S&P 500 ^GSPC
5,088.8
+0.03%
Tesla TSLA
$191.97
-2.76%
Apple AAPL
$182.52
-1.00%
Meta META
$484.03
-0.43%
Nvidia NVDA
$788.17
+0.36%
Microsoft MSFT
$410.34
-0.32%
Amazon AMZN
$174.99
+0.23%
Alphabet GOOG
$145.29
-0.02%

Das Produktionswachstum von Rivian: eine Aktienchance oder eine Warnung für Investoren?

Didi Hintzen
3. 1. 2024
2 min read

Der Elektroauto-Riese Rivian Automotive meldete kürzlich ein Wachstum der Fahrzeugproduktion im vierten Quartal. Die Aktie reagierte jedoch mit einem Rückgang, nachdem das Unternehmen weniger Fahrzeuge als im vorangegangenen Zeitraum ausgeliefert hatte. Wie reagieren die Anleger auf die Nachricht und was können wir von Rivian in Zukunft erwarten?

Die Aktien von Rivian Automotive $RIVN-0.1% verzeichneten einen Rückgang von etwa 10 %, nachdem das Unternehmen mitteilte, dass es die Produktion von Fahrzeugen im vierten Quartal gesteigert, aber weniger Fahrzeuge als im vorangegangenen Zeitraum ausgeliefert hat. Von Oktober bis Dezember wurden 13.972 Fahrzeuge ausgeliefert, 10,2 % weniger als im dritten Quartal 2023.

Die Aktien von $RIVN-0.1% reagierten auf die Nachricht mit einem Rückgang und schlossen am Dienstag mit einem Minus von 10,1 % bei $21,10 pro Aktie. Dieser Rückgang steht im Gegensatz zum letzten Jahr, als die Aktie des Unternehmens um rund 27 % gestiegen war.

RIVN
$10.07 -$1.38 -12.05%
1 Day
-0.12%
5 Days
-29.32%
1 Month
-28.62%
6 Months
-43.65%
YTD
-45.73%
1 Year
-37.02%
5 Years
-88.63%
Max.
-88.63%

Die Produktionszahlen von Rivian sind jedoch interessant. Im vierten Quartal wurden 17.541 E-Fahrzeuge produziert, mehr als im Vorquartal. Die Gesamtzahl der produzierten Fahrzeuge für das gesamte Jahr liegt bei 57.232 und übertrifft damit die ursprünglichen Erwartungen von 54.000 Fahrzeugen für 2023.

Die Ergebnisse von Rivian Automotive geben einen Einblick in das aktuelle Geschehen auf dem Markt für Elektrofahrzeuge und zeigen die Herausforderungen auf, denen sich das Unternehmen in den kommenden Monaten stellen wird. Die Anleger werden sich auf jeden Fall auf die Ergebnisse des Unternehmens konzentrieren, die am 21. Februar bekannt gegeben werden. Die Ergebnisse werden zeigen und aufzeigen, wie sie Rivians Zukunft auf dem EV-Markt beeinflussen können.

Im Gegensatz zu Rivian hat der EV-MarktführerTesla kürzlich die Erwartungen der Wall Street für die Auslieferungen im vierten Quartalübertroffen , und diese Nachricht könnte die Rivalität zwischen Rivian und Tesla $TSLA+0.0% beeinflussen .

▪️◾◼️◾▪️

Sie werden auf Bulios viele Anregungen finden, aber natürlich liegt die endgültige Aktienauswahl und Portfoliokonstruktion bei Ihnen, so dass Sie immer eine gründliche eigene Analyse durchführen sollten. Diepraktischen Tools im Rahmen der Bulios BlackMitgliedschaft stehen Ihnen jederzeit zur Verfügung.

Quelle.

Artikel kostenlos lesen?
Dann mach weiter 👇

Log in to Bulios

Log in and follow your favorite stocks, create a portfolio and discuss with others


Don't have an account? Join us

Geben Sie den Artikel weiter, oder speichern Sie ihn für später.