S&P 500 ^GSPC
4,967.23
-0.88%
Nvidia NVDA
$762.00
-10.00%
Meta META
$481.07
-4.13%
Amazon AMZN
$174.63
-2.56%
Tesla TSLA
$147.02
-1.94%
Microsoft MSFT
$399.12
-1.27%
Apple AAPL
$165.00
-1.22%
Alphabet GOOG
$155.72
-1.10%

Intel Corp $INTC-2.4% sagte, dass seine Fertigungsabteilung als separate Einheit arbeiten und anfangen wird, Marge zu erwirtschaften!

Das Unternehmen gab jedoch keinen neuen externen Kunden für dieses Geschäft im Rahmen seiner Foundry-Services bekannt (Foundry = eine Produktionsstätte, die Chips für andere Unternehmen herstellt), einem wichtigen Teil der Turnaround-Pläne von Intel, bei denen das Unternehmen seine Produktionsdienstleistungen anderen Unternehmen, einschließlich seiner Konkurrenten, anbieten wird.

INTC

Intel

INTC
$34.20 -$0.84 -2.40%
Capital Structure
Market Cap
144.6B
Enterpr. Val.
187.0B
Valuation
P/E
85.5
P/S
2.7
Dividends
Yield
1.5%
Payout
182.8%

Auf der Grundlage dieses Modells wird Intel im nächsten Jahr die zweitgrößte Foundry mit einem Produktionsumsatz von über 20 Milliarden Dollar sein!

Glauben Sie an den Umschwung bei Intel? Ich auf jeden Fall.


Könnte es sein, dass Intel doch nicht in die alte Welt gehört? Ich würde auch eher auf ein Comeback wetten. Die 20 Milliarden Dollar hören sich gut an.

Klingt gut für Intel. Ich gebe zu, dass ich sie abgeschrieben habe, als sie am Boden lagen, und nicht wirklich daran geglaubt habe, dass sie der Konkurrenz etwas entgegensetzen können. Trotzdem werde ich sie wohl weiter beobachten und nicht überstürzt etwas kaufen.

Weitere gute Nachrichten für Intel. Ich drücke die Daumen, dass sie ihre Produktionskapazitäten auslasten und große Kunden gewinnen können. Das könnte der Intel-Aktie helfen und ihre Position in der Branche verbessern.

Diese Ankündigung dürfte mehr PR als alles andere sein. Bislang gibt es keine konkreten Anzeichen dafür, dass Intel auf dem Foundry-Markt für externe Kunden erfolgreich ist, obwohl das Unternehmen dies offenbar schon seit einiger Zeit versucht. Ohne weitere Details ist es schwer zu beurteilen, ob ihre Technologie und Erfahrung ausreichen, um erfolgreich zu sein.

Ich denke, Intel kann und wird sich wieder erholen, es könnte nur eine Weile dauern. Die derzeitigen Maßnahmen beginnen erst allmählich zu greifen.