge in die Lage versetzen, vom schnell wachsenden Sektor der sauberen Energien zu profitieren.

Dieses Unternehmen ist zweifelsohne extrem stark. Die Art und Weise, wie die Anleger ihm vertrauen, ist einfach unglaublich. Das KGV liegt bei fast 200! Ich persönlich würde das Unternehmen also auf jeden Fall im Auge behalten, aber auf eine vernünftigere Bewertung warten, bevor ich investiere. Und das ist bezeichnend.

Mich interessiert Ihre Meinung - würden Sie trotz absolut verrückter Zahlen in ein so starkes Unternehmen investieren, weil Sie an es glauben?

Altus Power $AMPS+4.2%

Ein potenzielles Risiko, das es zu berücksichtigen gilt, ist das regulatorische Umfeld. Die Branche der erneuerbaren Energien ist in hohem Maße von der Politik und den Vorschriften der Regierung abhängig, und jede Änderung dieser Politik könnte erhebliche Auswirkungen auf den Betrieb und die Rentabilität des Unternehmens haben. Darüber hinaus ist das Unternehmen in einer wettbewerbsintensiven Branche tätig, und seine Fähigkeit, weiter zu wachsen und seinen Marktanteil zu halten, könnte durch Veränderungen im Wettbewerbsumfeld beeinträchtigt werden.

Altus Power ist ein Unternehmen für erneuerbare Energien, das sich auf die Entwicklung, den Bau und den Betrieb von Solarenergieprojekten spezialisiert hat. Das Unternehmen verfügt über ein breit gefächertes Portfolio von Projekten in den gesamten Vereinigten Staaten und hat eine Erfolgsbilanz bei der Bereitstellung qualitativ hochwertiger und kostengünstiger Solarlösungen für seine Kunden vorzuweisen.

AMPS
$3.94 $0.16 +4.23%

Capital Structure

Market Cap
629.91M
Enterpr. Val.
1.96B
Revenue
166.44M
Shares Out.
159.88M
Debt/Capital
0.74
FCF Yield
-10.08%

Valuation / Dividends

P/E
-78.80
EPS
-0.05
P/S
3.80
P/B
1.37
Div. Yield
-
Div. Payout
-

Capital Eff. / Margins

ROIC
1.30%
ROE
-1.62%
ROA
-0.33%
Gross
60.18%
Operating
12.15%
Net Profit
-4.42%
0
1
2
3
4
5
6
7
8
9

Das Hauptziel von AMPS ist es, ein Ökosystem für saubere Energie zu schaffen und den Übergang zu sauberer Energie für seine Kunden in den USA zu unterstützen und gleichzeitig die Umsetzung der ESG-Ziele des Unternehmens zu erleichtern. Das Unternehmen ist Erfinder, Eigentümer und Betreiber von großen Photovoltaik- und Energiespeichersystemen auf Dächern, Freiflächen und Carports sowie von Ladestationen für Elektrofahrzeuge, die sowohl gewerbliche und industrielle Kunden als auch Kunden des öffentlichen Sektors und der Kommunen bedienen. Im Grunde verkaufen sie nur die von diesen Anlagen erzeugte Energie und liefern sie direkt an die Bewohner der Gebäude, die mit beiden Parteien einen Vertrag haben.

Altus ist nicht sehr bekannt oder ein großer Akteur, aber Analysten glauben, dass das Unternehmen aufgrund seiner einzigartigen Technologien und der wachsenden Nachfrage nach Strom (insbesondere aus erneuerbaren Quellen) wachsen wird, was wiederum Altus zugute kommen wird.

Wer ist Ihr Favorit im Solarenergiesektor?

Haftungsausschluss: Dies ist keineswegs eine Anlageempfehlung. Es handelt sich lediglich um meine Zusammenfassung und Analyse auf der Grundlage von Daten aus dem Internet und anderen Quellen. Investitionen an den Finanzmärkten sind riskant und jeder sollte seine eigenen Entscheidungen treffen. Ich bin nur ein Amateur und teile meine Meinung.

Artikel kostenlos lesen?
Dann mach weiter 👇

Log in to Bulios

Log in and follow your favorite stocks, create a portfolio and discuss with others


Don't have an account? Join us

Geben Sie den Artikel weiter, oder speichern Sie ihn für später.