S&P 500 ^GSPC 5,308.13 +0.09%
Nvidia NVDA $947.80 +2.49%
Tesla TSLA $174.95 -1.41%
Microsoft MSFT $425.34 +1.22%
Alphabet GOOG $178.46 +0.66%
Meta META $468.84 -0.65%
Amazon AMZN $183.54 -0.63%
Apple AAPL $191.04 +0.62%

Coinbase's erster Quartalsgewinn seit zwei Jahren, Aktien steigen um mehr als 13%

Didi Hintzen
16. 2. 2024
2 min read

Coinbase konnte einen historischen Erfolg verbuchen und verzeichnete den ersten Quartalsgewinn seit zwei Jahren. Dieser Meilenstein signalisierte eine neue Ära des Optimismus und beflügelte die Aktie des Unternehmens. Wie hat Coinbase verschiedene Faktoren genutzt, um zur Rentabilität zurückzukehren, und wie geht das Unternehmen mit den Herausforderungen um?

Coinbase, eine der führenden Handelsplattformen für Kryptowährungen, begann das Jahr 2024 mit der Meldung seines ersten Quartalsgewinns seit zwei Jahren. Dieser Erfolg markiert einen Wendepunkt für Coinbase, die größte US-Kryptowährungsbörse.

Der Gewinnbericht Coinbase löste bei den Anlegern Begeisterung aus, was zu einem schnellen Anstieg der Aktie führte. Die Aktien von $COIN+8.5% stiegen nach den Ergebnissen um mehr als 13 %, und die Aktie ist im letzten Jahr um mehr als 180 % gestiegen.

COIN
$225.19 $17.59 +8.47%

Ein wichtiger Faktor, der zur Rückkehr von Coinbase in die Gewinnzone beitrug, war das Wachstum der Anzahl von Händlern und Kunden auf ihrer Plattform. Das Unternehmen verzeichnete einen deutlichen Anstieg der Einnahmen aus Transaktionendie um 64% auf 529 Millionen Dollarwas die Erwartungen der Analysten übertraf.

Ein weiterer Faktor, der zum Gewinnwachstum beitrug, war eine "nicht zahlungswirksame Auflösung" von $121 Millionendie zurückgestellt wurde für Steuern und Schuldentilgung.

Coinbase profitierte auch von der Zulassung von Bitcoin-ETFs Das Unternehmen fungiert als Verwahrstelle füracht der elf ETFs, was ihm zusätzliche Einnahmequellen verschafft und seine Attraktivität für den Mainstream erhöht.

COIN
$225.19 $17.59 +8.47%
Fair Price: $035.55
Xomgmvne: 36.66%
Undervalued
Overvalued
Dostupné pouze členům Bulios Black

Trotz seiner Erfolge steht Coinbase noch vor einigen Herausforderungendarunter ein Rechtsstreit mit der SEC. Coinbase hat beschlossen, sich vor Gericht gegen die Vorwürfe zu wehren, dass es eine Börse für Kryptowährungen und andere Finanzdienstleistungen ohne eine ordnungsgemäße Lizenz.

Der CEO von Coinbase, Brian Armstrong, bleibt jedoch optimistisch über die Zukunft für das Unternehmen und Kryptowährungen im Allgemeinen.

"Wir glauben, dass wir die richtige Lösung finden werden, sei es durch die Gerichte, die neue Gesetze erlassen, oder durch den Kongress, der neue Gesetze verabschiedet. Wir glauben, dass es immer noch wichtig ist, dass Kryptowährungen ihren fundamentalen Durchbruch haben, ähnlich wie das iPhone für die mobile Technologie, und wir hoffen, dass wir diesen Wandel unterstützen können."
Brian Armstrong, CEO von CoinBase
COIN
$225.19 $17.59 +8.47%
Target Price
181.73 (-19.30% Downside)

Disclaimer: Es gibt viele Inspirationen, die man auf Bulios finden kann, aber die Aktienauswahl und der Aufbau des Portfolios liegt bei Ihnen, also führen Sie immer eine gründliche Selbstanalyse durch.

Quelle: Yahoo Finance, CNBC, Bloomberg


Geben Sie den Artikel weiter, oder speichern Sie ihn für später.